Was passiert mit Bitcoin in 2019- (Bitcoin-Preisvorhersagen 2019) - Bitcoin-Preis Heute-Mo

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Krypto-Handel

Der Kryptomarkt steht noch nicht vor dem erwarteten Bullenlauf. Alle digitalen Währungen auf dem Markt liegen immer noch tief im roten Bereich. Bitcoin (BTC) muss sich erst noch erholenund es ist immer noch schwer, den $ 4,000-Level zu durchbrechen. Die digitale Währung hat kürzlich die wichtigsten psychologischen Werte von 6,000 und 5,000 unterschritten. Der Wert der Münze zeigt nun die $ 3,000-Marke.

Der Wert von Ethereum (ETH) ist einer der entmutigendsten auf dem Markt. Wenn man sich nur den Wert der Münze ansieht, würde man denken, dass die glorreichen Tage längst vorbei sind. Ethereum (ETH) notierte im Dezember letzten Jahres nahe am $ 1,500. Dennoch ist die digitale Währung inzwischen um mehr als 90 Prozent von ihrem Allzeithoch gesunken. Ethereum notiert jetzt zum Zeitpunkt der Presse unter der Marke von $ 110.

Laut Forbes glaubt der Mitbegründer von BTC China - Bobby Lee - nicht mehr an die Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie außerhalb der Welt von Bitcoin. Die DLT (Distributed Ledger Technology) ist der wichtigste Deal, der unser Leben eher verändern wird. Zweifellos hat die Regierung diese Technologie auch für viele Piloten eingesetzt.

Zum Beispiel wird die Blockchain-Technologie für das Grundbuch in Georgia verwendet. Dies hat die Zeit und die Kosten für die Registrierung einer Immobilie erheblich reduziert. Viele Regierungen auf der ganzen Welt haben diese Technologie für die eine oder andere Sache übernommen.

Ein weiterer Bitcoin-Wal (BTC) bewegt sich im Wert von über $ 250 Millionen Bitcoin (BTC)

Ein großer Bitcoin-Wal (BTC) wurde kürzlich im Krypto-Vers entdeckt. Einem Bericht zufolge hat ein Bitcoin (BTC) -Wal Bitcoin (BTC) im Wert von über $ 250 Millionen bewegt. Der Fonds wurde von einer sehr alten Bitcoin-Adresse verschoben. Eine solche Verschiebung könnte einen großen Einfluss auf den Wert der digitalen Währung haben.

Aufträge dieser Art durchlaufen jedoch keine normalen Handelsplattformen. Dies würde den Preis der Münze auf dem Markt stark stören. Daher nahmen sie einen anderen Weg in die Bewegung des Fonds ein.

Bitcoin (BTC) ist noch zu einem großen bullischen Lauf. Viele Anleger und Händler warten geduldig auf die Erholung des Kryptomarktes. Niemand weiß jedoch, wie groß die nächste Erholung sein würde und wann dies der Fall sein würde.

Hier einige Vorhersagen von Bitcoin-Experten zu 2019:

Joel Kruger, Währungsstratege bei LMAX Exchange

„Unser 2019-Ausblick für Bitcoin ist weitaus konstruktiver als der, den wir für 2018 geplant hatten. Als 2017 zu Ende ging, hatten wir gewarnt, dass Bitcoin "über den Punkt der rationalen Aufwertung hinaus" in die Höhe geschossen war und ein enormes Abwärtsrisiko in einem sprudelnden Markt mit viel zu vielen Löchern (Regulierung, Entwicklung, harte Gabeln) hervorgehoben hatte.

„Auf dem Weg zu 2019 hat Bitcoin diesen Schritt zurückverfolgt und einige, mit einem kürzlichen Zusammenbruch unterhalb des $ 6,000-Bereichs, der diese nächste abwärts gerichtete Erweiterung eröffnet hat, die einen stärkeren Rückgang gegenüber dem 2017-Tief vom September bei $ 2,975 zum Ziel hat.

„Zwar würden wir eine Abwärtserweiterung, die Bitcoin durch 2,000 führt, nicht ausschließen, wir glauben jedoch nicht, dass der Preis zu viel Zeit unter dieser Barriere verbringen wird und eine erneute Nachfrage zu finden ist, bevor ein eventueller Rückstoß nach oben erfolgt.

„So wie der Kryptomarkt das Argument für Bitcoin als wertvollen Vermögenswert begründen möchte, ist Bitcoin in diesem Stadium des Spiels noch nicht reif genug, um eine solche Rolle als Hafen zu übernehmen für den Flug in Sicherheit. Letztendlich sind wir der Ansicht, dass die Risikomärkte der Realität erschöpfter geldpolitischer Rahmenbedingungen noch ziemlich ausgesetzt sind, und die Gewinnmitnahme von Anlegern in erhöhten Aktienwerten wird wahrscheinlich zu einer Flucht in die Sicherheit führen, die viel von diesem spekulativen Geld in Bitcoin trägt, um sicherer zu werden Horizonte in traditionelle Risiko-Off-Spiele.

„Wir glauben aber auch, dass die dezentrale, digitale Peer-to-Peer-Währung ein enormes Potenzial birgt, und wenn wir die Möglichkeiten klarer erkennen, wird Bitcoin wieder Fuß fassen und den Handel wieder nach oben bringen.

„Dies lässt uns einen Ausblick für Bitcoin in 2019, der sich im ersten Halbjahr weiter abschwächen könnte, bevor sich der Markt endgültig stabilisiert und in Erwartung einer für die zweite beeindruckende zweite Welle wieder aufwärts geht Kryptoassets.

"Wir werden nach Bitcoin suchen, um den 2019-Handel in der $ 5,000-$-8,000-Region abzurunden, nachdem wir uns von Tiefs erholt haben, die zwischen jetzt und dem Ende von H2000 1 bis unter $ 2019 gestiegen sind."

Kevin Murcko, Geschäftsführer von CoinMetro

„Trotz der recht begrenzten Anwendungsfälle von Bitcoin und auch wenn seine Technologie im Vergleich zu anderen Projekten möglicherweise weniger ausgereift ist, wird sie wahrscheinlich weiterhin Marktführer bei 2019 bleiben. Bitcoin hat immer noch den Ruf und die Liquidität, die es anderen Kryptos vorziehen.

„Es ist jedoch schwierig, einen Preis auf den Preis zu setzen: Der Wert von Bitcoin wird weiterhin von einer großen Spekulation der Finanzmärkte bestimmt.

„Es ist wichtig zu wissen, dass der Crash, den wir in diesem Jahr mit Bitcoin erlebt haben, kein Mangel an langfristigem Wert ist. Die Blase mag in 2018 geplatzt sein, aber auf dem Kryptomarkt gibt es immer noch ein enormes Potenzial und Potenzial.

„Die Dotcom-Blase war ein großartiges Beispiel dafür. Welcher Analyst der alten Schule sah im Internet einen spürbaren Wert? Die Aktie von Amazon fiel auf einen Tiefststand von $ 6, als die .com-Blase platzte. Heute notiert das Unternehmen bei $ 1,500 pro Aktie.

„Die Kryptos, die diesen Absturz überleben, werden im nächsten Jahr und in den kommenden Jahren weiter an Stärke gewinnen. Wie bei Amazon und eBay wird aus einer Sammlung von Kryptos, die versagen, eine kleine, aber bedeutende Minderheit Erfolg haben. “

Mitch Blakeway, Leiter des Handels bei Quantatex

„Wir erwarten sehr bald eine hohe Volatilität.

„Bitcoins wurde vor kurzem von bedeutenden Einflussnehmern auf dem Markt für Kryptowährungen von Kühlhäusern auf Heißspeicher umgestellt. Dies bedeutet, dass sich Anleger, die die Fähigkeit haben, den Markt zu bewegen, auf den Handel vorbereiten. Dies könnte bedeuten, dass sich die Bewegungen um 10% in beide Richtungen bewegen.

„Es gibt bemerkenswerte Unterstützungs- und Widerstandsniveaus mit Unterstützung für den $ 2,850-Level für Bitcoin und Widerstand bei $ 4,000. Daher könnte ein Bruch entweder unter $ 2,850 oder über $ 4,000 zu Schwung in diese Richtung führen.

„Wir glauben, dass Bitcoin die jüngste Schwäche während der 2019 letztendlich abschwächen wird und erwartet, dass der Preis bis Dezember 20,000 erneut Rekordhöhen von $ 2019 erreichen wird. Dies ist an mehreren Fronten gerechtfertigt.

„Wir erwarten, dass ein ETF in Bitcoin von der SEC in 2019 zugelassen wird. Wir erwarten, dass bestimmte Kryptowährungen, wie beispielsweise Ripple (XRP), von Banken während 2019 fortgeführt werden, was sich positiv auf Bitcoin auswirken wird, da andere Kryptowährungen dazu neigen, an Bitcoin gebunden zu sein.

„Wir glauben auch, dass nach dem Abverkauf ein moderater Spielraum oberhalb des aktuellen Preises vorhanden sein wird, der einen Kaufimpuls zulässt.

„Während des Dotcom-Booms stieg der Preis der Apple-Aktien von $ 1 auf $ 4, bevor er erneut auf $ 1" brach ". Es notiert jetzt zum Zeitpunkt des Schreibens bei rund 176 pro Aktie. Daher hätte jeder, der nach dem Dotcom-Boom befürchtet, das Schlimmste befürchtet, während jeder, der ein bisschen Mut und vorausschauendes Denken hat, erhebliche Gewinne erzielt hätte. “

George Ermakov, Leiter Forschung & Entwicklung bei Crypterium

„Bei früheren Cryptreium-Untersuchungen wurde ein Bitcoin-Unterstützungsbereich im Bereich zwischen $ 3,000 und $ 5,000 identifiziert. Im Moment handelt Bitcoin aktiv in diesem Bereich.

„Aufgrund der Existenz wichtiger grundlegender Faktoren wie der Einführung von BAKKT-ICE- und NASDAQ-Futures wird erwartet, dass 2019 die Preisdynamik positiv beeinflussen wird.

„Die auf logarithmischer Skala basierende technische Analyse zeigt die erwarteten Preisniveaus, die Bitcoin in 2019 erreichen kann. Bitcoin dürfte einen Preis von rund 12,000 erreichen, was ein hervorragendes Ergebnis ist und ein weiteres Wachstum von 2020 auslösen kann. 2020 steht kurz vor einem anderen wichtigen Datum - der BTC 'Halbierung'. "

Lektionen für die Kryptowährungsgemeinschaft:

Aufgrund der erhöhten Sicherheit sowie der Vorkehrungen wird es für Kryptowährungsexperten einfacher, aus diesen Fehlern zu lernen. Darüber hinaus wird der Austausch auch in der Lage sein, aus diesen Fehlern zu lernen, wodurch die Gemeinschaft der Kryptowährung wesentlich sicherer wird.

Bei zunehmend positiveren Stimmen für Bitcoin bleibt abzuwarten, ob der Wert bis Ende des Jahres tatsächlich signifikant an Wert gewinnen wird oder ob er auf diesem Niveau bleiben wird. Viele der Enthusiasten sagen tatsächlich höhere und neuere Spitzen für die Kryptowährungen voraus. Es bleibt abzuwarten, ob Bitcoin im laufenden Kalenderjahr tatsächlich auf $ 40,000 steigen kann oder nicht. .

Bitcoin-Preisvorhersagen 2019: Wie hoch kann der Bitcoin-Preis in 2019 sein? Bis zu $ ​​1 Millionen oder bis zu $ ​​100? (Tiefenanalyse)

Die Bitcoin-Preise in 2018 waren durch die Volatilität gekennzeichnet, die die Bitcoin-Preisprognose kurzfristig selbst für erfahrene Analysten zu einer Herausforderung machte.

Geschichte hat im Allgemeinen eine Art, sich zu wiederholen, aber Bitcoin hat eine Menge Geschichte, die es zu einer gleichen Herausforderung macht, voraussagend, welche Geschichte wiederholt wird. Es braucht mehr als nur eine Studie vergangener Trends, um Vorhersagen genau zu diesem Zeitpunkt zu treffen, und so beendeten wir diesen Artikel, indem wir bestimmte Bereiche hervorhoben, die Experten-Analysten betrachteten.

Analysten, Enthusiasten und Branchenkenner haben sehr unterschiedliche Meinungen und Bitcoin-Preisvorhersagen sowohl für kurze als auch für lange Zeit. Der Optimismus ist in vielen Kreisen immer noch hoch - Berichte einer neuen Umfrage unter britischen Finanzleuten deuten darauf hin, dass eine breite Mehrheit in der Hoffnung auf einen Preisanstieg in diesem Jahr mehr Münzen kaufen wird.

Während wir uns vertiefen, wer was und warum sagt, hier ist ein Heads-up. Erwarten Sie viel mehr Preisschwankungen in der Zwischenzeit. Es wird eine holprige Fahrt werden, wohin Bitcoin am Ende des Jahres führt.

Hier sind einige alte Erwartungen an Bitcoin Future:

Sicherlich wird Bitcoin angeführt - John McAfee

John McAfee, Bitcoin-Unterstützer und Gründer der beliebten McAfee-Antivirus-Software, ist sehr positiv über Bitcoin. Er sagte voraus, dass der Bitcoin-Preis $ 1 Millionen von 2020 erreichen wird, nachdem die Prognose von $ 7000 im letzten Jahr deutlich übertroffen wurde.

[perfectpullquote align = "voll" bordertop = "falsch" cite = "" link = "" color = "" class = "" size = ""]"BTC hat sich viel schneller beschleunigt als meine Modellannahmen. Ich prognostiziere jetzt Bitcoin bei $ 1 Millionen bis zum Ende von 2020. Ich werde immer noch meine d ** k essen, wenn falsch " - John McAfee [/ perfectpullquote]

Abgesehen von den wirtschaftlichen Hintergründen des begrenzten Angebots an Bitcoin berücksichtigte seine Prognose Faktoren wie die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin und Blockchain sowie die Marktkapitalisierung der gesamten Kryptowährung um 162 Milliarden, die viel Raum für Wachstum bietet.

Erwarten Stabilität erst nach 10 Jahren - Kristjan Dekleva (Hedge)

Der Schweizer Finanzexperte lässt uns für ein Jahrzehnt der Turbulenzen aufkreuzen, bevor wir auf einen stabilen Bitcoin hoffen. Dies deutet auf eine allgemeine Akzeptanz von Bitcoin in China hin. Dies ist jedoch kein Ersatz für eine Alternative, sondern eine praktikable Alternative.

[perfectpullquote align = "voll" bordertop = "falsch" cite = "" link = "" color = "" class = "" size = ""]„Meiner Meinung nach wird es mindestens 10 Jahre dauern, bis wir Stabilität sehen.“ - Kristjan Dekleva (Hecke) [/ perfectpullquote]
Der Finanzexperte des Cryptowährungsprojekts Hedge sieht Bitcoin-Investments ähnlich wie die DotCom-Blase der 90.
[perfectpullquote align = "voll" bordertop = "falsch" cite = "" link = "" color = "" class = "" size = ""]"Kurzfristig sind die Stürze durch Emotionen und in vielen Fällen Desinformation verursacht worden - ein kleines Gerücht kann große Auswirkungen haben ...Die Nachfrage wird durch Marktspekulationen angetrieben, aber das Fehlen institutioneller Investoren bedeutet, dass der Markt instabil ist. [/ Perfectpullquote]

Instabilität ist es. Nächster Halt ist das renommierte Harvard.

Bitcoin auf $ 100 schrumpfen - Kenneth Rogoff (Harvard Prof & Ex-IWF-Chef)

Bekannt für seine abfälligen Äußerungen gegen Bitcoin, hat ein ehemaliger Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds (IWF) Kenneth Rogoff eisiges Wasser in die Hoffnung gegossen, dass Bitcoin es bis zum Mond schafft.

[perfectpullquote align = "voll" bordertop = "falsch" cite = "" link = "" color = "" class = "" size = ""]"Ich denke, Bitcoin wird einen winzigen Bruchteil dessen wert sein, was es jetzt ist, wenn wir 10 in den nächsten Jahren abnehmen. Ich würde sagen, dass $ 100 viel wahrscheinlicher ist als $ 100,000." - Kenneth Rogoff [/ perfectpullquote]
Rogoffs Vorhersage basiert auf seiner lang gehegten Überzeugung, dass Regierungen sich gegen anonyme virtuelle Währungen wie Bitcoin erheben werden. Regierungsvorschriften, so Rogoff, werden die Bitcoin-Blase füllen, aber ein Bitcoin-Pionier an der Wall Street denkt ganz anders.

Bitcoin ist die Zukunft; Fiat ist Vergangenheit - (Tim Draper, Venture Capitalist)

In 2014 mit Bitcoin bei nur $ 413, populärer VC, prognostizierte Tim Draper Bitcoin, um $ 10,000 in drei Jahren zu erreichen. Dies wurde einen Monat früher erfüllt, als er es sich vorstellte, ihn unter Crypto-Fans bekannt zu machen. Obwohl er nicht kategorisch einen $ 100k Bitcoin in 2018 vorhersagte, sagte er, er erwarte, dass der Bitcoin im letzten Jahr in einem Interview mit Bloomberg weiter wachsen wird. Tim Draper hat in der Vergangenheit erfolgreiche Wetten mit Tesla, Skype und Twitter abgeschlossen.

Angenommen, dieses Wachstum erfolgt im gleichen Tempo wie die 3-Jahresreise zu $ ​​10k, dann sind wir sechsstellig. Wahnsinnig richtig? Das ist genau, was Draper über Bitcoin-Aussichten denkt. Nun zu jemandem, der viel über Bitcoins Fundament versteht.

Bitcoin wird $ 40,000 - Llew Claasen (Geschäftsführer, Bitcoin Foundation) treffen

Llew Classen gab eine mutige Erklärung ab, um den Bitcoin-Gläubigen zu versichern, dass die Kryptowährung auf dem richtigen Weg ist - insbesondere auf dem Weg, das $ 40,000-Zeichen zu erreichen. Obwohl seine Aussichten für einige Altcoin-Inhaber nicht sehr ermutigend waren, machte er deutlich, dass Kryptowährung als etwas Neues ebenso riskant wie aufregend sein wird.

Bitcoin wird irgendwann $ 320,000 treffen - Cameron Winklevoss (Mitbegründer, Gemini)

Einer der beliebten Winkelvoss-Zwillinge, Cameron Winklevoss, sagte vor kurzem, dass er den Preis von BTC eines Tages 40% sehen könnte. Dieses Jahr vielleicht? Unwahrscheinlich. Der Zwilling sagte, er und sein Bruder hätten einen längeren Ausblick, 10 bis 20 Jahre.

[perfectpullquote align = ”full” bordertop = ”false” cite = ”” link = ”” color = ”” class = ”” size = ””] ”“ Bitcoin ist eigentlich im Angebot, also besser als selten… es ist irgendwie gleichwertig ein besseres Gold auf der ganzen Linie. Wir denken, unabhängig von den Preisbewegungen der letzten Wochen, ist dies immer noch ein sehr unterbewertetes Kapital. “- Winklevoss [/ perfectpullquote]
Der vierte wohlhabendste Kryptowährungsinvestor wog Bitcoins Aussichten gegen Gold und kam zu einem klaren Urteil. "Wir glauben, Bitcoin stört Gold" Sagte er.

Bitcoin wird $ 1million erreichen - Bobby Lee (CEO BTCC Exchange)

Bobby Lee, CEO von Chinas erster Bitcoin-Börse, der auf der Blockchain Week in London sprach, ging mit seiner Vorhersage über Bord. Lee sagte, dass Bitcoin $ 1 Millionen übersteigen wird, aber im Gegensatz zu McAfee konnte er sehen, dass dies in 20 Jahren passiert.

[perfectpullquote align = "voll" bordertop = "falsch" cite = "" link = "" color = "" class = "" size = ""]"Bitcoin, ich denke, es wird $ 1 Million pro Bitcoin geben ... Im Moment ist es 10,000, es wird 100,000 und dann 200,000, 500,000." - Bobby Lee [/ perfectpullquote]

IN KÜRZE

Eine gute Anzahl von Analysten hat ebenfalls zu Wort gekommen, obwohl nur sehr wenige in tatsächliche Vorhersagen einbezogen werden. Wir beobachteten einen allgemeinen Trend in ihren Einschätzungen.

Erwarte Preisschwankungen:

Zu diesem Zeitpunkt werden Bitcoin und Kryptowährungen stark von Spekulationen betroffen sein. Selbst kleine Entwicklungen in den Regierungen, traditionelle werden wahrscheinlich die Preise beeinflussen. Die meisten sagen, die Schwankungen seien normal und würden die längerfristigen Aussichten nicht beeinflussen.

Langfristigen Aussichten

Experten würden es vorziehen, Vorhersagen über einen längeren Zeitraum zu machen. Es ist häufiger, Bitcoin-Preisvorhersagen für 2020 oder 10 bis 20-Jahresausblick zu haben. Während die aktuelle Realität ein wenig düster erscheinen mag, sollte man sich daran erinnern, dass die Höhen, die letztes Jahr erreicht wurden, in ähnlichen Korrekturen auf dem Weg lagen. Es ist nur das 1st Quartal des Jahres.

Bitcoin wird der Standard für virtuelle Währungen sein.

Obwohl Bitcoin einen eingeschränkten Anwendungsfall haben kann, wurde es gekippt, um der König aller Kryptowährungen zu bleiben. Es wird nicht der Fall sein, "welcher Altcoin Bitcoin überholen wird", sondern wie sie mit ihren speziellen Anwendungsfällen beeindrucken werden. Es ist eine Tatsache, dass die Technologie hinter bitcoin im Vergleich zu vielen anderen Projekten wie ethereum weniger ausgereift ist.

Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel

Nach und nach wird Bitcoin mehr als Wertaufbewahrungsmittel gesehen, das eine tatsächliche Währung mit Gold und anderen Vermögenswerten vergleicht. Bitcoin wurde ursprünglich als alternative Währung zur Bankierung von Nichtbanken konzipiert. Die meisten Entscheidungsträger und Finanzexperten sehen Bitcoin jedoch eher als Wertaufbewahrungsmittel, als Kapital und nicht als Transaktionsmedium.

Viele Altcoins werden leiden

Ein Teil des Prozesses, der zu einer allgemeinen Akzeptanz von Kryptowährungen führen wird, wird eine Säuberung von "nutzlosen" Kryptowährungen beinhalten. Eine gute Anzahl der 2000-Münzen wird natürlich verschwinden, da ihr Wert wertlos wird - einige, nur ein Bruchteil von Cent. Brad Garlinghouse, der CEO von Ripple und Llew Claasen von Bitcoin Foundation, sind unter denen, die diesen Alarm auslösen.

Ökonomie der Knappheit

Das begrenzte Angebot von Bitcoin - eine feste Lieferung 21 Millionen BTCs - wird eine Rolle in seinem Preis spielen; wenn nicht jetzt, in der Zukunft.

Externe Faktoren werden eine bedeutende Rolle spielen

Viele Beobachter glauben, dass externe Faktoren, die die Einführung von Bitcoin beeinflussen, den Preis kurzfristig diktieren werden. Zum Beispiel wird erwartet, dass die Schaffung und die Performance von Terminmärkten den Preis in beide Richtungen kippen.

Es gibt immer noch Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Bitcoins für illegale Zwecke

Aufgrund der Anonymität von Bitcoin-Transaktionen wurde es verwendet, um illegale Aktivitäten durchzuführen, die Bitcoin ein allgemein schlechtes Image verleihen. Dieses Bild, glauben Analysten, wird seine Annahme und letztlich seine Aussichten in der Zukunft beeinflussen.

Schließlich Vorsicht vor dem Risiko, Ihre Ersparnisse zu riskieren

Crypto-Investitionen sind neu und super-riskant. Denken Sie daran, Ethereum Gründer sagen, dass Kryptos so riskant sind, dass die Preise tatsächlich auf Null fallen. Nun, das scheint nicht praktisch, aber die Botschaft war klar. Investieren Sie Ihre Ersparnisse im Allgemeinen nicht in Bitcoin oder Kryptowährungen. Genau wie John Draper bemerkte, müssen Sie immer noch Zeug in Fiat kaufen. Während Bitcoin in Zukunft wahrscheinlich mehr wert sein wird, ist es ratsam, genau so viel zu investieren, wie man es sich leisten kann zu verlieren.



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE