E-Commerce-Plattform AllForCrypto startet zusammen mit zugehöriger Kryptowährung - Bitcoin Australia

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Ein neuer Marktplatz namens AllForCrypto wurde Anfang dieses Jahres eingeführt. Ihr grundlegendes Geschäftsmodell ist fair einfach, aber vielversprechend. Die Idee ist ein Peer-to-Peer-Online-Marktplatz mit Kryptowährung und Blockchain-Technologie.

Wie sieht das Geschäft aus und wie funktioniert es?

Was ist AllForCrypto?

Anfang dieses Monats startete AllForCrypto auch sein Initial Exchange Offering (IEO). Ihr Plan ist es, in den nächsten Jahren spezialisierte regionale Plattformen einzuführen.

Die AllForCrypto-Site akzeptiert Kryptowährung, aber hier endet nicht die dahinter stehende Blockchain-Technologie. Sie verwenden auch Blockchain-Technologie, um Betrug zu verhindern und Käufer zu schützen. Wenn ein Käufer einen Kauf tätigt, wird das Guthaben in ein Treuhandkonto eingetragen, bis er bestätigt, dass er den Artikel erhalten hat.

Laut der Website akzeptieren sie viele Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin und sogar das viel verspottete Dogecoin.

Derzeit sind alle Preise auf der Website in Euro angegeben. Dadurch können Benutzer die Kosten ihrer Einkäufe beim Surfen leichter nachvollziehen. Sie können dann vor dem Auschecken die Kryptowährung auswählen, die sie verwenden möchten.

Käufer und Verkäufer, die die Website häufig nutzen möchten, haben ebenfalls eine andere Option. Sie können verwenden das AllForCrypto Token

Die AllForCrypto-Kryptowährung

Zu AllForCryptos Geschäftsmodell gehören AFCT-Token. Diese Kryptowährung wurde speziell für die Verwendung auf der Website gestartet und ist an US $ 0.25 gebunden.

Benutzer der Site müssen keine AFCT-Token verwenden. Dadurch erhalten sie jedoch Zugang zu besonderen Anreizen beim Kauf und Verkauf auf der Website. Gegenwärtig ist es Menschen in den USA und einigen anderen Ländern jedoch nicht gestattet, AFCT-Token zu kaufen. Davon abgesehen sind sie möglicherweise in der Lage, damit durchzukommen. Die Website verwendet keine KYC-Konformität, es sei denn, bei Käufen über $ 10k.

Die derzeit auf AllForCrypto ausgestellten Artikel sind etwas ungewöhnlich. Die meisten verfügbaren Gegenstände sind technische Gegenstände. Dazu gehören Festplatten, Laptops, Handys und Spielekonsolen.

Sie führen jedoch auch Schmuck, Kleidung und Wein. Da es sich bei der Website um eine Peer-to-Peer-Website handelt, sind die Angebote natürlich umso vielfältiger, je mehr Nutzer sie nutzen.

Vergleich mit anderen eCommerce-Optionen von Cryptocurrency

Wie bereits erwähnt, ist AllForCrypto nicht die erste E-Commerce-Site, die sich für Krypto eignet. BitLift gibt es schon eine Weile und es hat eine ähnliche Prämisse. Es ist jedoch weniger ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Es akzeptiert auch weniger Kryptowährungen und hat keine eigene Kryptowährung. BitLift ist auch etwas kniffliger, was gut oder schlecht sein kann. Es ist ein großartiger Ort, um Krypto-Beute zu kaufen, aber sie haben nicht viel anderes.

Es gibt auch mindestens eine Browsererweiterung, mit der Sie Kryptowährungszahlungen online vornehmen können. Einige befürchten jedoch, dass das Verknüpfen Ihrer Brieftaschen mit Ihrem Browser ein Datenschutzproblem darstellt. AllForCrypto umgeht dieses potenzielle Problem, indem Sie Ihre Sicherheitseinstellungen so festlegen, dass sich die Site keine Passwörter merkt.

AllForCrypto ist nicht die weltweit erste E-Commerce-Site für Kryptonutzer. Muss es aber nicht sein. Die Website hat im Vergleich zu anderen Optionen viel zu bieten - nicht, dass Sie nur eine auswählen müssen. Während die Erstellung einer eigenen Kryptowährung für gelegentlichere Benutzer eine Menge bedeutet, ist dies kein Hindernis. Es kann auch dazu beitragen, dass es sich von Verkäufern und regelmäßigen Besuchern abhebt.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE