(XTZ) Tezos Preisvorhersage 2019 / 2020 / 2021 / 5 Jahre

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

(XTZ) Tezos Preisvorhersage & Prognose
[Aktualisiert 09 Februar 2019]

Denken Sie daran, im Februar 2019 in Tezos (XTZ) zu investieren? Hier ist unsere ehrliche Preisvorhersage und Prognose.

Übersicht

Update (Februar 09, 2019): In der vergangenen Woche hat Tezos (XZT) seinen mittlerweile jahrelangen Trend des Wertverlusts fortgesetzt. Seit dem Februar 01 hat XZT mehr als 5 Prozent seines Wertes verloren - bis zum Februar 0.36 auf $ 08. Für die Zukunft erwarten wir, dass XZT gegenüber anderen stabileren Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ripple (XRP) weiter an Boden verlieren wird, da Händler ihre Gelder weiterhin in weniger risikoreiche Vermögenswerte verlagern. Mittelfristig sehen die Aussichten für Tezos besser aus, da das DApp-Ökosystem weiter wächst - einige vielversprechende Tezos-Projekte befinden sich derzeit in der Pipeline.

Tezos (XTZ) ist eine neue Plattform, die behauptet, die erste selbstentwickelnde Blockchain der Welt zu sein, die durch ihre On-Chain-Governance-Struktur mit den neuesten technologischen Entwicklungen Schritt halten kann. Die Basiseinheit der Tezos-Blockchain ist der Tez, eine Kryptowährung, mit der das wachsende dezentrale Anwendungssystem (DApp) mit Strom versorgt wird.

Ursprünglich in 2014 von Arthur und Kathleen Breitman konzipiert und in 2017 eingeführt, wurde Tezos als letzte Kryptowährung konzipiert, die jeder jemals brauchen wird. Tezos bot ein Konsenssystem für Abzugsnachweise, Kontrolle in der Kette und sichere Smart-Contracts an. Nach dem Abschluss seiner Monster-Coin (ICO) im Juli 2017 sah es aus wie ein schlafender Riese.

Tezos (XTZ) wurde einige Monate später zum ersten Mal an den Börsen notiert und erlebte einen beeindruckenden Bullenlauf. Sein Wert vervielfachte sich schnell, als sich auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt eine Menge Hype verschmolz. Dieses Wachstum erwies sich jedoch als unglaublich kurzlebig, als XTZ im Dezember 2017 einen fast immerwährenden Rückgang begann - der bis heute anhält.

In dieser Zeit erlebte Tezos mehrere Verzögerungen und Herausforderungen, die dazu führten, dass es viel schneller fiel als die bekannteren Münzen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH). Seit Dezember 2017 hat Tezos mehr als 97 Prozent seines Wertes verloren - im Dezember 0.35 fiel er auf nur noch $ 2018.

Da sich der Markt für Kryptowährungen weiterhin in einer stark bärischen Phase befindet, gehen wir von BeInCrypto davon aus, dass Tezos in den nächsten Monaten weiter sinken wird. Es könnte jedoch eine allmähliche Erholung bis zum Ende von 2019 sein, wenn sich die Marktstimmung erholt.

Wir bei BeInCrypto erwarten, dass der Preis von Tezos bis zur Mitte des 0.30 auf $ 2019 sinken wird, bevor er sich in der zweiten Jahreshälfte erholt Click To Tweet

Tezos

Fundamentale Analyse

Bis zum heutigen Tag ist Tezos einer der größten und erfolgreichsten ICOs, die jemals finanziert wurden, und erzielte beim Verkauf von 232-Token im Juli unglaubliche 2017 Millionen. Zu dieser Zeit war dies die höchste Summe, die jemals in einem ICO gesammelt wurde, wurde jedoch seitdem von einer kleinen Handvoll Projekten in den Schatten gestellt.

Tezos verfügt über eine dezentralisierte Governance in der Kette, die es Stakeholdern ermöglicht, über vorgeschlagene Blockchain-Aktualisierungen abzustimmen, wobei sichergestellt wird, dass sie stets den Erwartungen der Benutzer und der Community entsprechen - was sie vor einem plötzlichen Zusammenbruch aufgrund eines unvorhergesehenen Wettbewerbs schützen sollte.

Mit der ersten sogenannten selbstentwickelten Blockchain steht Tezos an vorderster Front einer neuen Branche von Blockketten, die sich den sich ändernden Marktbedingungen anpassen können, ohne sich durch eine Verzweigung fragmentieren zu müssen.

Dies bedeutet, dass alle Änderungen, die implementiert werden müssen, durch eine Gemeinschaftsabstimmung berücksichtigt und umgesetzt werden können, wenn sie eine Stimmenmehrheit sieht. Abgestimmte Änderungen können dann ohne Verzweigung implementiert werden, um sicherzustellen, dass die Community intakt bleibt und das Netzwerk nicht unterbrochen wird.

Darüber hinaus ist Tezos eines der wenigen Projekte, das eine Fehlerprämie bietet. Dadurch wird sichergestellt, dass Sicherheitslücken schnell erkannt und behoben werden, bevor sie das Netzwerk beschädigen können. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens müssen jedoch noch die Belohnungsstufen für die Bug-Prämie angekündigt werden.

Trotz seines vielversprechenden Fundaments befindet sich Tezos seit dem Abschluss seiner ICO auf einem steinigen Weg. Mehrere klagende Klagen von verärgerten Anlegern waren betroffen, nachdem es zu übermäßigen Verzögerungen bei der Produkteinführung gekommen war. Tezos wurde vorgeworfen, Wertpapiere ohne Lizenz verkauft zu haben.

Die Plattform war auch mit Schwierigkeiten konfrontiert, als die beiden Projekt-Gründer in einer Fehde mit Johann Gevers - dem früheren Leiter der Tezos-Stiftung - endeten, der beschuldigt wurde, die Projektentwicklung blockiert zu haben.

Tezos-Münze

Technische Analyse

Nach dem Abschluss seiner ICO im Juli 2017 brauchte Tezos mehrere Monate, um an Börsen gehandelt zu werden. Es wurde erstmals im Oktober 2017 an einer großen Börse notiert.

Als das Token zum ersten Mal an die Börse kam, wurde der Wert sofort mehr als 3x ($ 0.51 ICO-Preis) bewertet und schwankte bis Mitte November 1.50 zwischen $ 2.50 und $ 2017. Danach erlebte der Markt ein starkes Wachstum.

Im Laufe des nächsten Monats gewann das XTZ an den Börsen rasch an Schwung und stieg bis Dezember 12.19 und 17 auf bis zu $ ​​2017. Die Marktkapitalisierung von Tezos stieg enorm an. Tezos war jedoch eines der ersten digitalen Assets, das sich in einer Abwärtsphase befand und innerhalb von etwas mehr als einer Woche schnell über zwei Drittel seines Wertes verlor.

Abgesehen von einem kurzen Anstieg auf fast $ 6 zwischen April und Juni 2018 war das vergangene Jahr für Tezos ein schlechtes Jahr - da die Kryptowährung von Woche zu Woche kontinuierlich fiel. Ungewöhnlich stürzte XTZ an dem Tag ein, an dem die Betaversion der Plattform online ging, und verlor fast die Hälfte ihres Werts über einen Zeitraum von zwei Tagen, als die Stimmung der Nutzer nachließ.

Am Ende von 2018 war Tezos auf nur noch $ 0.47 gefallen und fiel im November zum ersten Mal unter seinen ICO-Preis - bevor er weiterhin starke Verluste bei Q1 2019 verzeichnete.

Sicht der Spezialisten

Obwohl Tezos anfangs auf extreme Nachfrage und positive Stimmung gestoßen war, kann man mit Sicherheit sagen, dass dies in 2019 weitgehend nachgelassen hat. Zu Beginn des Jahres mit einer Marktkapitalisierung von rund 300 Millionen US-Dollar ging die Entwicklung für Tezos weiter zurück, da die Plattform keine Entwickler für den Aufbau ihres DApp-Ökosystems anlockte. Derzeit gibt es nur wenige DApps auf Tezos, von denen die meisten sehr wenig genutzt werden.

Wenn man sich die Preisvorhersagen der Experten für 2019 und darüber hinaus ansieht, sieht die Tezos-Prognose düster aus - mit der großen Mehrheit der Vorhersagen wird erwartet, dass Tezos auf absehbare Zeit weiter sinken wird.

WalletInvestor - eine Website, die sich auf die Vorhersage von Trends und Marktbewegungen spezialisiert - zeichnet ein beunruhigendes Bild für die Zukunft von Tezos. Es prognostiziert, dass XTZ im nächsten Jahr den Großteil seines Wertes verlieren wird und um mehr als 76 Prozent sinken wird, um in diesem Zeitraum nur noch 0.086 zu erreichen.

Auf der anderen Seite ist TradingBeasts bärisch für die kurzfristigen Aussichten von Tezos, prognostiziert jedoch, dass die Münze einen Wendepunkt in der Mitte des 2019 sehen wird - dann beginnt der Wert zu steigen. TradingBeasts prognostiziert, dass diese Umkehr im August 2019 eintreten wird. Die Münze wird bis zum Jahresende auf $ 1.33 steigen.

Cryptoground hat mithilfe seiner Algorithmen zur Preisvorhersage versucht herauszufinden, wie sich Tezos in den nächsten Monaten bewegen wird, und die Ergebnisse sind etwas überraschend. Cryptogrounds neuronale Netze prognostizieren, dass Tezos in naher Zukunft weiter sinken wird, sich aber bis zur Mitte des 2019 drastisch erholen wird, mit einem Preisanstieg von fast 400 innerhalb eines Jahres.

All diese Vorhersagen stehen in krassem Gegensatz zu den Vorstellungen des frühen 2018, von denen die meisten erwarteten Tezos mindestens das hundertfache Wachstum erzielen würden. Zum Beispiel sagte Crypto Asset Valuations auf Twitter voraus, dass Tezos mehr als $ 20,000 erreichen könnte, wenn es ihm gelinge, 10 Prozent des weltweiten Zahlungsmarktes zu erreichen.

Tezos Preisvorhersage 2019

In der Praxis befindet sich praktisch der gesamte Kryptowährungsmarkt in einem Einbruch, wobei alle wichtigen digitalen Assets im letzten Jahr erhebliche Verluste erlitten. Aufgrund der vergangenen Performance in den vergangenen Monaten ist es sehr wahrscheinlich, dass Tezos (XTZ) im frühen 2019 weiter sinken wird und bis Mai auf unter $ 0.30 sinken wird.

Ab Februar 2019 scheint sich XTZ um $ 0.37 zu konsolidieren, nachdem er diesen Wert Anfang Dezember 2018 bereits berührt hatte. Es bleibt abzuwarten, ob es nach der Konsolidierung zusammenbricht oder abfällt, aber die bisherigen Bewegungen deuten darauf hin, dass XTZ wahrscheinlich weiter sinken wird, nachdem es $ 0.37 nicht gehalten hat.

Im Vergleich zu Bitcoin (BTC), das seit November 2018 ebenfalls erhebliche Verluste erlitt, ist Tezos viel schneller gefallen und hat im gleichen Zeitraum fast doppelt so schnell an Wert verloren. Wenn Tezos weiterhin im gleichen Tempo sinkt, könnte es bis zum Ende von 2019 bis auf fünf Cents fallen, obwohl das Fortschreiten um $ 0.37 das wahrscheinlichere Szenario ist.

Da Tezos jedoch erst vor kurzem im September 2018 seine Betastufe abgeschlossen hat, kann die Blockchain noch als relativ neu betrachtet werden. Dies bedeutet, dass es durchaus möglich ist, die Dinge umzukehren, wenn gute Fortschritte erzielt werden.

Tezos Preisvorhersage 2020

Da der Erfolg des Projekts fast ausschließlich von der Community getragen wird, kann es für Tezos (XTZ) schwierig sein, sich mit anderen Projekten zu messen, die ein engagiertes Marketing betreiben.

Obwohl Tezos wahrscheinlich seine Position in 2020 verbessern wird, ist es unwahrscheinlich, dass es 1.30 übersteigt, wenn es nicht anfängt, der Branche erheblichen Wert zu verleihen. Wenn Tezos seinen bärischen 2019-Trend fortsetzt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass 2020 höher als $ 0.40 endet.

Tezos scheint auch unter einem schwerwiegenden Mangel unzulänglicher Informationen zu leiden. Technische Dokumentationen, Anleitungen oder Hilfsmaterialien für Entwickler, die auf Tezos aufbauen, sind kaum vorhanden. Da die Innovation, die zur Förderung der Einführung von Tezos erforderlich ist, von innen kommen muss, kann die mangelnde Unterstützung für Entwickler die langfristigen Aussichten beeinträchtigen.

Da Tezos über keine offizielle Roadmap verfügt, ist es außerdem viel schwieriger, zukünftige Entwicklungen als Vorhersage für den zukünftigen Erfolg zu verwenden. Betrachtet man jedoch die geringe Anzahl von DApps, die derzeit auf Tezos gebaut werden, sind einige innovative Entwicklungen in der Pipeline - darunter OrchestrumOS, ein interoperables Betriebssystem, das den Zugriff von DApps auf mehrere Blockchains ermöglicht.

Darüber hinaus scheint die erste Layer-Two-Lösung von Tezos irgendwann in 2020 zur Veröffentlichung bereit zu sein. Marigold basiert auf dem Plasmakonzept und zielt darauf ab, die mit dem Betrieb von intelligenten Verträgen verbundene Rechenlast zu reduzieren, wobei ein Großteil dieser Belastung außerhalb der Kette verlagert wird. Wenn Marigold tatsächlich in die Tat umgesetzt wird, kann Tezos schnell zur ersten Wahl für die Entwicklung intelligenter Verträge werden.

Tezos Preisvorhersage 2021

2021 wird wahrscheinlich das Jahr sein, in dem sich der Wettbewerb zwischen intelligenten Blockchains stark anheizt. Aufgrund des in 2021 vorhergesagten verstärkten Fokus auf Smart-Kontrakte erwarten wir, dass Tezos (XTZ) in diesem Jahr deutlich zulegen wird und möglicherweise sein Allzeithoch von über $ 12 wieder erreichen wird, wenn es einige eigene Killer-DApps liefert.

Da jedoch viele Blockchains auf Tezos bereits einen Vorsprung haben, muss die Plattform sowohl überragende Technologie als auch eine gastfreundliche Umgebung für DApp-Entwickler und -Anwender demonstrieren, um sicherzustellen, dass sie wettbewerbsfähig bleibt.

Trotz der harten Konkurrenz von Ethereum (ETH), EOS (EOS), Stellar (XLM) und mehr als einem Dutzend anderen ist es unwahrscheinlich, dass eine einzige Plattform den Markt dominieren wird. Stattdessen ist es wahrscheinlich, dass Tezos schließlich eine eigene Nische in der dezentralen Anwendungsbranche (DApp) aufbaut. Dadurch kann Tezos wachsen, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass es die erste und wichtigste Plattform für DApp wird.

Da die große Mehrheit dieser intelligenten Vertragsplattformen auf die gleichen Ziele hinarbeitet, nämlich ein vielfältiges Repertoire von DApps zu entwickeln, die Effizienz der Blockchain zu verfeinern und die Implementierung einer oder mehrerer Lösungen zur Verbesserung der Skalierung voranzutreiben, dürfte dies bei den meisten Projekten der Fall sein wird ungefähr das gleiche Niveau an Raffinesse haben wie 2021.

Wenn es Tezos gelingt, in puncto Effizienz, Entwicklerunterstützung oder DApp-Qualität eine Vorreiterrolle einzunehmen, kann es sein, dass es sich während 2021 gut positionieren kann. Wenn Tezos jedoch weiterhin stagniert oder seine Versprechen nicht einhält, ist ein solch beeindruckendes Wachstum unwahrscheinlich - sollte aber in diesem Jahr immer noch über $ 1 liegen.

Tezos Preisvorhersage 5 Jahre

Da die DApp-Industrie in den nächsten Jahren explodieren sollte, haben Entwickler und Benutzer von Tezos (XZT) sicherlich viel zu gewinnen, wenn Tezos selbst einen kleinen Marktanteil erobern kann. Wenn es mit dem Markt wachsen kann und dabei die dezentrale Steuerung und Entwicklung wirklich beibehalten kann, wird XZT von 24 möglicherweise bis zu $ ​​2023 reichen.

Tezos (XZT) wird sich in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich dramatisch verändern. Da sich die Blockchain an praktisch jede Änderung des Marktumfelds oder an die Anforderungen der Benutzer anpassen kann, sollte sie sich (theoretisch) zu der Plattform entwickeln können, die die Benutzer in Zukunft benötigen.

Tezos 'selbstverwaltende Funktionen ermöglichen es zwar, sich zu verändern und mit dem Markt zu wachsen. Um die technischen Herausforderungen zu meistern, ist jedoch eine umfassende Zusammenarbeit der Community erforderlich und eine Richtung, die das Projekt noch nicht gezeigt hat .

Ob es Tezos gelingt, den in den nächsten Jahren fast sicher verschärften Wettbewerb abzuwehren, wird wahrscheinlich das Wachstum von XTZ in dieser Zeit bestimmen. Wenn Tezos nach wie vor eine der kleineren DApp-Plattformen ist, wird immer noch ein deutliches Wachstum erwartet - aber es wird nicht auf der gleichen fantastischen Ebene sein wie bei leistungsfähigeren Plattformen.

Unsere Vorhersage

BeInCrypto ist stolz auf seine umfassenden Prognosen und nutzt alle verfügbaren Daten, um realistische Vorhersagen über die Zukunft digitaler Assets zu treffen. Auf der Grundlage der aktuellen Situation mit Tezos (XZT) prognostizieren wir, dass ein kurzfristiges Mindestziel von $ 1.30 durchaus möglich ist, während Tezos mittelfristig bis zu $ ​​24 ansteigen kann, da die DApp-Industrie der Blockchain über dem US-Markt explodiert kommende Jahre.

Da Tezos sich noch in einem sehr frühen Stadium befindet, ist noch viel zu tun, um Anwendungsfälle zu entwickeln und das Potenzial der Technologie zu demonstrieren. Mit der zunehmenden Entwicklung der DApp-Entwicklung und einigen wirklich vielversprechenden Features auf dem Weg kann es jedoch nicht lange dauern, bis Tezos einen Wendepunkt erreicht.

Basierend auf unserer Prognose wird Tezos mittelfristig zumindest einen gewissen Erfolg erzielen und als Projekt wahrscheinlich nicht vollständig scheitern, da offenbar genügend Unterstützung vorhanden ist, um die Plattform langfristig zu betreiben.

Zeitraum Tezos-Preisprognose
Best Case-Szenario Worst Case Scenario
2019 $ 0.70 $ 0.30
2020 $ 1.30 $ 0.40
2021 $ 12 $ 0.40
5 Jahre $ 24 + <$ 0.40

Auf jeden Fall hat Tezos sicherlich das Potenzial Um in den nächsten Jahren an Wert zu gewinnen, ist nichts garantiert. Kryptowährungen sind eine notorisch volatile Anlageklasse, die Sie sorgfältig überdenken, bevor Sie eine Anlage in Betracht ziehen, da Totalverluste durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

Was halten Sie von unserer Tezos (XTZ) -Preisprognose für 2019 und darüber hinaus? Wird es Tezos gelingen, die dominierende Plattform für dezentrale Anwendungen und intelligente Verträge zu werden? Was denken Sie, wird der Preis von Tezos in der Zukunft liegen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, CoinMarketCap, TradingView.

[Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Anlageberatung gedacht und sollte nicht als solche verstanden werden. BeInCrypto und der Autor sind nicht für finanzielle Gewinne oder Verluste verantwortlich, die nach dem Lesen dieses Artikels entstehen. Leser werden immer dazu angehalten, ihre eigene Forschung zu betreiben, bevor sie in Kryptomärkte investieren. Denken Sie daran, dass die Leistung der Vergangenheit nicht immer ein Indikator für den zukünftigen Erfolg ist.]



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE