Zcoin Cryptocurrency pumpt 85% in 48 Stunden, weil Datenschutz wichtig ist - CCN-Märkte

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Von CCN Markets: Zcoin (XZC) hat in den letzten 85-Stunden als Händler von Kryptowährungen, die im Vorfeld der Einführung von Sigma spekuliert hatten, um 48% zugelegt - ein technisches Upgrade des Zerocoin-Datenschutzprotokolls.

Das von einem Professor der Johns Hopkins University in 2013 erstellte Zerocoin-Protokoll beeinflusste eine ganze Generation von Privatsphärenmünzen. Dazu gehören bekannte Kryptowährungen wie Zcash (ZEC), PivX (PIVX) und bisher Zcoin.

Zcoin macht Moonshot beim Start von Sigma

Ab dem Tiefststand von 7.67 am Montag stieg der Wert von XZC bis Mittwochnachmittag auf 14.19 an und markierte einen Anstieg von 85% über 48-Stunden. Der größte Teil dieses Wachstums war am vergangenen Tag zu verzeichnen, als ein rapider Anstieg von 48% mit der offiziellen Veröffentlichung von Sigma zusammenfiel.

zcoin (XZC) Kryptowährungskurs

Die Kryptowährung von Zcoin stieg in nur 85 Stunden um bis zu 48%. | Quelle: TradingView

Der Anstieg war für Zcoin nicht ganz plötzlich, da das Wachstum von 117% allein in der vergangenen Woche zu verzeichnen war. CoinMarketCal - eine Website, die Daten zu bevorstehenden Blockchain-Kalenderereignissen sammelt, hat die Sigma-Veröffentlichung als unmittelbar bevorstehend eingestuft. Einer Umfrage der Community zufolge erwarteten jedoch nur zwei Drittel der Wähler, dass die Umfrage zum geplanten Starttermin für den 11.Juni stattfinden wird.

Die ersten Uploads auf GitHub erfolgten am späten Dienstagabend und am Mittwoch veröffentlichte das Zcoin-Team den folgenden Tweet.

Zcoin Tweet

Das wichtigste Handelszentrum für XZC-Münzen an diesem Tag war Binance - wo 8.6-Millionen-Dollar des täglichen 23-Millionen-Umsatzes anfielen.

Was ist Sigma und was ersetzt es?

Laut dem Zcoin-eigenen Team war das bisher verwendete Zerocoin-Protokoll ein „vertrauenswürdiges Setup“. Wie in diesem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag erwähnt, war die Architektur von Zcoin so beschaffen, dass die Aussicht auf eine Katastrophe äußerst gering war - aber dennoch vorhanden.

"Obwohl dies (Zerocoin) eine anständige Implementierung mit einer geringen Wahrscheinlichkeit ist, dass es kompromittiert wird, glauben wir, dass der gesamte Zweck der Blockchain darin besteht, Systeme zu erstellen, die kein Vertrauen erfordern, und dasselbe Prinzip gilt auch für unser Datenschutzsystem."

Anscheinend wurde die Veröffentlichung von Zcoin in 2016 verschoben, da Gründer Poramin Insom damals versuchte, das Problem zu lösen, was jedoch fehlschlug. Die akademische Quelle für Sigma ist One-Out-Of-Many-Proofs: Oder wie man ein Geheimnis leckt und eine Münze ausgibt (Jens Groth und Markulf Kohlweiss) - eine Forschungsarbeit des University College London.

Das Update reduziert auch die Größe des Transaktionsnachweises von 25kB auf 1.5kB. Dies hat den Vorteil, dass in jedem Block Platz für mehr private Transaktionen frei wird und die Kosten im Allgemeinen gesenkt werden.

Obwohl das Zerocoin-Protokoll die bekannte Geheimhaltungs-Kryptowährung Zcash beeinflusst, stammen die von ZEC verwendeten zk-SNARKs aus einer Modifikation von Zerocoin, die als Zerocash-Protokoll bekannt ist.

Vorwärts und aufwärts für diese datenschutzorientierte Kryptowährung

zcoin Kryptowährung

Zcoin plant, sein Datenschutzprotokoll weiter auszubauen, beginnend mit einem bevorstehenden Update namens Lelantus. | Quelle: Shutterstock

Doch so aktuell Sigmas Markteinführung anscheinend auch für Marktspekulanten war, das Beste könnte doch noch kommen. Laut dem oben verlinkten Blog-Beitrag ist Sigma lediglich ein Vorläufer des nächsten großen Upgrades - Lelantus, das:

„… Baut auf Sigma auf und erweitert seine Funktionen und Datenschutzfunktionen erheblich, da keine festen Stückelungen für Prägungen und Ausgaben mehr erforderlich sind.“

Der Gründer und CEO von Binance schlug vor kurzem vor, dass die harte Haltung Indiens gegenüber Kryptoinhabern die Massen stattdessen in Richtung datenschutzorientierter Münzen treiben könnte. Da Monero, Zcoin, Zcash und sogar die denkwürdig benannte Piratenkette (ARRR) unterschiedliche Datenschutzprotokolle anbieten, gibt es in diesem Fall eine große Auswahl.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung zu verstehen.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE