Der portugiesische Fußballverein SL Benfica akzeptiert jetzt Bitcoin & Ethereum in seinem Online-Shop

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Der portugiesische Fußballverein SL Benfica akzeptiert jetzt Bitcoin & Ethereum in seinem Online-Shop

Benfica feiert Bitcoin & Ethereum

Der portugiesische Sportverein SL Benfica akzeptiert jetzt Kryptowährung für Waren und Tickets. Der Online-Shop des Clubs akzeptiert Zahlungen in Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH), zwei der bekanntesten Kryptowährungen, wie auf der offiziellen Website des Clubs angekündigt.

Die der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellten Krypto-Zahlungsoptionen sind nur ein weiterer Schritt in Richtung weltweiter Krypto-Währungsakzeptanz. Während Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erregt haben, sehen wir erst jetzt stetige und konkrete Fortschritte in Bezug auf die tatsächliche Akzeptanz durch die breite Öffentlichkeit.

In dem auf der Website von SL Benfica veröffentlichten Artikel kündigte der Club eine Partnerschaft mit dem Kryptowährungsdienst Utrust an, um Fans und Kunden neue Krypto-Zahlungsoptionen zur Verfügung zu stellen. Ab sofort können Sie mit Bitcoin und Ethereum sowie mit Utrusts einheimischem Token UTK Waren aus dem Club sowie Match-Tickets aus dem Online-Shop erwerben.

Laut der Pressemitteilung auf der Website des Clubs:

„Mit der Kerntechnologie von UTRUST kann Benfica die erhöhte Sicherheit und den Komfort von Kryptowährungszahlungen nutzen und gleichzeitig den Club vor Marktschwankungen schützen. Außerdem werden die Bearbeitungsgebühren erheblich gesenkt und unbequeme Kreditkartenrückbuchungen und betrügerische Zahlungen vermieden. “

Interessant ist hier der Service, dass Kryptowährungen von Utrust sofort in Fiat-Währungen konvertiert werden. Diese Option ermöglicht es SL Benfica, die Preise ihrer Produkte trotz der Volatilität des Kryptomarktes stabil zu halten. Sie können zum Zeitpunkt der Transaktion Kryptowährungen sofort in Fiat-Währungen umrechnen, müssen keine Kryptoreserven halten und müssen von ihren sich ändernden Preisen betroffen sein. Darüber hinaus kann SL Benfica auch die Sicherheit und Transparenz der Blockchain-Technologie nutzen.

"Wir sind uns bewusst, dass viele unserer Unterstützer jetzt zuerst digitale Nutzer sind. Deshalb möchten wir bei der Einführung neuer Technologien und der Bereitstellung der besten Online-Erfahrung für unsere Unterstützer immer einen Schritt voraus sein", sagte Domingos Soares de Oliveira, CEO von SL Benfica.

Krypto in der Welt des Fußballs

SL Benfica hat über 7 Millionen aktive Fans auf verschiedenen Social-Media-Plattformen. Berichten zufolge hat sich die Fangemeinde weltweit verdoppelt. SL Benfica sagte, dass sie versuchen, ihre Fangemeinde zu vergrößern, indem sie den Kryptomarkt erschließen und Kunden und Unterstützern ermöglichen, Waren zu kaufen und Tickets mit den verschiedenen Kryptowährungsoptionen abzugleichen, die jetzt in ihrem Online-Shop unterstützt werden.

Dies ist nicht der erste Fußballverein, der Kryptowährung integriert. In Frankreich hat Paris Saint-Germain seine eigenen Fan-Token ausgegeben. In Italien hat Juventus ähnliche Kryptotoken ausgegeben. und in Brasilien haben zwei Fußballvereine digitale Währungen für Fans herausgegeben, Atletico Mineiro und Avai.

AllStocks Exchange Banner
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE