Erste Schritte mit Blockchain in AWS - Virtualization Review

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Erste Schritte mit Blockchain in AWS

Sie können den von Amazon verwalteten Blockchain-Dienst in Amazon Web Services verwenden, um ein eigenes Blockchain-Netzwerk basierend auf Hyperledger Fabric einzurichten.

Die Blockchain-Technologie hat in den letzten Jahren eine rasante Verbreitung gefunden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Amazon seiner Amazon Web Services (AWS) -Plattform eine Blockchain-Lösung hinzugefügt hat. Sie können auf Amazon Managed Blockchain zugreifen, indem Sie sich beim AWS-Portal anmelden und die Option Amazon Managed Blockchain im Abschnitt Blockchain in der Liste der Dienste auswählen.

Da Blockchain für die AWS-Plattform relativ neu ist, wird es derzeit nur in einigen Regionen unterstützt. Eine weitere Einschränkung ist, dass derzeit nur Hyperledger Fabric als Blockchain-Framework unterstützt wird, obwohl Amazon in naher Zukunft Ethereum unterstützen wird.

Das Bereitstellen der Blockchain unter AWS besteht aus vier Hauptschritten. Zunächst müssen Sie ein Blockchain-Netzwerk basierend auf dem von Ihnen gewählten Blockchain-Framework erstellen (auch hier ist derzeit Hyperledger Fabric die einzige Option). Sobald das Netzwerk eingerichtet ist, können Sie andere AWS-Kontoinhaber zur Teilnahme an Ihrer Blockchain einladen und anschließend Peer-Knoten hinzufügen. Der letzte Schritt in diesem Prozess ist die Bereitstellung von Anwendungen, die Ihr Blockchain-Netzwerk verwenden. Schauen wir uns nun an, wie Sie ein Blockchain-Netzwerk einrichten.

Wie bereits erwähnt, besteht der erste Schritt beim Einrichten eines Blockchain-Netzwerks darin, das Framework auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Wenn du siehst Abbildung 1Sie können sehen, dass Hyperledger Fabric derzeit die einzige verfügbare Option ist. Sie können jedoch zwischen der Bereitstellung der Starter Edition und der Standard Edition wählen.

[Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.] Abbildung 1.Derzeit ist Hyperledger Fabric die einzige verfügbare Option.

Falls Sie sich fragen, ist die Starter Edition in erster Linie für Testzwecke gedacht, wird jedoch zu einem niedrigeren Stundensatz in Rechnung gestellt. Das Preisbeispiel von Amazon listet die stündlichen Kosten eines Starter-Edition-Netzwerks bei 0.676 USD und die stündlichen Kosten eines Standard-Edition-Netzwerks bei 1.93 USD auf. Beachten Sie, dass diese Schätzungen auf bestimmten Konfigurationen basieren und dass die Preise variieren, wenn Sie Ihr Blockchain-Netzwerk anders konfigurieren.

Der nächste Schritt im Prozess ist die Angabe eines Netzwerknamens und einer optionalen Beschreibung. Der Netzwerkname kann bis zu 64 Zeichen lang sein. Obwohl die Eingabe einer Beschreibung optional ist, empfiehlt es sich, eine detaillierte Beschreibung anzugeben, in der angegeben wird, wann und warum das Blockchain-Netzwerk erstellt wurde und für welchen Zweck es vorgesehen ist.

Nachdem Sie einen Netzwerknamen eingegeben haben, müssen Sie als Nächstes die Abstimmungsrichtlinie angeben, die Sie verwenden möchten. In Blockchain-Netzwerken werden Änderungen am Netzwerk zur Abstimmung gestellt. Jedes Netzwerkmitglied kann eine Änderung des Netzwerks vorschlagen, über die jedoch abgestimmt werden muss. Eine solche Änderung kann so etwas wie das Einladen oder Entfernen von Netzwerkmitgliedern sein. Mit der Abstimmungsrichtlinie können Sie den Prozentsatz der Mitglieder festlegen, die einer vorgeschlagenen Änderung zustimmen müssen, damit die Änderung akzeptiert wird.

Die Abstimmungsrichtlinie enthält auch eine Einstellung für die Angebotsdauer. Diese Einstellung legt fest, wie viel Zeit den Mitgliedern zur Verfügung steht, um ihre Stimmen abzugeben, bevor der Abstimmungszeitraum endet. Die Angebotsdauer kann eine Stunde oder 168 Stunden (eine Woche) betragen. Sie können diese Einstellungen in sehen Abbildung 2.

[Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.] Abbildung 2.Sie müssen einen Netzwerknamen angeben und eine Abstimmungsrichtlinie festlegen.

Der nächste Schritt im Prozess ist das Erstellen des ersten Netzwerkmitglieds. Blockchain-Netzwerke bestehen aus diskreten Mitgliedern (von denen jedes Stimmrecht hat), und Sie müssen das erste Mitglied benennen, bevor Sie das Netzwerk erstellen können. Wie Sie in sehen können Abbildung 3, Mitgliedsnamen können bis zu 64 Zeichen lang sein, und Sie können auch eine Beschreibung des Mitglieds eingeben.

[Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.] Abbildung 3.Sie müssen Ihr erstes Mitglied als Teil des Netzwerkerstellungsprozesses erstellen.

Während Sie gerade dabei sind, müssen Sie auch einen Administratornamen und ein Kennwort angeben. Das Passwort muss zwischen acht und 32 Zeichen lang sein und Groß- und Kleinbuchstaben sowie mindestens eine Ziffer enthalten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter. An diesem Punkt gelangen Sie zu einem Zusammenfassungsbildschirm, in dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre Konfiguration wie in gezeigt zu überprüfen Abbildung 4. Angenommen, alles auf diesem Bildschirm sieht gut aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk und Mitglied erstellen, um Ihr Blockchain-Netzwerk zu erstellen.

[Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht.] Abbildung 4.Stellen Sie sicher, dass alle Informationen auf dem Zusammenfassungsbildschirm korrekt sind, bevor Sie Ihr Blockchain-Netzwerk erstellen.

Amazon bietet Open Source-Dokumentation, auf die Sie für wichtige Aufgaben und Codebeispiele verweisen können, sowie ein kurzes Lernprogramm und wichtige Konzepte, um die grundlegenden Bausteine ​​eines von Amazon verwalteten Blockchain-Netzwerks zu verstehen.

Über den Autor



Brien Posey ist ein 16-maliger Microsoft MVP mit jahrzehntelanger IT-Erfahrung. Als freiberuflicher Autor hat Posey Tausende von Artikeln geschrieben und zu mehreren Dutzend Büchern über eine Vielzahl von IT-Themen beigetragen. Bevor er freiberuflich tätig wurde, war Posey CIO einer nationalen Kette von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen. Er war auch als Netzwerkadministrator für einige der größten Versicherungsunternehmen des Landes und für das Verteidigungsministerium in Fort Knox tätig. Zusätzlich zu seiner fortgesetzten Arbeit in der IT hat Posey in den letzten Jahren eine aktive Ausbildung zum kommerziellen Wissenschaftler-Astronauten-Kandidaten absolviert, um sich auf eine Mission zum Studium polarer mesosphärischer Wolken aus dem All vorzubereiten. Sie können sein Raumfahrttraining auf seiner Website verfolgen.



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE