Hier ist laut Analyst Jason Pizzino ein realistisches Preisziel für Cardano im Jahr 2021

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Der Kryptowährungsanalyst Jason Pizzino skizziert seine Erwartungen für Cardano (ADA) in der zweiten Jahreshälfte.

Pizzino sagt, die Charts zeigen, dass „Käufer weglaufen“ von ADA, und die technischen Daten des Vermögenswerts sehen kurzfristig nicht gut aus.

 

Pizzino glaubt, dass ADA in den kommenden Wochen und Monaten unter 1 USD fallen könnte, je nachdem, wie sich der Gesamtmarkt entwickelt.

„Bis jetzt sieht es nicht so gut aus. Die Aufzüge werden weniger…

Ich bin auf der Suche nach einem Wechsel wahrscheinlich in den nächsten Monaten bis später in diesem Jahr. Die Preisspanne? Irgendwo von 40 Cent bis 1 $.”

Trotz seiner düsteren kurzfristigen Aussichten teilt der beliebte Analyst seinen fast 200,000 YouTube-Abonnenten mit, dass Cardano bis Ende des Jahres 100 bis 300 % über dem aktuellen Niveau von etwa 1.25 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens steigen soll.

„$2.50, das ist das alte Hoch. Das wäre eine Marktkapitalisierung von 80 Milliarden Dollar. 3.75 US-Dollar wären eine Marktkapitalisierung von 120 Milliarden US-Dollar. 5 US-Dollar wären eine Marktkapitalisierung von 560 Milliarden US-Dollar. Alles in Reichweite hier.“

Der Analyst sagt, er höre Forderungen nach ADA, um 10 US-Dollar zu erreichen, was er für zu optimistisch hält.

„Kann ADA 10 US-Dollar erreichen? Das würde bedeuten, dass wir eine Marktkapitalisierung von 320 Milliarden US-Dollar benötigen würden. Jetzt haben wir ADA mit einer Marktkapitalisierung von 40 Milliarden US-Dollar. Wir haben Ethereum mit einer Marktkapitalisierung von 220 Milliarden US-Dollar.

Das bedeutet, dass wir Ethereum überspringen müssten, wenn auch Ethereum steigt, ebenso wie Bitcoin. In diesem Marktzyklus glaube ich das nicht. Ich glaube nicht, dass wir ADA für 10 Dollar sehen werden.

5 $? Sicher."

l

Verpassen Sie keinen Beat - Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix
 

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Die bei The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Anlagen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Gonin



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE