Wie stören Sie AI, IoT, AR, VR und Blockchain? Mit viel Bier und BBQ. - Unternehmer

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Mike Koenigs setzt sich mit dem in Austin ansässigen Technik-Assistenten Andy Timm zusammen.


9 min gelesen

Meinungen ausgedrückt durch Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.


Laut McKinsey, PricewaterhouseCoopers, Accenture und Bain liegen die größten Chancen für Investitionen, Arbeitsplätze und neue Möglichkeiten in fünf aufstrebenden Schlüsselmärkten: Künstliche Intelligenz (AI), Internet der Dinge (IoT), Augmented Reality (AR), Virtual Reality ( VR) und Blockchain. Gartner prognostiziert, dass 2022 - in nur drei Jahren - allein mit AI einen Geschäftswert von 3.9 Billionen US-Dollar erzielen wird.

Nahezu jede Branche wird in Kürze von mehreren oder allen dieser Technologien abhängig sein oder diese einbeziehen müssen, insbesondere in den Bereichen Bauwesen, Immobilien, Versicherungen, Einzelhandel, Bildung und Verkehr.

Unabhängig davon, ob Sie für ein Fortune 1000-Unternehmen wie GE, Ford, Honeywell, General Electric oder Walmart arbeiten oder erst anfangen, Ihre organisatorischen Anforderungen sind dieselben. Sie benötigen ein Team von Visionären, Innovatoren, Forschungs- und Entwicklungstalenten sowie schnellen Implementierern oder Prototypen, um herauszufinden, wie diese Technologien in neue oder vorhandene Produkte integriert werden können, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Siehe auch: Wie der Mitbegründer von Oatly die Getränkeindustrie aufrüttelt

Wenn Sie vorhaben, praktisch jedes Produkt auf den Markt zu bringen, muss es intelligent und vernetzt sein.

Die Herausforderung? Das richtige Team mit den Fähigkeiten, dem Fachwissen und den Verbindungen zusammenstellen, um die richtigen Produkte schnell und kostengünstig auf den Markt zu bringen. In den meisten Unternehmen fehlen lediglich Anreizmodelle, mit denen die Menschen für das Eingehen der Risiken belohnt werden, die für eine echte Innovation erforderlich sind.

Wie können Sie diese aufkommenden Technologien in einem Hinterhof in Austin, Texas, mit Bier, BBQ und einigen der intelligentesten Marktführer stören?

Andy Timm bei seinem marktstörenden Backyard BBQ-Brainstorming in Austin, Texas

Ich habe mich kürzlich mit Andy Timm zusammengesetzt. Er ist ehemaliger CTO eines der bekanntesten IOT-Unternehmen in den Vereinigten Staaten.Digital Orchestrator," und ein "Ökosystemarchitekt“Konzentrierte sich darauf, Unternehmen bei der Entwicklung hochwertiger Produkte, Dienstleistungen und sogar Geschäftsmodelle zu unterstützen. Er hat einen einzigartigen kollaborativen Prozess für risikoarme Innovation, Forschung und Entwicklung geschaffen. Er nimmt Visionäre oder Produktentwickler und vergleicht sie mit Anbietern, die an diesen Technologieplattformen beteiligt sind. Von dort aus arbeitet er in Organisationen oder Unternehmen, spricht mit ihren Kunden und findet neue Geschäftsmodelle, um diese neuen Ideen zu monetarisieren. Er sagt gern, er helfe Unternehmen "Rennen nach oben statt Rennen nach unten."

Das Endergebnis? Andy hat einen wirklich einzigartigen Weg gefunden, um die Kosten und Risiken von F & E zu senken, Prototypen zu entwickeln und neue oder aktualisierte Produkte mit aufstrebenden Markttechnologien zu entwickeln - in Monaten statt in Jahren.

Ich war neugierig, warum Andy so leidenschaftlich für sein Geschäft war. Ich fragte ihn nach seinem Hintergrund und genau, wie er angefangen habe. Folgendes musste er sagen:

„Ich war schon immer ein sehr neugieriger Problemlöser. Als Kind würde ich die Dinge auseinander nehmen. Jedes Spielzeug, das ich gefunden hatte, steckte in einem Haufen Schrauben und Teilen, die vielleicht nicht wieder zusammengesetzt wurden. Einer der ersten Jobs, den ich hatte, war das Rasenmähen, damit ich einen Apple IIc-Computer kaufen konnte, um Spiele und Anwendungen zu schreiben. Es gab weder Google für Sofortantworten noch YouTube, um Ihnen zu zeigen, wie es geht. Es lag immer in meiner Natur, Dinge herauszufinden. Ich habe einige Beratungsunternehmen gegründet, um herauszufinden, wie Unternehmenstechnologien für Unternehmen wie Dell, Nike und Boeing eingesetzt werden können. In der heutigen Welt gibt es so viele weitere Möglichkeiten. Es gibt so viele verschiedene Technologien, und das wird sich in Zukunft nur noch beschleunigen. Meine Leidenschaft ist es, Unternehmen durch den Einsatz dieser aufstrebenden Technologien zu helfen, die sich bietenden Chancen zu verstehen. Das ist disruptiv und macht Spaß. “

Moderner Tech-Primer

Wenn Sie mit diesen neuen Technologien nicht vertraut sind, finden Sie hier einen kleinen Hintergrund. Das „Internet der Dinge“ oder IoT ist ein Multimilliarden-Dollar-Schlagwort. Es bedeutet Maschinen, die miteinander reden, was schon seit 50 Jahren passiert. Aber da die Sensoren immer kleiner und billiger werden - und Netzwerke immer einfacher zu erfassen sind - gab es einen massiven Aufschwung, der alles miteinander verband.

In Verbindung stehend: Der zufällige Unternehmer teilt seinen unglaublichen Ein-Satz-Geschäftsplan

Wir können Daten von bekommen alles. Das Amazon Echo ist ein Beispiel für das Internet der Dinge. Ich steuere die Lichter und die Klimaanlage in meinem Aufnahmestudio mit einem "Alexa" Befehl oder mit meinem Telefon. (Alles in meinem Studio ist IoT-fähig.)

Was machen wir mit diesem Datenansturm? Es sind zu viele Daten für Menschen, um herauszufinden, was zu tun ist. Hier kommen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ins Spiel. Mit diesen Technologien kann ein Computergehirn aus einem riesigen Informationsfluss Erkenntnisse gewinnen. Stellen Sie sich eine KI vor, die jedes Gedicht, das jemals verfasst wurde, oder jede Rechts- und Gerichtsentscheidung, die jemals angefochten wurde, oder jede Forschungsstudie, die alles zusammenfasst, so dass Sie nicht Zehntausende von Seiten mit Inhalten und Daten durchsuchen müssen. Sie müssen sich nur die Zusammenfassung ansehen und eine Entscheidung treffen, die Ihnen Zeit spart und Ihnen oder Ihrem Unternehmen eine Menge Geld einbringt. Das ist ein kleiner Einblick, wie uns Rechenleistung dabei helfen kann, fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Daten sind das wertvollste Gut der Welt, denn mit ihnen können Unternehmen Nachfrage, Verbrauch und Angebot vorhersagen. Aber zu wissen was damit zu tun ist die größte Herausforderung.

Hier kommt Andy mit seinen Kunden ins Spiel - Menschen, Ideen und Technologien verbinden. Er löst das „Wie“ mit dem „Wer“ und dem „Was“ im Texas-Stil.

Als ich ihn nach dem Mangel an weiblicher Vertretung fragte, gab Andy als erster zu, dass eines seiner nächsten großen Ziele darin besteht, tiefere Beziehungen zu Frauen in diesen historisch von Männern dominierten Märkten zu finden und zu pflegen.

Daten in Kombination mit IoT können unsere Arbeitsweise und unser Leben revolutionieren. Andy beschreibt ein Unternehmen, mit dem er zusammenarbeitet, mit dem Namen RealWear, ein sprachgesteuertes, am Kopf montiertes Tablet, um „Wissen zu übertragen“. Stellen Sie sich ein kleines Tablet vor, das auf einem Schutzhelm montiert ist und einen Bauarbeiter oder Außendiensttechniker auf „just-in-time“ blicken lässt Sensorlesungen, Handbücher, Reparaturvideos oder sogar ein virtueller Coach. Das ist die Idee, das zu bringen richtige Information Bei der richtigen Zeit zum richtige Person - die übrigens noch mit beiden Händen an ihrer Aufgabe arbeiten können.

Angenommen, Sie arbeiten auf einem Ölfeld, nehmen Sensordaten auf und senden sie an einen Datenhistoriker zurück. Du bist in einer bösen Umgebung unterwegs, trägst große Handschuhe und versuchst, winzige Knöpfe zu drücken. Es ist unmöglich! Um Zeit zu sparen und Ihre Aufgabe zu erledigen, schreiben Sie die Zahlen auf ein Blatt Papier, kehren in Ihr Büro zurück und geben alle Ihre Daten ein. Jetzt erfolgt das Lesen jedoch nicht in Echtzeit, wodurch ein neues erstellt wird Problem. (Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie dieses Blatt Papier verlieren oder Daten falsch eingeben könnten.) Mit einem RealWear-Headset auf den Technikern können sie diese Sensordaten direkt in das Headset einlesen, die dann sofort in ihr System eingegeben werden. Problem gelöst, mit einer einfachen Lösung: Integration der Netzwerkkonnektivität eines Headsets und der IOT-Plattform in einige Unternehmenssysteme.

Was ist neu und aufregend?

Also was ist Andy aufgeregt wegen? Was sind einige Ideen, von denen Sie vielleicht noch nicht einmal gehört haben oder von denen Sie wussten, dass sie möglich sind? Andy traf sich kürzlich mit zwei Forschern, die sich mit künstlicher Intelligenz, neuronalen Netzen und Gehirn-Computer-Schnittstellen für mehrere aus drei Buchstaben bestehende Regierungsbehörden befassten. Sie beschrieben das Gebiet der Neurolinguistik und wie Forscher in naher Zukunft Regionen im Gehirn aktivieren könnten, von denen bekannt ist, dass sie eine großartige Idee oder einen „Aha-Moment“ hervorbringen. Die Technologie zur Hirnstimulation existiert bereits. Sie versuchen derzeit, die Eingaben zu verstehen, die diese Umstände zulassen, und sie bei Bedarf neu zu erstellen. Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor, wenn Techniken wie diese alltäglich werden. Ärzte, Erfinder, Unternehmer und Sie und ich konnten sofortigen Fluss und sofortige Kreativität nutzen. Es ist umwerfend und könnte Kreativität und Innovation komplett revolutionieren.

In Verbindung stehend: Wie Adam Conover von "Adam ruiniert alles" seine Komödienkarriere aufbaute

Stellen Sie sich nun die Möglichkeiten vor, mit denen fortschrittliche Gehirn-Computer-Schnittstellen wie Elon Musks Neuralink zwei Gehirne für direkte, stille Gespräche miteinander verbinden können. Oder Sie können eine Schädelkappe aufsetzen und Ihr nächstes Buch mit nur Ihren Gedanken schreiben, die direkt an weitergeleitet werden dein Computer. Es klingt wie Science-Fiction, aber Andy hat sich mit den brillanten Köpfen getroffen, die JETZT in Forschungsumgebungen daran arbeiten.

Das Einzigartigste an Andys Innovationsprozess ist, dass er nicht in einem Sitzungssaal stattfindet, sondern in seinem Hinterhof in Austin beim Grillen. Das Boutique-Konzept begann, als Andy CTO von PTC war, der Heimat der branchenführenden IoT-Plattform ThingWorx. Er arbeitete regelmäßig mit einer Vielzahl von Menschen, Unternehmen und Gelegenheiten zusammen und dachte nach… Treffen wir uns in meinem Haus in Austin. Wir werden ein bisschen grillen und ein paar Biere trinken, und wir werden ein Brainstorming machen.

Er bittet die Teilnehmer, ihre Antworten auf Fragen wie „Was können Sie gut? Was brauchst du? Was bringen Sie mit an den Tisch und woran halten Sie fest? “Jeder durchsucht seinen„ Rolodex “nach Verbindungen, die helfen. Dann passiert die MAGIE. Wenn Sie ein unstrukturiertes Gespräch in einer breit gefächerten Gruppe führen, gehen unsere Gehirne auf alle möglichen verrückten Arten vor und es entstehen Ideen.

Andy hat gesehen, wie Unternehmen aus diesen Hinterhofgesprächen hervorgegangen sind, und die Teilnehmer hatten bedeutende Veränderungen in ihrem Geschäft. Die Ideen, die passieren, sind wichtig, aber die Beziehungen, die entstehen, sind von unschätzbarem Wert.

Unterm Strich… wenn wir eine Beziehung haben und wir tatsächlich mögen einander ... wir werden viel schneller bessere Dinge schaffen.

Andy ist ein perfekter Matchmaker, weil er neue Technologien, Führungsqualitäten und den Wert eines soliden professionellen und persönlichen Netzwerks versteht.

Wenn Sie an einer Einladung zu einem von Andys hoch kuratierten Backyard BBQ-Events interessiert sind, besuchen Sie seine Website, und jemand aus Andys Team meldet sich bei Ihnen und führt ein schnelles Interview, um festzustellen, ob Sie zu Ihnen passen.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE