Schlagzeilen sind für Bitcoin, Gewinne für Ethereum

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

  • SEC-Kommentare ermutigen Bitcoin nicht, die sich im defensiven Modus befinden.
  • Ethereum bleibt stark und wird den Markt verändern.
  • XRP entfernt sich von den Minima, hat aber nicht die Kraft, weiter nach oben zu gehen.

Der Markt für Kryptowährungen braucht positive Nachrichten in Bezug auf Entwicklung, Regulierung und Überwachung.

Die große Mauer, die den Zugang zu diesem attraktiven Markt erschwert, kann ein für alle Mal überwunden werden, wenn eine erstklassige Aufsichtsbehörde die Einführung eines für die breite Öffentlichkeit geeigneten Anlageinstruments genehmigt.

Vor einigen Stunden gab der SEC-Vorsitzende Jay Clayton bekannt, dass das Verfahren zur Genehmigung der Auflegung eines ETF auf Bitcoin noch nicht abgeschlossen ist.

Die Hauptzurückhaltung für die US-Aufsichtsbehörde ist die mögliche Manipulation der Preise in einem noch unterregulierten Markt.

Anhörungen zur Entscheidung über die beiden bestehenden Vorschläge sind für Okt. 13 für Bitwise und Okt. 18 für VanEck / SolidX geplant.

Im Moment spiegelt der Preis von Bitcoin keine Begeisterung für die Nachrichten wider und es fällt ihm schwer, über den wichtigsten gleitenden Durchschnitten zu bleiben. Auf der anderen Seite haben Ethereum und viele andere Altcoins an drei aufeinanderfolgenden Tagen positive Ergebnisse gegen Bitcoin erzielt.

ETH / BTC-Tagesdiagramm

Das Paar ETH / BTC handelt derzeit auf dem Preisniveau von 0.01771Dies ist eine Bestätigung für den sich ändernden Trend in Ethereums Verhalten.

Oberhalb des aktuellen Kurses liegt der erste Widerstandswert bei 0.0187, dann der zweite um 0.1924 und der dritte bei 0.20.

Unter dem aktuellen Preis liegt der erste Support-Level bei 0.0172, dann der zweite um 0.0155 und der dritte bei 0.0132.

ETHBTC

Der MACD auf dem Tages-Chart beginnt sich zu verbessern und erhöht seinen Aufwärtstrend. Der Zeilenabstand nimmt ebenfalls zu. Die Struktur hat sich für den Aufwärtstrend stark verbessert und könnte die Bewegung kurzfristig festigen, wenn sich die aktuelle Verbesserung fortsetzt.

Der DMI auf dem Tages-Chart zeigt uns, wie die Bullen das Niveau der Bären erreichen. Wir können also mit einer Zunahme der Unsicherheit rechnen und warten darauf, wer die Nase vorn hat, wenn es um die Preisentwicklung geht. Der positivste Aspekt des Indikators ist, dass die Bullen über dem 20-Niveau liegen, was auf das Bestehen eines anhaltenden Trends hinweist.

BTC / USD-Tages-Chart

Das BTC / USD-Paar handelt derzeit zu $ 10,262 basierend auf dem exponentiellen gleitenden Durchschnitt der 50-Periode und dem einfachen gleitenden Durchschnitt der 100-Periode. Die Struktur schlägt Preissenkungen vor, aber die Widerstandsfähigkeit von Bitcoin, diese Unterstützung zu verlieren, wirft Fragen auf.

Oberhalb des aktuellen Kurses liegt der erste Widerstandswert bei $ 10,650, dann der zweite um $ 11,265 und der dritte bei $ 14,000.

Unterhalb des aktuellen Preises befindet sich die erste Unterstützungsstufe auf dem aktuellen Niveau, auf dem die gleitenden Durchschnitte übergehen, die zweite bei 9,600 $ und die dritte bei $ 9,150.

BTCUSD

Der MACD auf dem Tages-Chart verliert an Stärke, wenn er das neutrale Gebiet erreicht.

Die Mittelwerte verlieren an Neigung, behalten aber die Öffnung zwischen den Linien bei. Die derzeitige Struktur ist mehrdeutig und erlaubt Entwicklungen in jede Richtung.

Der DMI auf dem Tages-Chart zeigt, dass die Bullen ihren Vorteil gegenüber den Bären knapp behalten. Es weist auch auf eine mehrdeutige Struktur hin, die Bitcoin kurzfristig unsicherer macht.

ETH / USD-Tages-Chart

Die ETH / BTC handelt um $ 182.16 und kann den Supportlevel bei halten $ 180. Die Situation der primären gleitenden Durchschnitte unterstützt die aktuellen Kursgewinne, wird jedoch in den nächsten Tagen ein Handicap darstellen.

Oberhalb des aktuellen Kurses liegt der erste Widerstandswert bei $ 190, dann die zweite um $ 195 und der dritte bei $ 197. Das Ethereum steht vor einer Zone starken Widerstands zwischen den Preisniveaus von $ 195 und $ 207.

Unter dem aktuellen Preis liegt der erste Support-Level bei $ 180, dann der zweite um $ 170 und der dritte bei $ 162.

ETHUSD

Der MACD auf dem Tages-Chart zeigt eine Verbesserung des Aufwärtspotenzials. Die zinsbullische Steigung nimmt zu und die Linien vergrößern ihre Ausbreitung. Auf struktureller Ebene ist dies eine erhebliche Verbesserung, die sich jedoch noch in einem sehr frühen Stadium befindet.

Der DMI auf dem Tages-Chart zeigt, wie die Bären das ETH / USD-Paar weiterhin anführen, während die Bullen nach dem gestrigen Kampf um die Beibehaltung der Unterstützung bei 180 an Schwung verlieren.

XRP / USD-Tages-Chart

Der XRP / USD wird derzeit zu einem Kurs gehandelt $ 0.261und behält die Verbesserung bei, die in den letzten Tagen gesehen wurde.

Oberhalb des aktuellen Kurses liegt der erste Widerstandswert bei $ 0.267, dann der zweite um $ 0.272 und der dritte bei $ 0.287.

Unter dem aktuellen Preis liegt der erste Support-Level bei $ 0.256, dann der zweite um $ 0.253 und der dritte bei $ 0.238.

XRPUSD

Der MACD auf dem Tages-Chart zeigt eine minimale Verbesserung sowohl beim Aufwärtstrend als auch bei der Trennung zwischen den Durchschnittswerten. Das derzeitige Szenario ist eine niedrige Preisvolatilität, die mittelfristig zur Konsolidierung des Unterstützungsniveaus und einer anschließenden Verbesserung des Preises beitragen kann.

Der DMI auf dem Tages-Chart zeigt, wie die Bären an Stärke verlieren, während sich die Bullen nach einigen Tagen der Besserung ebenfalls zurückziehen. Die beiden Seiten des Marktes halten die Lücke, so dass ein möglicher Führungswechsel, der den Aufwärtstrend verstärkt, nicht in der Nähe liegt.

Erhalten Sie 24 / 7 Crypto-Updates in unseren Social-Media-Kanälen: Geben Sie uns eine Antwort auf @FXSCrypto und unser FXStreet Crypto Trading Telegram Channel



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE