Warum der nächste Bitcoin Bull Run die letzte Kryptoblase in den Schatten stellen könnte

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Da sich die führende Marktkapitalisierung für Krypto nach einem Rückgang von 85% in den letzten zwei Jahren von selbst abstaubt und aufholt, sind Bitcoin und der Rest des Krypto-Marktes erneut von optimistischer Stimmung und Überschwang umgeben.

Mit einem im Wesentlichen bestätigten Boden ist der Preis von Bitcoin aufgrund von FOMO stark gestiegen. Das Wiederaufleben der spekulativen Hoffnung hat dazu geführt, dass Krypto-Analysten möglicherweise über den letzten Crypto-Bullen-Lauf nachdenken, der Bitcoin auf sein Allzeithoch von $ 20,000 gebracht hat, und überlegen, was sich geändert hat, da dies diesmal zu einem noch größeren Bullen-Lauf führen könnte.

Schlüsselfaktoren für den nächsten Bull Run in noch höhere Höhen

Als Bitcoin in 2017 in die Öffentlichkeit drang, hatte die große Mehrheit der Öffentlichkeit noch nie zuvor von der von Satoshi Nakamoto geschaffenen Kryptowährung gehört. Die Neugierde der Öffentlichkeit und die Tatsache, dass sich Bitcoin in einem Monat von 10,000 auf 20,000 fast verdoppelt hat, löste FOMO-Käufe auf dem Höhepunkt des Bubble Pop aus.

Ein Bärenmarkt löschte die positive Stimmung rund um den Kryptoraum aus, und viele forderten die Beerdigung von Bitcoin, da dieser immer weniger an Wert verlor.

Verwandte Lesung | Der Bitcoin-Preis ist im Durchschnitt um 77% nach dem Konsens gestiegen, Altcoins 161%

Aber in den letzten Wochen hat sich Bitcoin erneut gewendet und ist parabolisch geworden und ist in weniger als 4,200 Wochen von 8,000 auf ein aktuelles Niveau über 6 gestiegen. Der Aufschwung hat den Markt veranlasst, erneut zu spekulieren und davon zu träumen, welchen Reichtum der nächste Bullen-Run bringen wird.

Die meisten Krypto-Analysten erwarten, dass der nächste Bullen-Lauf alle Gewinne, die während des 2016-2017-Bullenzyklus zu verzeichnen waren, aus gutem Grund in den Schatten stellt.

Ein Argument dafür, warum der nächste Stierlauf „biblisch“ sein wird, wird wiederum die FOMO der Öffentlichkeit sein. "Normies", wie ein Analyst sie nennt, wissen jetzt, dass $ 20,000 BTC möglich ist, was dazu führen könnte, dass sie in den Crypto-Bestand strömen, aus Angst, eine weitere massive Rally zu verpassen.

Ein weiterer Grund liegt in der Vielzahl von Optionen, die Anlegern und sogar Instituten zur Verfügung stehen, um sich in Kryptomärkten zu engagieren. Mit Bakkt auf dem Weg, Fidelity und vielem mehr ist es einfacher, in Bitcoin zu investieren als im letzten Durchgang. Auch der Effekt, den die Square Cash App auf das Bitcoin-Angebot hat, ist nicht zu unterschätzen.

Während Krypto während einer großen globalen Wirtschaftskrise noch nicht existiert, soll es eine Absicherung bei Abschwung sein, ähnlich wie Gold. Bitcoin wird immer attraktiver, da die „großen Finanzmärkte“ im Zuge der eskalierenden Handelsspannungen zwischen den USA und China zusammenbrechen.

Bitcoin in den wirtschaftlichen Turbulenzen noch wertvoller zu machen, ist sein Wert als unkorreliertes Gut. Die Tatsache, dass Bitcoin und andere Kryptos anderen Märkten nicht folgen, macht es zu einer idealen Wahl für die Portfoliodiversifikation.

Die Übernahme durch einige der weltweit größten Einzelhandelsgeschäfte könnte auch dazu beitragen, zusätzliche Aufmerksamkeit zu erregen und einen Anwendungsfall für Kryptowährungen zu schaffen, und den Verbrauchern ein wertvolles Risiko bringen.

Technologiefirmen wie Samsung bieten ab sofort kryptospezifische Funktionen in ihren Smartphones an, und Technologieunternehmer wie Elon Musk und Jack Dorsey unterstützen Kryptowährungen und verleihen der unbekannten Technologie- und Asset-Klasse den dringend benötigten Stempel der Zulassung. Mit Millionen von Samsung-Handys in den Händen der Öffentlichkeit wird Krypto im täglichen Leben der allgemeinen Öffentlichkeit regelmäßig im Vordergrund stehen. Coinstar ist ein weiteres gutes Beispiel für diese tägliche Exposition.

Es ist diese Kombination von Gründen und so viel mehr, warum es klar ist, dass "diese Zeit anders ist" und Crypto ein monumentales Comeback in der Öffentlichkeit erleben wird.



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE