Blockchain-Markt der Finanzindustrie erreicht $ 462bn durch 2030 - Informationszeitalter

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

In den nächsten zehn Jahren wird der globale Finanzmarkt weiterhin der größte Wertemarkt sein, der Blockchain-Technologie verwendet Finanzmarkt Blockchain-Markt, um $ 462bn durch 2030-Image zu erreichen

Blockchain wird die Finanzbranche verändern.

Es scheint, dass kaum ein Tag ohne Ankündigung vergeht, dass Banken und Finanzinstitute Blockchain-Technologie einsetzen, um bedeutende Teile ihres Geschäfts umzuwandeln.

Sind diese Geschichten alles heiße Luft? Nun, nicht ganz. Der Wert von Blockchain im Finanzsektor erreichte in 1.9 $ 2017bn, laut dem Wirtschaftsinformationsanbieter IHS Markit.

Verglichen mit dem, was IHS Markit für 2030 vorhersagt, ist dies jedoch eine unbedeutende Menge. Mit dem erwarteten Anstieg der Anzahl der Blockchain-Projekte, die in den kommenden Jahren starten und kommerziell eingesetzt werden sollen, wird ein Umsatz von $ 462bn erwartet.

Vielleicht musst du diese Figur mit einer Prise Salz nehmen.

Der Blockchain-Markt wird $ 462bn wert sein - warum also die Prise Salz?

Es ist richtig, dass die Anwendung der Blockchain-Technologie in einer Vielzahl von Sektoren - insbesondere in der Finanzbranche - exponentiell zunehmen wird, aber ein derart drastischer Anstieg des Marktwerts wirft Fragen auf.

Don Tait, Chefanalyst von IHS Markit, hält dies für durchaus machbar: „Die Securities and Exchange Commission in den Vereinigten Staaten, die Financial Conduct Authority in Großbritannien, die Hongkonger Währungsbehörde und andere Aufsichtsbehörden reagieren positiv auf Blockchain-Technologie innerhalb der Finanzsektor.

"Die Unterstützung dieser Aufsichtsbehörden stärkt die Glaubwürdigkeit der Blockchain-Technologie und trägt dazu bei, dass sie mehr Mainstream wird."

Der Geschäftswert für die Blockchain in der Finanzindustrie.

Der Geschäftswert für die Blockchain in der Finanzindustrie.

Dies ist nicht unbekannt und derselbe Optimismus gilt für Kryptowährungen (basierend auf der Blockchain). Wenn AML- und KYC-Vorschriften in virtuelle Währungen integriert werden können, wird der traditionelle Investitionsfilter eher in den Kryptomarkt eingebettet.

Wird die Regulierung durch Regulierung die Explosion der Blockchain-Märkte in der Industrie katalysieren?

IHS Markit ist der Ansicht, dass die Finanzbranche auf verschiedene Weise Blockchain nutzen kann, darunter grenzüberschreitende Zahlungen, Aktienhandel und syndizierte Kredite. In den nächsten zehn Jahren wird der globale Finanzmarkt, der Versicherungen und Fintech umfasst, auch weiterhin der größte Wertemarkt sein, der Blockchain-Technologie verwendet.

Der Finanzsektor umfasst Märkte von erheblichem Wert, und selbst ein kleiner Prozentsatz an Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen kann für Unternehmen und Branchen, die Blockchain-Technologie einführen, einen erheblichen geschäftlichen Nutzen bringen.

Der Derivatemarkt beispielsweise hat ein Volumen von rund 544 Billionen Dollar pro Jahr, und die Marktkapitalisierung aller weltweiten Aktienmärkte beträgt $ 73tn.

"Durch die Verwendung von Blockchain für das Clearing und die Abwicklung von Wertpapieren, insbesondere Aktien, könnten Investmentgesellschaften bis zu $ ​​12 Milliarden an Gebühren einsparen", sagte Tait.

"Blockchains können Finanzorganisationen auch Geld sparen, indem sie viele der traditionellen Zwischenhändler aus dem Finanzsektor ausschalten."

Der IHS Markit „Blockchain in Finance Report“ untersucht den globalen Markt für Blockchain im Finanzsektor. Sie liefert eine Momentaufnahme dieses Marktes und untersucht die Faktoren, die das Wachstum des Blockchain-Marktes von 2017 zu 2030 voraussichtlich behindern und vorantreiben werden.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE