Firm schlägt mit Blockchain auf den großen Apfel - The Global Legal Post

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Taylor English steigt mit einem spezialisierten Partner in den New Yorker Markt ein.

Shutterstock


Taylor English Duma ist mit Chi-Ru Jou in den New Yorker Markt eingetreten. Sie wird als Partnerin in den Praxisgruppen Corporate und Litigation tätig sein.


NY betreten


"Eine Präsenz in New York hat seit der Einführung unseres hybriden Geschäftsmodells für das Unternehmen Priorität", sagte Kirk Hancock, CEO von Taylor English. „Chi-Ru bringt umfangreiches Wissen und eine Reihe von Erfahrungen in unsere Unternehmens- und Prozesspraxis ein und stärkt unsere Bank und unsere Fähigkeit, Kunden im Nordosten zu bedienen.“ Auf ihrer Website stellt Marc A Taylor, einen Gründungspartner von Taylor English, vor "Unser Ziel ist es, unsere stationäre Plattform mit Anwälten aus dem ganzen Land zu verbinden und unseren geografischen Umfang und unser Serviceangebot zum Nutzen unserer Kunden zu erweitern."


Blockchain-Fokus


Frau Jou verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Beratung von Mandanten in Wertpapierstreitigkeiten und -vollstreckungen sowie in komplexen Handelsstreitigkeiten. Sie konzentriert sich in ihrer Praxis auf Blockchain-Angelegenheiten und berät in Bezug auf das Wertpapiergesetz von Bund und Ländern, das Geldtransfergesetz und die intelligente Lösung von Vertragsstreitigkeiten. Jou vertritt auch Investoren, Blockchain-Unternehmen, Cryptocurrency-Händler und Berater von Blockchain-Unternehmen in Kryptocurrency-bezogenen Handelsstreitigkeiten sowie in Fragen der behördlichen Durchsetzung.




Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE