Die Rothschild-Investmentfirma kaufte Ethereum von CoinQuora im Wert von 4.75 Mio. USD

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Die Rothschild Investmentfirma kaufte Ethereum im Wert von 4.75 Mio. USD
  • Die Rothschild-Investmentfirma hat über 265,302 Aktien von Grayscale ETHE gekauft.
  • Rothschilds Anteile am ETH-Trust haben einen Wert von mehr als 4.75 Millionen US-Dollar.
  • Das Unternehmen erhöhte auch seine Position als Grayscale BTC Trust auf 38,346 Aktien.

Die 211-jährige Rothschild-Investmentfirma mit Sitz in Chicago hat Aktien des Grayscale Trust (ETHE) gekauft. Das Unternehmen hat laut Berichten mehr als 265,302 Aktien gekauft. Dies ist insbesondere die erste Investition des Unternehmens in Ethereum (ETH).

Rothschilds Anteile am ETH-Trust haben laut Einreichung einen Wert von mehr als 4.75 Millionen US-Dollar. Außerdem gehört das Unternehmen zur Familie Rothschild, die sich für globale Finanzen, Immobilien, Bergbau, Schmuck, Weinherstellung und mehr interessiert.

Darüber hinaus ist die ETHE das kryptobasierte "Trust" -Produkt von Grayscale. Darüber hinaus ist der Trust ein aufsichtsrechtliches Finanzinstitut. Darüber hinaus hält der Trust einen kleinen Teil der Spot-Krypto als Teil jeder Aktie, die er Anlegern zur Verfügung stellt.

Zusätzlich zur ETHE-Investition erhöhte Rothschild seine Position im Grayscale Trust um fast 8,000 Aktien auf 38,346 Aktien. Dies deutet auf einen Anstieg von 30,454 Aktien Ende 2020 hin. Der Gesamtwert der BTC-Aktien beträgt derzeit mehr als 1.92 Millionen US-Dollar.

Die meisten institutionellen Investitionen in Kryptowährung sind auf Bitcoin beschränkt. Die bevorstehenden Updates und der Anwendungsfall von Ethereum haben jedoch begonnen, es für einige Anleger zu einer guten Wahl zu machen. Investitionen auf Basis von Ethereum zogen im ersten Quartal 4.2 insgesamt 1 Milliarden US-Dollar an, die höchste Rekordzahl aller Zeiten.

Darüber hinaus investieren einige Anleger lieber in die Spot-ETH als in kryptogetriebene Institute. So wurde beispielsweise eine in Hongkong gelistete Fotobearbeitungs-App, Meitu, in diesem Jahr der erste ETH-Investor. Meitu kaufte an einem einzigen Tag Vermögenswerte im Wert von 22 Millionen US-Dollar.

Dieser Artikel wurde erstmals auf coinquora.com veröffentlicht

Lesen Sie weiter auf CoinQuora

Haftungsausschluss: Fusion Media Ich möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures) und Forex-Preise werden nicht von Börsen, sondern von Market Makern bereitgestellt. Daher sind die Preise möglicherweise nicht genau und können vom tatsächlichen Marktpreis abweichen. Dies bedeutet, dass die Preise indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.

Fusion Media oder jemand, der mit Fusion Media zu tun hat, übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch das Vertrauen auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen wie Daten, Angebote, Diagramme und Kauf- / Verkaufssignale entstehen. Bitte seien Sie umfassend über die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbundenen Risiken und Kosten informiert. Dies ist eine der riskantesten Anlageformen, die möglich sind.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE