Die Welt erwacht zu ihrer Notwendigkeit für Bitcoin

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

By CCN: Die Zukunft von Crypto ist so rosig, dass Investoren Sonnenbrillen tragen müssen. Travis Kling, CIO der Krypto-Investmentfirma Ikigai Asset Management, ist bei Bitcoin optimistischer denn je. Von jedem Standpunkt aus hat Bitcoin eine Kurve gemacht. Der Bitcoin-Preis ist im Mai nicht nur um fast 50% gestiegen (basierend auf CoinMarketCap-Daten), sondern hat sich seit Jahresbeginn etwa verdoppelt. Auch BTC hat 150% gegenüber den 2018-Tiefstständen zum Jahresende wieder angehoben. Es würde das Risiko eingehen, dass das Pendel in die entgegengesetzte Richtung schwingt, damit etwas Bitcoin in die Quere kommt. In einem Interview mit den Handelsgesprächen der Nasdaq erklärte Kling:

„Irgendwelche… Fragen, die im Zeitraum März / April bestanden, ob der Kryptomarkt seinen Tiefpunkt erreicht hat oder nicht, und wie hoch die Chancen stehen, dass wir die Tiefststände erneut erreichen werden, im Wesentlichen alles ist jetzt aus dem Fenster. Es würde eine massive Risiko-Verschiebung für Vermögenswerte auf der ganzen Welt erfordern, um die Tiefststände erneut zu testen. “

Tatsächlich sind die Aussichten von Kling für die Bilanz dieses Jahres und für 2020 „sehr positiv“.

Travis Kling

Ikigai CIO analysiert die großen Schritte von Bitcoin. | Quelle: Nasdaq / Handelsgespräche

Fed-Fueled Crypto Rally

Ausgerechnet Fed-Chef Jerome Powell könnte sich für den fast parabolischen Bitcoin-Preis bedanken. Kling sagte, es sei Powell, der "den Boden für Kryptomärkte bereitet".

Als die Fed Ende Januar eine 180-Wende vollzog und zurückhaltend wurde, löste sie eine Welle unter den globalen Zentralbanken aus, um ähnlich zu reagieren. Hindsight ist 20 / 20, und jetzt ist klar, dass dies der Kryptomarkt für den Bullen-Run war. Die Beweise tauchten mit Litecoin Anfang Februar auf, nachdem die Kryptowährung an einem einzigen Tag aufgrund des robusten Handelsvolumens um einige 30% in die Höhe geschossen war. Bitcoin, Litecoin oder der breitere Kryptomarkt sind seitdem nicht mehr aufzuhalten.

"Es ist kein Zufall, dass das neun Tage nach der Kehrtwende der Fed war", sagte Kling in Bezug auf die Litecoin-Rallye.

Bitcoin's Higher Lows und Higher Highs

Travis Kling ist übrigens ein ehemaliger Hedgefonds-Händler. Obwohl er erfolgreich war, stellte Kling fest, dass „die Welt keinen anderen Hedgefonds-Manager benötigt. Aber die Welt braucht diese Technologie. “Er erinnert sich jedoch an seine Wurzeln und führt ein Phänomen an, das von der Hedge-Fonds-Legende George Soros als„ Reflexivität “bezeichnet wird. Erklärte Kling.

bitcoin preis

| Quelle: CoinMarketCap

Und während Soros ein Aktieninvestor sein mag, ist sein Reflexivitätskonzept laut Ikigai CIO auf dem Kryptomarkt realer als auf jeder anderen Anlageklasse. Dies ist eine Folge der Tatsache, dass der Bitcoin-Preis durch den „Netzwerkeffekt… je mehr Leute Krypto verwenden, desto wertvoller wird es“.

Angesichts des zunehmenden Tempos der Mainstream-Akzeptanz könnte es für den Bitcoin-Preis viel früher als später zum Mond werden.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE