Morgan Creek Capital Management CEO: Der Bitcoin-Preis könnte bis zu $ ​​400,000 steigen

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

/ aktuell / 2019 / 05 / morgan-creek-capital-management-ceo-bitcoin-preis-könnte-so-hoch-wie-400000 /

Am Donnerstag (Mai 9),

Mark Yusko

, der Gründer, CEO und Chief Investment Officer von

Morgan Creek Kapitalmanagement

, sprach über Bitcoin und gab insbesondere seine Vorhersage für den Bitcoin (BTC) -Preis.

Yuskos Kommentare zu Bitcoin während eines Interviews mit dem Nachrichtensprecher Layah Heilpern am

BloxLive TV

.

Die Sicherheitsverletzung bei Binance (angekündigt am Mai 8) und mögliche Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis

Yusko erklärte, dass der Diebstahl von über 7000 BTC aus der Bitcoin-Hot Wallet von Binance nur dazu dient, die „Wertthese“ von Bitcoin zu „bestätigen“, da die Leute im Allgemeinen „keine Dinge stehlen, die keinen Wert haben“.

Er sagte auch, dass dieser Angriff auf die Notwendigkeit einer Kryptoversicherung hinweist

FDIC

im Bankwesen); im Falle dieses Vorfalls zum Beispiel Binance's

Secure Asset Fund für Benutzer

(SAFU) war in der Lage, Binance-Benutzer zu retten, deren Konten aus finanziellen Verlusten bestanden.

Darüber hinaus bemerkte Yusko, dass nur weil Banken und Menschen die ganze Zeit über ausgeraubt werden, es nicht heißt, dass wir aufhören sollten, Geld zu verwenden, und dass wir uns nicht allzu viele Sorgen um Kritiker machen sollten, die diesen Vorfall nutzen könnten, um zu argumentieren, dass Menschen keine Krypto verwenden sollten weil es nicht sicher ist.

Zukünftiger Preis von Bitcoin

Heilpern wollte Yusko auch bitten, mehr über seine Vorhersage zu sprechen (die er zuletzt während eines Interviews im April mit dem Bitcoin Magazine NL gemacht hatte), dass ein Bitcoin eines Tages so viel wert sein könnte wie 400,000.

Yusko erklärte, dass er in den vorangegangenen Interviews, in denen er über den zukünftigen Preis von Bitcoin sprach, Folgendes meinte: Wenn Sie Bitcoin als digitales Gold ansehen, da Gold eine Marktkapitalisierung von rund 7.4 Billionen US-Dollar hat, wenn Bitcoin eines Tages Gold ersetzt ( Da es mehrere Vorteile gegenüber Gold hat, von denen einige kürzlich im Rahmen der #DropGold-Kampagne von Grayscale Investments gesprochen wurden, haben wir durch Teilen von 7.4-Billionen-Dollar durch 21-Millionen-Dollar (das gesamte Angebot von Bitcoin) einen zukünftigen Wert von etwa 400,000 $ für einen BTC (das tatsächliche Ergebnis ist natürlich 352,380 $, wenn die Anzahl der derzeit im Umlauf befindlichen Bitcoins genau 21 Millionen betrug, aber in Wirklichkeit ist es weniger als das, und so ist Yusko richtig, auf 400,000 $ aufzurunden oder $ 500,000).

Wann wird das passieren? Er ist sich nicht ganz sicher, glaubt aber, dass dies innerhalb eines Jahrzehnts geschehen könnte.

Er fuhr fort, dass im Laufe der Zeit "mehr Menschen in das Netzwerk kommen" und "mehr Benutzer das Produkt verwenden werden".

Er erklärte auch, dass der Kassakurs von Bitcoin ein "Lügner" sei, da er nicht den Wert von Bitcoin widerspiegele. Stattdessen ergebe sich der Wert von Bitcoin aus der "Anzahl der Benutzer im Netzwerk" und der "Menge des Kapitals, das eingeht und konvertiert" Aus diesem Grund bleibt sein Unternehmen in Bezug auf Bitcoin und Krypto im Allgemeinen optimistisch.


Featured

Foto

über Pexels.com. Die volle

Video von diesem Interview

ist auf der BloxLive TV-Website verfügbar.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE