Warum Unternehmen die Blockchain "de-hype" müssen - BusinessTech

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Südafrikanische Unternehmen müssen einen Schritt zurücktreten und ihre Pläne, alles in eine Blockchain zu integrieren, "übertreiben".

Dies geht aus den Worten des CEO von Centbee, Loerien Gamaroff, hervor, der am Mittwoch (11 September) auf der BusinessTech Fintech-Konferenz sprach.

„Wenn man Produkte baut, findet man normalerweise, was die Leute brauchen, und bestimmt dann, wie man diese Bedürfnisse bedient. Blockchain war in der Zwischenzeit immer eine Lösung, die nach einem Problem suchte “, sagte er.

Gamaroff sagte, dass es inzwischen Tausende von Blockchains gibt, die von Unternehmen erstellt wurden, was es sehr schwierig macht, zu verstehen, was die Technologie tatsächlich bietet.

Er fügte hinzu, dass jeder, der sich für Blockchain einsetzt, seine eigene Agenda und Politik hat.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass es am Ende des Tages nur eine Blockchain geben wird. Ähnlich wie bei einem einzigartigen Internet werden wir eine Blockchain haben, die die besten Teile jedes Angebots enthält. “

Worauf Sie in einer Blockchain achten sollten

Gamaorff sagte, dass es eine Reihe von Faktoren gibt, die bei der Betrachtung einer Blockchain zu berücksichtigen sind:

  • Skalieren - Gamaorff sagte, es sei äußerst wichtig, eine Blockchain zu haben, die sich mit der Zeit skalieren lässt. Er fügte hinzu, dass der einzige Weg, den Sie erreichen können, die Kommerzialisierung ist.
  • Dienstprogramm - Wenn Ihre Blockchain nicht nützlich ist und Sie sie nur halten können, ist Ihr Plan nur ein kompliziertes Ponzi-Schema. Wenn etwas nützlich und skalierbar ist, ist es wertvoll.
  • Legal - Wenn Sie keine konforme Blockchain haben, die den Vorschriften und den KYC-Regeln (Know Your Customer) entspricht, ist sie tot im Wasser.
  • Stabil - Wenn Sie ein Protokoll haben, das sich ändern kann, geben Sie niemandem Vertrauen.

Gamaroff sagte, dass er glaubt, dass sobald die einzelne Blockchain entlang dieser vier Hauptfaktoren aufgebaut ist, sie die Basis sein wird, auf der viele verschiedene Technologien entstehen werden.

Er sagte, dass sogar nationale Währungen schließlich auf solch eine Blockchain aufgelegt werden.


Lesen Sie: Wie Discoverys "Behavioural Banking" tatsächlich funktioniert

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE