The Provident bietet Kryptowährungsdienste an - New Hampshire Business Review

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Die Bank arbeitet mit einer Technologiefirma zusammen, um mit Kunden von digitalen Assets zusammenzuarbeiten
Der CEO von Provident, Dave Mansfield, sieht Chancen auf dem weitgehend unbankierten Markt für Digital Asset Services.

Die Provident Bank hat damit begonnen, Kryptowährungskunden Einzahlungsdienste anzubieten. Damit ist sie eine der wenigen Banken im ganzen Land, die Emittenten, Börsenhändlern und Anlegern von digitalen Vermögenswerten Einzahlungs- und andere Bankdienstleistungen anbieten.

Laut CEO Dave Mansfield ist die Bank "stolz darauf, in den Bereich der digitalen Vermögenswerte einzusteigen, da diese weitgehend nicht über Banken verfügen und Kunden Einlagenservices wünschen."

Er sagte, die Bank habe "robuste Maßnahmen entwickelt, um sicherzustellen, dass unsere Strategie nicht nur im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wirksam ist, sondern auch unseren Kunden Sicherheit in einer langfristigen Bankbeziehung bietet."

Zu diesem Zweck arbeite The Provident mit Treliant LLC zusammen, das die Finanzdienstleistungsbranche in verschiedenen Compliance- und regulatorischen Fragen, einschließlich Richtlinien, Vorschriften und operationellen Risiken, berät.

Im Rahmen seines Onboarding-Prozesses setzt der Provident außerdem die Crystal-Blockchain-Analyseplattform von Bitfury ein, mit deren Hilfe sichergestellt wird, dass ein vollständig konformes Programm zur Bekämpfung von Geldwäsche sowie eine erweiterte Transaktionsüberwachung vorhanden sind, um einen besseren Einblick in ihre Aktivitäten in der öffentlichen Blockchain zu erhalten .

Nach Überprüfung und Genehmigung wird jedem Kunden ein dedizierter Kundenbetreuer zugewiesen, so Mansfield.

"Die Kryptowährungs- und Blockchain-Branche stellt einen wachsenden Sektor dar, der immer wichtiger wird, wenn Unternehmen digitale Assets übernehmen", sagte Marina Khaustova, CEO von Crystal Blockchain.

Kommentare

Bemerkungen

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE