Game of Thrones-Star Jerome Flynn übertrifft sich als Meister von VeganCoin - CCN

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

By CCN: Ser Bronn ist im wirklichen Leben ein ganz anderer Mensch als in Game of Thrones. Gespielt von Jerome Flynn, beendete Bronn die Serie als Teil des neuen Rates von King Bran the Broken, verantwortlich für die Iron Bank als Master of Coin. Einer seiner ersten Vorschläge ist die Finanzierung des Wiederaufbaus von Bordellen.

Viele wollen nicht, dass der Titel nun verzichten, dass die letzten Kredite gerollt haben, hat sich Flynn einen neuen Deal schlug eine andere Art von Master of Münze zu werden - VeganCoin, das heißt, die Kryptowährung, für die die vegane Industrie wartet verzweifelt.

Ist Game of Thrones Star ein kostenpflichtiger Cryptocurrency Promoter?

Game of Thrones, Bronn, Jerome Flynn

Game of Thrones-Star Jerome Flynn möchte, dass Sie Kryptowährung verwenden - also vegane Kryptowährung. | Quelle: HBO über AP

Die Prominentenwerbung erinnert an den Fall von DJ Khaled und Mike Tyson, die von der Bundesregierung einer behördlichen Überprüfung unterzogen wurden, weil sie nicht bekannt gegeben hatten, dass sie für die Förderung eines inzwischen nicht mehr existierenden Kryptoprojekts bezahlt worden waren.

Flynn ist seit über drei Jahrzehnten Vegetarier und wurde vor fünf Jahren bei Game of Thrones veganisiert. Er regelmäßig Tweets Unterstützung für veganzentrierte Anliegen wie die Beendigung der Massentierhaltung und die Förderung eines nachhaltigen Lebens.

Der Schauspieler hat nicht über VeganCoin getwittert, ein Projekt von VeganNation, dessen Beirat er kürzlich beigetreten ist. In einer Pressemitteilung sagte er jedoch:

„Vegan Nation ist die Grundlage einer internationalen veganen Wirtschaft, die das vegane Leben einfacher, wirtschaftlicher und besser für die Erde und die Seele eines jeden von uns macht. Mit VeganCoin können noch viel mehr Veganer werden und damit zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks beitragen. “

Das Kryptowährungstoken ist Teil eines Ökosystems, das VeganNation erstellt. Das Unternehmen mit Sitz in Großbritannien und Israel verkauft bereits vegan-freundliche Produkte über seine Website. VeganCoin hat fast 10 Millionen US-Dollar von seinem 60-Millionen-Dollar-Ziel im ICO gesammelt, das seit einiger Zeit läuft, und bezeichnet sich selbst als solches:

„Unser blockchain-basiertes Ökosystem berücksichtigt diese Werte, um diejenigen zu stärken, die wirklich danach leben. Ein One-Stop-Shop ohne Grausamkeit bringt Verbraucher, Geschäftsinhaber und sogar Unternehmen zusammen, die alle eine einzige Kryptowährung verwenden, was den Handel einfacher, billiger und sicherer macht. “

Anbieter von „grausamkeitsfreien“ Produkten können den VeganNation-Marktplatz nutzen, wenn sie bereit sind, VCN zu akzeptieren.

VeganCoin im Wert von 50 Cent während der ICO

Das Token ist noch nicht an Kryptowährungsbörsen gelistet, da sein ICO noch nicht abgeschlossen ist. Der Basispreis für ICO-VCN-Token beträgt 50-Cent, mit leichten Nachlässen, wenn Sie mehr kaufen.

Vegancoin Cryptocurrency ICO

VeganCoin verkauft für 50-Cent ein Token während der ICO. Wird es diesen Wert nach seiner 60-Millionenerhöhung beibehalten? | Quelle: VeganNation.io

Es ist unklar, warum der Marktplatz ein eigenes Symbol verwenden möchte, anstatt Stablecoins und Basis-Token zu integrieren, aber die Absicht scheint zu sein, aus der wachsenden Bewegung des Veganismus Kapital zu schlagen. Vegane Optionen wurden kürzlich in großen Fast-Food-Ketten wie McDonald's und KFC angeboten.

Ein realer Anwendungsfall für VeganCoin ist, dass es einen universellen Marktplatz für vegane Waren bilden wird. Viele Veganer halten sich an strenge Regeln. Tiere dürfen bei der Herstellung von Produkten, auch von Schuhen, nicht unterworfen werden. Daher geben Veganer mehr für ein bestimmtes Produkt aus und haben Schwierigkeiten, die Waren zu finden, nach denen sie suchen.

Durch die Transparenz der Blockchain wissen Veganer viel mehr über ihre Produkte als über traditionelle Supply-Chain-Modelle, obwohl VeganCoin nur die Rolle eines Tauschmediums übernehmen möchte.

„Geben Sie Veganern eine größere Stimme in der Weltwirtschaft. Mit Vegan Coin stärken Sie ein Ökosystem, das vegane Verbraucher und Unternehmen stärkt. “

Ob du es liebst oder hasst, der Veganismus wächst. Es war nur eine Frage der Zeit, eine eigene Blockchain-basierte Kryptowährung zu bekommen.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE