Das Handelsvolumen der meisten Top-10-Münzen steigt; BTC's fallen weiter

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Das Handelsvolumen der meisten Top-10-Münzen steigt; BTC's fallen weiter

Das Handelsvolumen der meisten Top-10-Münzen steigt; BTC's Drop Further 101
Quelle: iStock / shannonstent

Nach dem Rückgang des Handelsvolumens für die Top-10-Münzen im Juli und August haben einige von ihnen im September einen Anstieg des täglichen Durchschnittsvolumens verzeichnet. Das Volumen von Bitcoin (BTC) ging jedoch weiter zurück.

Vergleicht man das gesamte Handelsvolumen im Juni, als der Bitcoin-Preis über USD 13,000 stieg, und das im August für jede Münze, so sieht man, dass die Binance-Münze (BNB) die Führung mit dem größten Rückgang von 62% übernimmt. EOS, XRP, Litecoin (LTC) und Bitcoin SV (BSV) liegen im Bereich 41-40%. Der Rest verzeichnete zwar etwas geringere Rückgänge, aber dennoch einen deutlichen Rückgang, während Monero (XMR) mit einem Rückgang von 14% den geringsten Rückgang verzeichnete. Das Bitcoin-Handelsvolumen ging um 24% zurück.

Die Tagesmittelwerte für September (basierend auf den Daten bis September 19) im Vergleich zu denen im August bieten nun ein anderes Bild. Es ist jedoch interessant festzustellen, dass vor ein paar Tagen nur drei der zehn gestiegen waren (Bitcoin Cash (BCH), EOS und BNB), aber nach der letzten Altcoin-Rallye änderte sich dies schnell auf sieben zehn Münzen. Nur LTC, BTC und BSV verzeichneten in diesem kurzen Zeitraum einen Rückgang von 9.5%, 7% bzw. 6%. EOS und BCH haben die Führung in dieser Kategorie übernommen und stiegen in der ersten Septemberhälfte um 36% bzw. 32%, während Tether (USDT) mit 2% derzeit den geringsten täglichen Durchschnittsanstieg verzeichnen.

Der Rückgang des gesamten Handelsvolumens von Juni bis heute war von Monat zu Monat konstant, mit Ausnahme von Tether, das im Juli einen Anstieg von 3.79% verzeichnete, bevor er von 568.2 Mrd. USD im Juli auf 461.4 Mrd. USD im August fiel . Alle Münzen verzeichneten zwischen Juni und August von Monat zu Monat einen konstanten Rückgang ihrer täglichen Durchschnittswerte, mit Ausnahme von Tether, das im Juli einen leichten Anstieg von 0.44% verzeichnete, bevor er fiel.

Sehen Sie sich die neuesten Berichte von Block TV an.

In den ersten neunzehn September-Tagen übertrafen ETH, XRP, USDT, EOS, BNB und XMR jedoch bereits ihre jeweiligen August-Werte, während BCH den Juli-Wert übertraf.

Betrachtet man die Preisänderungen in den vergangenen 3-Monaten, bleibt der Preis nach dem heutigen Rückgang nahezu unverändert, auch wenn die BTC-Volumina in beiden in dieser Analyse beobachteten Kategorien gesunken sind. Der Rest ist in den roten Zahlen, wobei LTC und BSV jeweils einen Preisrückgang von 46% verzeichnen, während der kleinste Preisrückgang 27.6% des ETH-Preises beträgt.

Top 10-Münzen nach Marktkapitalisierung *:
(Dieses Ranking basiert auf 16-Daten für September - heute ist XMR 12th)

Das Handelsvolumen der meisten Top-10-Münzen steigt; BTC's Drop Further 102
Quelle: Quelle: coinpaprika.com, 13: 34 UTC

Und so hat sich das Handelsvolumen für die Top-Münzen in den letzten Monaten verändert:

Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE