Ethereum (ETH) verzeichnete gegenüber letzter Woche einen Minus von 2.9%

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Ethereum (CURRENCY: ETH) notierte am 6.4-Tag, der am 1-Juli bei 17: 00 PM ET endete, um 10% gegenüber dem US-Dollar. Eine Ethereum-Münze kann derzeit für etwa 288.10 oder 0.02438888 BTC an großen Kryptowährungsbörsen wie YoBit, Bibox, xBTCe und LATOKEN gekauft werden. Ethereum hat eine Gesamtmarktkapitalisierung von 30.78 Mrd. USD und Ethereum im Wert von ca. 11.35 Mrd. USD wurde am letzten Tag an den Börsen gehandelt. In den letzten sieben Tagen hat Ethereum gegenüber dem US-Dollar um 2.9% nachgegeben.

So haben ähnliche Kryptowährungen am letzten Tag funktioniert:

  • Ethereum Classic (ETC) wurde gegenüber dem Dollar um 7.8% gehandelt und handelt nun bei $ 7.24 oder 0.00061358 BTC.
  • Ether Zero (ETZ) notierte gegenüber dem Dollar um 5.5% und notierte jetzt bei $ 0.22 oder 0.00001838 BTC.
  • Bitcoiin (B2G) notierte gegenüber dem Dollar um 1.5% und notierte jetzt bei $ 0.39 oder 0.00003285 BTC.
  • Das Callisto Network (CLO) notierte gegenüber dem Dollar um 9.8% und notierte jetzt bei $ 0.0032 oder 0.00000027 BTC.
  • Musicoin (MUSIC) verlor 48.5% gegenüber dem Dollar und handelt nun bei $ 0.0001 oder 0.00000001 BTC.
  • Bowhead (AHT) wurde gegen den Dollar gehandelt und handelt nun bei $ 0.0244 oder 0.00000377 BTC.
  • Ellaism (ELLA) notierte 3.7% gegenüber dem Dollar und notierte jetzt bei $ 0.0073 oder 0.00000062 BTC.
  • Elementrem (ELE) wurde gegenüber dem Dollar flach gehandelt und handelt jetzt bei $ 0.0047 oder 0.00000120 BTC.
  • Akroma (AKA) verlor 4.1% gegenüber dem Dollar und handelt nun bei $ 0.0032 oder 0.00000027 BTC.
  • DaxxCoin (DAXX) wurde gegenüber dem Dollar flach gehandelt und handelt nun bei $ 0.0001 oder 0.00000003 BTC.

Ethereum Profil

Ethereum (CRYPTO: ETH) ist eine PoW-Münze (Proof-of-Work), die den Ethash-Hashing-Algorithmus verwendet. Es wurde zum ersten Mal am 30, 2015, gehandelt. Das Gesamtangebot von Ethereum umfasst 106,845,096-Münzen. Die offizielle Website für Ethereum ist www.ethereum.org. Die Reddit-Community für Ethereum ist / r / ethereum und das Github-Konto der Währung kann hier eingesehen werden. Das offizielle Message Board von Ethereum ist forum.ethereum.org. Das offizielle Twitter-Konto von Ethereum lautet @ethereumproject und seine Facebook-Seite ist hier zugänglich.

Laut CryptoCompare: „Sandwich-Komplexitätsmodell: Die Architektur der unteren Ebene von Ethereum sollte so einfach wie möglich sein, und die Schnittstellen zu Ethereum (einschließlich Programmiersprachen für Entwickler und die Benutzeroberfläche für Benutzer) sollten so verständlich wie möglich sein . Wo Komplexität unvermeidlich ist, sollte sie in die "mittleren Schichten" des Protokolls geschoben werden, die nicht Teil des Kernkonsenses sind, aber auch von Endnutzern nicht gesehen werden - Hochsprachenkompiler, Serialisierungs- und Deserialisierungsskripte, Speicher Datenstrukturmodelle, die leveldb-Speicherschnittstelle und das Drahtprotokoll usw. Diese Präferenz ist jedoch nicht absolut. Freiheit: Benutzer sollten nicht darauf beschränkt sein, wofür sie das Ethereum-Protokoll verwenden, und wir sollten nicht versuchen, bestimmte Arten von Ethereum-Verträgen oder -Transaktionen, die auf der Art ihres Zwecks basieren, zu bevorzugen oder zu missachten. Dies entspricht dem Leitgedanken des Konzepts der "Netzneutralität". Ein Beispiel für dieses nicht befolgte Prinzip ist die Situation im Bitcoin-Transaktionsprotokoll, wo die Verwendung der Blockchain für "Off-Label" -Zwecke (z. Datenspeicherung, Meta-Protokolle) wird abgeraten, und in einigen Fällen werden explizite Quasi-Protokoll-Änderungen (z. OP_RETURN Beschränkung auf 40-Bytes), um zu versuchen, Anwendungen, die die Blockchain verwenden, auf "nicht autorisierte" Weise anzugreifen. In Ethereum favorisieren wir stattdessen den Ansatz, Transaktionsgebühren so einzurichten, dass sie grob anreizkompatibel sind, so dass Nutzer, die die Blockchain auf aufgeblasene Weise nutzen, die Kosten ihrer Aktivitäten internalisieren (d. H. Pigovian Besteuerung). Verallgemeinerung: Protokoll-Features und Opcodes in Ethereum sollten maximal Low-Level-Konzepte verkörpern, so dass sie beliebig kombiniert werden können, einschließlich Methoden, die heute vielleicht nicht sinnvoll erscheinen, aber später nützlich sein können, und so ein Bündel von Low-Level-Konzepten kann effizienter gemacht werden, indem ein Teil seiner Funktionalität entfernt wird, wenn dies nicht notwendig ist. Ein Beispiel für dieses Prinzip ist die Wahl eines LOG-Opcodes als eine Möglichkeit, Informationen an (insbesondere leichte Client-) Dapps zu liefern, im Gegensatz zur einfachen Protokollierung aller Transaktionen und Nachrichten, wie intern vorgeschlagen wurde - der Begriff "Nachricht" ist wirklich die Agglomeration mehrerer Konzepte, einschließlich "Funktionsaufruf" und "Ereignis, das für Außenbeobachter interessant ist", und es lohnt sich, die beiden zu trennen. Habe keine Features: Als logische Folge der Verallgemeinerung weigert sich das Entwicklungsteam häufig, sogar sehr häufige High-Level-Anwendungsfälle als intrinsische Teile des Protokolls einzubauen, mit dem Verständnis, dass, wenn die Leute es wirklich wollen, sie immer ein Sub erstellen können -Protokoll (z. B. Ether-Backed-Subcurrency, Bitcoin / Litecoin / Dogecoin Sidechain, etc.) innerhalb eines Vertrages. Ein Beispiel dafür ist das Fehlen einer Bitcoin-ähnlichen "Locktime" -Funktion in Ethereum, da ein solches Feature über ein Protokoll simuliert werden kann, bei dem Benutzer "signierte Datenpakete" senden und diese Datenpakete in einen spezialisierten Vertrag, der verarbeitet, eingespeist werden können sie und führt eine entsprechende Funktion aus, wenn das Datenpaket in irgendeinem vertragsspezifischen Sinne gültig ist. Non-Risk-Aversion: Das Entwicklerteam ist mit höheren Risikograden einverstanden, wenn eine risikoerhöhende Veränderung sehr wesentliche Vorteile bringt (z. B. generalisierte Zustandsübergänge, 50x schnellere Blockzeiten, Konsenseffizienz usw.) "

Ethereum Münzenhandel

Ethereum kann an folgenden Kryptowährungsbörsen gekauft oder verkauft werden: LBank, Coinone, B2BX, Bitsane, DDEX, Upbit, Allcoin, Bancor Network, Münzenquadrat, Covesting, Vebitcoin, IDEX, CPDAX, Huobi, MBAex, Gemini, Cryptonex, BitMart, Rfinex UEX, ChaoEX, Bibox, Hotbit, Allbit, BitForex, BTC-Märkte, BigONE, OOOBTC, Poloniex, DragonEX, HitBTC, Flüssigkeit, Binance, GOPAX, BtcTurk, BX Thailand, Korbit, Sistemkoin, Bit-Z, BiteBTC, LocalTrade, Bitfine Gate.io, Indodax, Kraken, ZB.COM, Bithumb, CoinEx, EXX, Flüssig, C2CX, Coinbase Pro, CoinEgg, Neraex, LATOKEN, Fatbtc, CoinTiger, Bittrex, OEX, OKEx, Bitstamp, IDCM, Instant Bitex, HADAX Simex, Coinhub, Kucoin, Mercatox, Livecoin, Coinsuper, TDAX, DOBI-Handel, CEX.IO, FCoin, IDAX, BTC-Alpha, Cobinhood, CoinBene, Exrates, ABCC, OasisDEX, RightBTC, YoBit, BCEX, BtcTrade.im, DigiFine , TOPBTC, Kryptono, Exmo, Bitlish, xBTCe, Coindeal und Bitbank. Anleger, die Ethereum direkt mit US-Dollar handeln möchten, können dies mit Gemini, Changelly oder Coinbase tun.

Erhalten Sie Neuigkeiten und Updates für Ethereum Daily - Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Updates für Ethereum und verwandte Kryptowährungen mit dem KOSTENLOSEN CryptoBeat-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE