DAI-Stablecoin auf Basis von Ethereum zu Coinbase Earn hinzugefügt

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Foto: Coinbase / Twitter

Foto: Coinbase / Twitter

Die in San Francisco ansässige digitale Börse Coinbase hat ihre Kunden mit einer neuen Ankündigung überrascht: Ab heute können sie DAI-Stallmünzen verdienen, indem sie sich Lektionen ansehen und Quizfragen zu DAI und seinen Funktionen absolvieren.

Wie in dem Blog-Post des Unternehmens zu lesen ist, ist DAI die erste auf Ethereum basierende Stablecoin, die von Coinbase Earn unterstützt wird. Diese Plattform ermöglicht es Benutzern, Kryptowährungen zu verdienen, während sie auf einfache und ansprechende Weise mehr über sie erfahren. Um DAI zu verdienen, müssen Kunden an drei Lektionen teilnehmen und lernen, was DAI ist, wofür es verwendet werden kann und wie das Maker (MKR) -Protokoll und die Wirtschaftlichkeit sicherstellen, dass die Stallmünze immer einen Wert von rund 1 $ hat. Jede Lektion besteht aus einem Video und kurzen Quizfragen und belohnt die Benutzer mit zwei DAI.

Was ist DAI?

DAI ist eine dezentrale, auf Ethereum basierende stabile Münze, deren Wert stabil ist und auf dem Niveau von ungefähr 1 USD liegt. Dem DAI-Whitepaper zufolge wird die Münze von ihrer Schwester Token Maker (MKR) unterstützt. Die auf Ethereum basierende Maker-Plattform sichert und stabilisiert den Wert von Dai durch ein dynamisches System von Collateralized Debt Positions (CDPs), autonomen Feedback-Mechanismen und angemessen motivierten externen Akteuren.

Dank Maker kann jeder sein Ethereum-Vermögen nutzen, um DAI zu generieren. Der DAI kann wie jede andere digitale Währung verwendet werden. Die Benutzer können es untereinander senden, Zahlungen für Waren und Dienstleistungen in DAI vornehmen und es langfristig speichern. Es ist bemerkenswert, dass die DAI-Generierung die Komponenten schafft, die für eine robuste dezentrale Kreditplattform erforderlich sind.

DAI wurde am Mai 23 zum ersten Mal zu Coinbase Exchange hinzugefügt. Dann sagte Coinbase, dass es in den meisten Gerichtsbarkeiten mit Ausnahme von New York verfügbar sein würde.

Coinbase-Erweiterung

Zuvor hatte Coinbase die Börsennotierung von EOS angekündigt, die nun für Kunden in den meisten Ländern, mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs und des Staates New York, verfügbar ist. Diese Gerichtsbarkeiten können jedoch später hinzugefügt werden. Darüber hinaus steht EOS auch zur Generierung auf Coinbase Earn zur Verfügung. Durch das Ansehen von Videos und die Verbesserung der Crypto-Mining-Kenntnisse auf der Plattform können Benutzer bis zu 10 in Kryptowährung verdienen.

Der Umtausch hat auch Unterstützung für die von US-Dollar gesicherte stabile Münze USD Coin (USDC) hinzugefügt, und Unternehmen können Zahlungen jetzt online genauso akzeptieren, wie sie Bargeld im Laden akzeptieren. Außerdem gab Coinbase Custody bekannt, dass sie Einzahlungen und Auszahlungen von Blockchain Capital (BCAP) unterstützen werden.

Wie wir sehen, stärkt Coinbase seine Position als eines der größten und profitabelsten Unternehmen im Crypto-Umfeld. Da Coinbase die einfachste Möglichkeit bietet, Kryptowährungen zu kaufen und ständig an der Verbesserung seiner Dienste zu arbeiten, kann man mit Sicherheit sagen, dass Coinbase die Massenadoption aktiv fördert.



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE