TNW Conference 2019 Hard Fork: Blockchain und Kryptowährung für Massenadoptionsereignis - Bitcoin Exchange Guide

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

TNW Conference 2019 Hard Fork: Blockchain und Kryptowährung für Massenadoptionsereignisse

TheNextWeb hält seine jährliche Hard-Fork-Konferenz auf der 9 abth und 10th Mai, 2019 in Amsterdam. Die Veranstaltung wird Denk- und Branchenführer aus verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt präsentieren.

Der Fokus der diesjährigen Veranstaltung liegt auf der Distributed Ledger Technology (DLT) und umfasst Diskurse über ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie die Herausforderungen, denen die Technologie und ihre Einführung gegenüberstehen.

Zu den Themen, die auf der TNW2019-Konferenz erörtert werden sollen, gehören ua Vorschriften, Diversität, Tokenisierung und Skalierung.

Wichtige Themen auf dem Hard Fork Track

Das Thema dieses Tracks auf der Konferenz konzentriert sich auf verschiedene Themen. Einige davon sind:

Vielfalt

Das Ziel dieses Themas ist es, Wege zu finden, um die Inklusivität zu fördern, die Diversitätsprobleme zu lösen, mit denen die neue Branche konfrontiert ist, und die Zukunft vorantreiben.

Einige der Referenten werden sich mit Schlüsselthemen des Diversitätsproblems befassen und mögliche Lösungen vorschlagen, um dieses Problem im Keim zu ersticken und eine allumfassende, ausgewogene Branche zu schaffen, die jeden talentierten Menschen willkommen heißt.

ICOs und STOs

Die Redner werden auch beide Wege prüfen, um Kapital zu beschaffen. Im Einzelnen werden sie über bewährte Verfahren, regulatorische Fragen und Herausforderungen in Bezug auf die Verwendung dieser Methoden sprechen und darüber sprechen.

STOs werden in der Branche nach und nach populärer, aber aufgrund von Vorschriften und Gesetzen in mehreren Ländern ist es sehr wichtig, dieses Thema zu untersuchen. Experten werden eine detaillierte Analyse der STOs sowie der verschiedenen Engpässe vornehmen, die die Popularität dieser Länder belasten.

Dies dient dazu, einen freundlicheren, weniger komplexen Prozess und eine Umgebung zu schaffen, die ihm helfen, erfolgreich zu sein und massive Akzeptanz zu finden.

Regelungen und ihre vielen Probleme

Die Regulierung und ihre Rolle für die Zukunft der Blockchain und der Kryptowährung werden sich stark konzentrieren. Dies wird angesichts der wachsenden Nachfrage nach Regulierung in einer Industrie, deren Werte sich direkt widersprechen, immer wichtiger.

Die Referenten sprechen über mögliche regulatorische Umgehungen, Optionen und Kompromisse, die die Rechte und Werte der Krypta nicht verletzen.

Vertrauen und Integrität

Dieses Thema wird untersuchen, wie Blockchain die Integrität und globale Transparenz weiter verbessern kann. Die Referenten werden mögliche Anwendungsbereiche der Blockchain für Organisationen ausloten, die den Vertrauensfaktor der Organisation bei ihren Kunden und Geschäftspartnern erhöhen möchten.

Sie werden auch die Nutzung in großem Umfang untersuchen, um das Vertrauen zwischen mehreren komplexen Entitäten und Systemen zu stärken.

Skalierbarkeit

Einer der Hauptgründe, warum Blockchain nicht so beliebt ist, wie es sollte, ist die Skalierbarkeit. Die Referenten sprechen über mögliche Lösungen, die uns dabei unterstützen, diese Herausforderung zu meistern und eine breite Nachfrage und Nutzung der Blockchain-Technologie auszulösen.

Es wird auch Einblicke in die Unternehmen geben, die derzeit die Abgabe anführen, und ihren Ansatz zur Lösung des Skalierbarkeitsproblems.

Nachhaltigkeit und Anwendbarkeit

Die Referenten werden prüfen, wie Blockchain in etablierte Branchen integriert werden kann und wie sie zur Lösung einiger ihrer Hauptprobleme beitragen können.

Seine Anwendung zur Lösung globaler Probleme wie Klimawandel, Armut, Naturkatastrophen, globale Gesundheit und Bildung wird ebenfalls untersucht.

Hard Fork Track-Lautsprecher bei der TNW2019-Konferenz

Die Sprecher des Hard Fork Track sind allesamt erfahrene Experten und Führer in ihren verschiedenen Disziplinen. Es gibt 20-bestätigte Lautsprecher für den Track. Sie sind:

  • Larry Sanger, Mitbegründer von Wikipedia
  • Letitia Seglah, Unabhängiger Sachverständiger, Europäische Kommission
  • Jackson Palmer, Schöpfer, Dogecoin
  • Francis Pouliot, CEO und Mitbegründer von Bull Bitcoin
  • Sally Eaves, CTO und UN-Berater für soziale Auswirkungen, Emergent Technology
  • Simona Pop, Mitbegründerin von Bounties Network
  • Margarita Khartanovich, Chefredakteurin, Leiterin Insight des Binary District
  • Jon Matonis, Gründungsdirektor der Bitcoin Foundation
  • Yoni Assia, Geschäftsführer von eToro
  • Kaspar Korjus, Geschäftsführer, E-Residency Estland
  • Jessi Baker, CEO, Provenienz
  • Elliot Callender, Gründer, Nodeunlock
  • Sergio Pereira, Gründer von TechHQ
  • Henry Rouquairol, Angel Investor, PerchPeek
  • Joeri van Geelen, Gründer und CEO der Build Blocks Group
  • Ricardo J. Méndez, Technischer Direktor, Samsung NEXT
  • Maurice Schutte, Filmregisseur, Bier, Außerirdische und Blockchain
  • Jordan French, Gründer und Chefredakteur von Grit Daily News
  • Zeeshan Feroz, britischer CEO, Coinbase
  • Jessica Hofmann, Blockchain Lead, Atos Benelux & The Nordics

Vorteile der Teilnahme an der Hard Fork Track auf der TNW Conference 2019

Dies ist eines der größten und beliebtesten Blockchain-Events in 2019. Mit ungefähr erwarteten 17,500-Teilnehmern haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich mit den besten Köpfen der Branche zu vernetzen.

Teilnehmer, die in Startups investieren möchten, werden über 250 vielversprechende Startups finden, die sich mit ihren Gründern treffen und mit ihnen sprechen können, um ein Gefühl für ihre Projekte zu bekommen. Angel-Investoren und Risikokapitalgeber werden an der Veranstaltung teilnehmen. Dies macht es ideal für Startups, die eine Finanzierung suchen, und für diejenigen, die investieren möchten.

Weitere Vorteile sind die Teilnahme an thematischen Diskussionsrunden, Workshops, Nebenveranstaltungen, Veranstaltungen an diesen beiden Tagen in Amsterdam und vieles mehr.

Der Zugriff auf diese Vorteile hängt jedoch von den Tickets ab, die Sie kaufen. Die Ticketpreise für die TNW2019 Hard Fork Conference kosten nur € 10 für die Expo, € 149 für eine Tageskarte, € 499 für die volle Veranstaltung und € 649 für den Priority-Pass. Der bekannteste davon ist der € 799 für den Full Event-Pass. Wenn Sie also eine Entscheidung treffen müssen, sollten Sie dies unbedingt tun.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://thenextweb.com/conference/hard-fork

Bitcoin Price News: BitMEX-CEO $ 10K-Prognose, $ 400K-Prognose, BTC-Dominanzsterben + Heutige Analyse

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE