MELD-Protokoll zur Integration von EGX-Token, damit EGX-Inhaber Krypto- und Fiat-Währungen ausleihen können – Yahoo Finance

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

NEW YORK, 12. Januar 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — MELD (Singapur) gab heute bekannt, dass es mit Enegra Group Ltd. (Kuala Lumpur) zusammengearbeitet hat, um eine einzigartige DeFi-Anwendung basierend auf einem Kreditsicherheits-Token-Markt für die Kreditaufnahme von Fiat- und Kryptowährungen zu entwickeln gegen Sicherheitstoken. Dadurch können EGX-Token-Inhaber ihre EGX-Token im MELD-Protokoll als Sicherheit verwenden, um sowohl Fiat- als auch Kryptowährungen auszuleihen.

Inhaber von EGX-Token können den EGX-Kreditmärkten von MELD Liquidität zur Verfügung stellen und Anleger können EGX über https://big.one kaufen. EGX-Inhaber können ihre EGX-Token über das MELD-Protokoll als Sicherheit verleihen und Vermögenswerte wie ADA, mETH, mBTC und sogar Fiat-Währungen wie USD und EUR ausleihen.

Die Integration des MELD-Protokolls in das Enegra-Ökosystem wird in der Lage sein, den Wert von bis zu 13 Milliarden US-Dollar zu nutzen, was zu Kredit- und Kreditaufnahmen für diejenigen führt, die Zinsen für ihre latenten Krypto- oder Fiat-Währungen verdienen möchten.

Um dies zu erreichen, wird Enegra Zugriff auf seinen Polygon-basierten EGX-Token bereitstellen, der in die Cardano-Blockchain eingebunden und als Sicherheit für das MELD-Protokoll verwendet wird. Als solches wird MELD das EGX-Token und seinen erlaubten Zustand über die ADAmatic-Bridge unterstützen.

Matthew Averay, Managing Director & CEO von Enegra, kommentierte: „Enegra hat sein Eigenkapital (EGX Security Token) tokenisiert, um die Liquidität zu verbessern. In Übereinstimmung mit diesem Ziel haben wir vor kurzem EGX auf die Polygon-Blockchain migriert, um schnellere und günstigere Transaktionskosten zu ermöglichen, und wir haben EGX auch erfolgreich an der BigOne Exchange gelistet – der ersten von mehreren geplanten Börsennotierungen. Wir freuen uns nun, mit MELD zusammenzuarbeiten, um es EGX-Inhabern zu ermöglichen, ein DeFi-Kreditmarkt-Ökosystem für die EGX-Kreditaufnahme und -Verleihung zu nutzen. Dies ist ein großartiges Ergebnis für EGX-Token-Inhaber, da wir weiterhin Liquiditätspfade für sie vorantreiben.“

Ken Olling, CEO und Mitbegründer von MELD, fügte hinzu: „Da Cardano ein wachsendes Ökosystem ist und die Reife von Blockchains zunimmt, wird der Bedarf an Brücken zu anderen Ketten wichtiger und von den Benutzern erwartet. Wir glauben, dass die Polygon-Technologie auf unsere Prioritäten und die technischen Prioritäten der Cardano-Blockchain abgestimmt ist und eine niedrige Transaktionslatenz und niedrige Transaktionsgebühren bietet und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Die Kapitaleffizienz, die Polygon bietet, ist für das Bauen im DeFi-Bereich unerlässlich. Cardano und Ethereum sind die beiden größten Smart-Contract-fähigen Layer-One-Blockchains mit einer kombinierten Marktkapitalisierung von 450 Milliarden US-Dollar an Liquidität. MELD ist der Ansicht, dass diese Liquidität überall eingesetzt werden kann und nicht auf eine einzelne Blockchain beschränkt sein sollte. Da DeFi sowohl auf Ethereum als auch auf Cardano wächst, wird die Kapitaleffizienz für Protokolle, die auf diesen Blockchains arbeiten, immer wichtiger. Wir glauben, dass der beste Weg, um die Ziele einer kapitaleffizienten Liquiditätsverwendung über mehrere Blockchains hinweg zu erreichen, durch den Bau einer Polygon-Brücke zwischen Cardano und Polygon erreicht werden kann.“

Über MELD:

MELD (Singapur) konzentriert sich auf dezentralisierte Finanzen (DeFi), mit dem langfristigen Ziel, mehr als zwei Milliarden Einzelpersonen – die entweder keine ausreichende Bankverbindung haben oder überhaupt keinen Zugang zu Bankdienstleistungen haben – den Zugang zu Tools und Lösungen zu ermöglichen, die auf der Nutzung von Kryptowährungsanlagen basieren. Zu den von MELD angebotenen Dienstleistungen gehören die Erstellung von kryptowährungsgedeckten Krediten, die Erzielung einer Zinserträge für die Kreditvergabe an Kreditnehmer und die Teilnahme an Prämienanreizprogrammen. MELD ermöglicht einen sofortigen Kredit gegen Kryptowährungsbestände zu einem wettbewerbsfähigen effektiven Jahreszins oder eine Kreditlinie zu erhalten und nur Zinsen für das zu zahlen, was Sie verwenden. MELD ist ein DeFi-Protokoll von Weltklasse, das die Cardano-Plattform verwendet und verwendet intelligente Verträge, um vollständige Transparenz und Fairness für alle Parteien zu gewährleisten, einschließlich der Prägung und Verteilung von Token. Das Unternehmen hat im vierten Quartal 10 über eine ISPO derzeit 4 Millionen US-Dollar aufgebracht. Weitere Informationen finden Sie unter www.meld.com.

Alle zuvor genannten Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen werden hiermit anerkannt und anerkannt.

Finanzielle und rechtliche Hinweise:

Sie sollten sich an einen Finanzberater, Anwalt oder einen anderen Fachmann wenden, um herauszufinden, was für Ihre individuellen Anlagebedürfnisse am besten geeignet ist, da Investitionen in Kryptowährungen, ICOs oder Token hochspekulativ sind und der Markt weitgehend unreguliert ist.

Kontakt: Kristin Weissman | Attika-Geheimdienst | Kristin@attikaintelligence.com | 321-203-9325

Dieser Inhalt wurde über den Verteilungsdienst für Pressemitteilungen auf Newswire.com veröffentlicht.

http://finance.yahoo.com/

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE