Die Erholung der ETH / USD auf die 2019-Höchststände im Mai wird eine schwierige Aufgabe sein

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

  • Wenn es ETH / USD gelingt, über 240 zu steigen, wird der 100 SMA das Wachstum von 257 behindern.
  • Ethereum muss den Widerstand bei $ 260 bereinigen, um den rückläufigen Bereich zu verlassen.

Investoren, die hoffen, Ethereum über dem 300-Dollar zu sehen, haben am vergangenen Wochenende einen Schlag abbekommen. Ethereum konnte die Gewinne nicht über 250 halten, wie wir in der Preisanalyse am Freitag besprochen hatten. Stattdessen tauchte die Krypto bei $ 230 unter der Schlüsselunterstützung auf.

Ethereum bildete bei $ 226.87 ein Tief, wo sich zum Zeitpunkt des Schreibens ein zinsbullischer Schwung abzeichnete. ETH / USD wechselt den Besitzer beim 61.8% Fib Retracement Level, das zwischen dem letzten Swing-Hoch bei $ 288.43 und Tiefs von $ 149.73 um $ 235.83 liegt.

Die Erholung scheint durch das Relative Strength Index-Signal unterstützt zu werden, das in Richtung des 50-Durchschnitts geht. Der MACD kann die Mittellinie nicht überschreiten, was bedeutet, dass der Einfluss des Verkäufers immer noch vorhanden ist.

Die 50-Stunde (Simple Moving Average, SMA), die geringfügig über dem aktuellen Wert liegt, begrenzt die Bewegung. Wenn es ETH / USD gelingt, über 1 zu steigen, wird der 240 SMA das Wachstum von 100 behindern. Ethereum muss jedoch den Widerstand bei $ 257 bereinigen, um aus dem rückläufigen Bereich herauszukommen und die Reise in Richtung $ 260 neu zu starten.

ETH / USD 4-Stunden-Chart

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE