Tom Lee von Fundstrat sagt, dass es für Bitcoin „mehr Beweise für den Bullenstart“ gibt

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

  • Bitcoin-Investoren sind nach dem Bitcoin Misery Index (BMI) die glücklichsten seit 2016.
  • Das Handelsvolumen institutioneller Anleger hat im April in den letzten 24-Stunden den höchsten Stand erreicht.

Tom Lee, der Gründer von Fundstrat, gilt als einer der größten Bitcoin-Bullen der Branche. Lee liefert seit einiger Zeit wertvolle Einblicke in die Kryptowährungsbranche mit dem Bitcoin Misery Index (BMI) seiner Firma. Die BMI-Daten liegen derzeit seit 2016 auf einem höheren Niveau. Lee warnt jedoch davor, dass der Messwert nicht als direkter Indikator für einen bullischen Trend verwendet werden sollte.

Der Analyst sagt, dass die Anleger ein gutes Gefühl haben und dass dies bedeuten könnte, dass ein bullischer Durchbruch bei Bitcoin in naher Zukunft wahrscheinlich ist. Er sagt auch, dass der zinsbullische Ausbruch einem Fall eines Wasserfalls vorausgehen könnte.

„Der Bitcoin Misery Index erreichte 89 auf 4 / 2. Höchststand seit Juni 2016. Bedeutet gut und schlecht. Gut–> Seit 2011 ist der BMI> 67 nur während der $ BTC-Bullenmärkte zu sehen. Weitere Beweise für den Bullenstart.

Schlecht -> BMI> 67 nach Spitzenwert, $ BTC sinkt um ~ 25% = Gewinnmitnahme von ST. ”

Einem kürzlich veröffentlichten Bericht zufolge hat sich das institutionelle Handelsvolumen in den letzten vier Monaten erheblich verändert. Tatsächlich war April einer der besten Monate. Laut Lee:

„Die globalen Risikomärkte haben die YTD-Zeit enorm gesteigert, und dies ist ein Rückenwind für #bitcoin $ BTC. Wie bereits erwähnt, ist S & P 500 YTD 2.5 std dev = ~ $ 14,000 für BTC. Es ist merkwürdig, dass die Korrelation zwischen Bitcoin und Aktien nun negativ ist (nächster Tweet). “

Er fuhr mit dem Tweet fort:

„Auf der Seite 9 des @ fundstrat_ken-Berichts ist die BTC-Korrelation zu S & P 500 negativ geworden. Pärchen Sie das mit geringer Volatilität überall und es erklärt zum Teil, warum Institutionen in letzter Zeit Krypto gekauft haben. “

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE