Ethereum gegen Bitcoin: BTC mustert $ 11,000, ETH kreuzt schließlich $ 200

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

  • Bitcoin verzeichnet eine Preiserholung über einen Tag und handelt über 10,700 $
  • BTC verzeichnete in den letzten 24-Stunden zwei große Aufschwünge. erhebt den Kryptomarkt
  • Ethereum fängt auch den zinsbullischen Moment ein und bewegt sich langsam über $ 200
  • ETH scheint Unterstützung über $ 190 zu haben

Seit den letzten Tagen handelt Bitcoin über dem 10,000-Dollar gegenüber dem US-Dollar. In den letzten 24-Stunden verzeichnete die Münze jedoch ein beachtliches Preiswachstum. Die führende Kryptomünze hat zwei große Preisspitzen verzeichnet und die führenden Altmünzen wie ETH und XRP folgen diesem Beispiel.

Seit dem 14. August wurde Ethereum unter 200 gehandelt und fiel sogar unter 180. Die Altmünze nimmt von gestern an Fahrt auf, und in letzter Zeit wurde die Münze über 200 $ gehandelt.

Gestern Morgen wurde Bitcoin um $ 10,200 gehandelt und es fiel sogar auf $ 10,102.80. Als man dort ein Unterstützungslevel sah, eskalierte die Münze über $ 10,400 und erreichte sogar $ 10,498.96 mit einem Anstieg von 3.92%. Die Münze behielt ihre Preisspanne bis heute Morgen bei, als sie einen Einbruch in der Nähe von 10,270 $ sah. Vor ein paar Stunden ist der Bitcoin-Preis über 10,600 gestiegen und bei 09: 18: 43 UTC wird BTC derzeit bei 10,731.11 gehandelt.

ETH vs BTC Preischart

Bitcoin / Ethereum-PreischartEthereum hatte gestern seinen ersten Preisanstieg von 184.86 auf 196.31. Es blieb innerhalb der Preisspanne über $ 193 bis heute 6: 00 UTC. Der Altcoin stieg von $ 200.88 auf $ 194.48 mit einem Anstieg von 3.29%. Bei 09: 18: 43 UTC liegt ETH bei $ 201.05.

Fazit:

Bitcoin könnte bei $ 10,515.56 auf Widerstand stoßen und bei $ 10,147.58 auf Unterstützungsniveau. Während Ethereum bei $ 205.73 Widerstand und bei $ 186.28 Unterstützung sehen könnte.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE