Kryptowährungsbörsen bereinigen ihr Gesetz

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Wenn Sie ein Dutzend Krypto-Händler nach dem Grund für die jüngste Kundgebung fragen, erhalten Sie ein Dutzend verschiedene Theorien. Bakkt-Futures, Microsoft, das auf Bitcoin aufbaut, und Whole Foods, die Krypto akzeptieren, wurden alle als Motor für den ausbrechenden Bullenmarkt angeführt. Diese Faktoren haben sicherlich geholfen, aber es gibt einen weniger belegten Grund, warum der Kryptomarkt das Vertrauen wieder aufgebaut hat: Die Börsen haben ihre Aktivitäten aufgeräumt und das, was einst ein feindliches Schlachtfeld war, in eine zweckmäßige Arena verwandelt.

Lesen Sie auch: So senden Sie Bitcoin-Bargeld per SMS an Personen mit einem Mobiltelefon

Die drei T's, die die führenden Börsen von 2019 definieren

"Tier 1" ist eine Bezeichnung, die traditionell für die größten und begehrtesten Börsen für die Token-Listung verwendet wird. In dieser Kategorie befinden sich Binance, Coinbase, Bitfinex und Bitstamp. Aber in diesem Jahr werden Tier-1-Börsen weniger durch ihre exorbitanten Kotierungsgebühren definiert, auf die inzwischen in vielen Fällen verzichtet wurde, sondern vielmehr durch ihr Engagement, die drei Ts zu vertreten: Transparenz, Vertrauen und echtes Volumen.

Die erste davon ist in den Maßnahmen zu sehen, die Plattformen wie Binance und in geringerem Maße Bittrex ergreifen, um vor großen Bewegungen des kalten Geldbeutels gewarnt zu werden, um zu verhindern, dass Benutzer gespenstisch werden. Dies wird von einer häufigen und detaillierten Kommunikation begleitet, insbesondere wenn Probleme auftreten, wie beispielsweise beim $ 40M-Hack von Binance vor zwei Wochen. Obwohl Hacks nach wie vor alltäglich sind, wird die Crypto-Community zumindest jetzt umfassend informiert, anstatt im Dunkeln gelassen zu werden. Handelsplattformen wie Kraken und Poloniex veröffentlichen inzwischen ähnlich wie börsennotierte Unternehmen Quartalsberichte. Diese neue Kultur der Transparenz wurde von Händlern begrüßt, die so erfahren sind, dass sie sich an den Berg erinnern. Gox, Vircurex und Btc-e.

Kryptowährungsbörsen bereinigen ihr Gesetz
Messaris Real 10-Index

Vertrauen durch Solvenznachweis

Von den drei T ist Vertrauen für einen Austausch am schwierigsten zu erwerben, da es im Laufe der Zeit aufgebaut werden muss und über einen einzelnen Fehltritt beseitigt werden kann. Obwohl Binance für seine Reaktion auf den jüngsten Hack Anerkennung verdient hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass Changpeng Zhao nicht erwischt wird, wenn er erneut über seine uneinnehmbare Sicherheitsbilanz rühmt. Vertrauen umfasst alle Aspekte der Durchführung eines Austauschs, ist jedoch gleichbedeutend mit dem Vertrauen der Benutzer, dass die Plattform ihre Verbindlichkeiten decken kann. Der Quadriga-Zusammenbruch ist immer noch ein wunder Punkt für Kanadier, die Geld verloren haben, als die Börse unter der Last ihrer eigenen Insolvenz zusammenbrach. Die jüngste Enthüllung, dass Bitfinex aufgrund von 850M USD an eingefrorenen Vermögenswerten im Wesentlichen eine gebrochene Reserve unterhält, hat der Vertrauensbewegung durch den Nachweis der Zahlungsfähigkeit zusätzliches Gewicht verliehen.

Kryptowährungsbörsen bereinigen ihr Gesetz

Es wurde eine Reihe von Lösungen vorgeschlagen, mit denen Börsen nachweisen können, dass Kundeneinlagen vollständig gedeckt sind, ohne dass vertrauliche Daten in Bezug auf Kontensalden oder sogar der Gesamtwert ihrer Krypto-Assets offengelegt werden müssen. Eine solche Methode, die vom privaten Computernetzwerk ARPA entwickelt wurde, kann zur Berechnung des durchschnittlichen Solvabilitätsniveaus von Börsen verwendet werden, ohne dass sensible Daten offengelegt werden müssen.

„Mit dem ARPA-Netzwerk können Daten integriert, berechnet und analysiert werden, ohne dass sie offengelegt werden“, erklärt Mitbegründer Yemu Xu. „Die Berechnung wird auf verteilte Weise für verschlüsselte Daten durchgeführt, und nur das Ergebnis wird für die interessierte Partei sichtbar sein.“ Er fügt hinzu:

Diese Technologie wird als Secure Multiparty Computation (MPC) bezeichnet. Bei Börsen können Börsen gemeinsam einen Durchschnitt für ihren Solvabilitätsgrad berechnen, ohne jemals ihre eigenen Solvabilitätsdaten preiszugeben.

Erhöhen Sie die wahre Lautstärke

Während der Waschhandel früher in der Krypto-Welt eine Selbstverständlichkeit war, wird er jetzt verpönt und bestraft. Der Verdienst, das falsche Volumen durchgegriffen zu haben, muss an die Marktdaten-Sites gehen, die sich für eine ehrliche Berichterstattung einsetzen, und zwar über das spielbarere System von Coinmarketcap. Das „ehrliche“ Volumen wird eher zur Norm als zur Ausnahme, da asiatische Börsen, die hartnäckig darauf bestehen, dass der Waschhandel von einer Tranche des Marktes gemieden wird.

Streamex ist eine Krypto-Handelsplattform, auf der Anfänger erfahrenen Händlern anvertrauen können, über Community-Handelspools in ihrem Namen zu handeln. Es befindet sich derzeit in der Beta-Phase, da es sich auf den vollständigen Start am 1 im Juli vorbereitet, der von einem 1M-Handelswettbewerb in Höhe von $ angekündigt wird. CEO Vedran Sisak sagte gegenüber news.Bitcoin.com, dass die Bereinigung des Rufs von Kryptowährungsbörsen von entscheidender Bedeutung ist, um neue Händler zu gewinnen. "Anfänger möchten nicht wissen, dass sie in ein manipuliertes Spiel eintreten, in dem Waschgeschäfte und andere betrügerische Verhaltensweisen eingesetzt werden, um Liquidität vorzutäuschen", erklärte er. "Sie möchten wissen, dass sie mit minimalem Verrutschen in Geschäfte eintreten und diese verlassen können und an seriösen Börsen handeln können, die liquide sind und auf Sicherheit und guten Kundenservice achten."

Kryptowährungsbörsen bereinigen ihr Gesetz

Projekte, deren Token noch nicht ausgetauscht wurden, priorisieren nun auch Plattformen, die sich für eine ehrliche Berichterstattung einsetzen, gegenüber solchen, die die Bücher kochen. Andy Yuen, CEO von Fitness Token Mhealthcoin, sagte: „Die weit verbreitete Verfügbarkeit von Tools zur Erkennung des tatsächlichen Volumens erleichtert die Entscheidung, mit welchen Börsen eine Partnerschaft sinnvoll ist. Wir haben mit einigen Krypto-Börsen über die Auflistung von Mhealthcoin gesprochen und sind auf diejenigen aufmerksam geworden, deren Ruf für ehrliche Berichterstattung ihnen Glaubwürdigkeit verleiht. An einer Börse gelistet zu sein, an der es einen grassierenden Waschhandel gibt, spiegelt ein Projekt schlecht wider. “

Einige dieser Tools zur Überprüfung des Börsenvolumens umfassen den Real 10-Index von Messari, der das Handelsvolumen von 10-Plattformen aufzeichnet, die für ihre genaue Berichterstattung bekannt sind, sowie das neue Datentransparenzportal von The Tie. Joshua Frank von The Tie erklärte gegenüber news.Bitcoin.com: „Unser Team analysierte zwanzig Faktoren in über dreißig der größten Kryptowährungsbörsen, um eine umfassende Methode zur Bewertung der Transparenz, Vertrauenswürdigkeit und Compliance der Börsen zu entwickeln. Zu den analysierten Faktoren gehörten, ob diese Börsen Marktüberwachungsinstrumente wie Nasdaq SMARTS verwendeten, ob sie über formelle Marktmanipulationsrichtlinien verfügten und welche Daten sie über ihre API öffentlich zugänglich machten, wie historische Handelsdaten und Live-Orderbücher. “

Kryptowährungsbörsen bereinigen ihr Gesetz
Nomics

Zusätzlich zu den Bemühungen von The Tie, Messari und Nomics, die den Austausch anhand einer Transparenzbewertung bewerten, drängt eine Gruppe unter der Leitung von Galaxy Digital von Mike Novogratz und Cumberland von DRW auf eine weiße Liste, um die gleichen Standards auf den OTC-Markt zu bringen für BTC.

Trotz der Fortschritte, die bei der Verbesserung der Reputation des Kryptowährungsaustauschs erzielt wurden, muss die Mehrheit der Plattformen ihre Aktivitäten noch bereinigen. Die Börsen waschen den Handel immer noch unverschämt mit dem CMC-Rangsystem, Bitfinex wird immer noch wegen seiner Undurchsichtigkeit gefangen, und laut The Tie haben weniger als 50% der Krypto-Börsen irgendwelche Richtlinien gegen Marktmanipulationen wie Waschhandel und Orderbuch-Spoofing. Trotzdem dreht sich das Blatt langsam. Wo es früher rentabel war, sich auf ein solches Verhalten einzulassen, muss jetzt mehr Kapital dafür eingesetzt werden, für Transparenz einzutreten, Vertrauen aufzubauen und wahres Volumen zu melden.

Denken Sie, dass sich der Austausch von Kryptowährungen verbessert und verantwortungsbewusster wird? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.


Du kannst jetzt kaufe Bitcoin ohne einen Kryptowährungsaustausch zu besuchen. BTC kaufen und BCH direkt von unserem vertrauenswürdigen Verkäufer und, wenn Sie eine benötigen Bitcoin Brieftasche Um es sicher aufzubewahren, können Sie Laden Sie sich hier eines von uns herunter.

Kai Sedgwick

Kai hat seit 2009 mit Worten seinen Lebensunterhalt gespielt und seinen ersten Bitcoin bei $ 19 gekauft. Es ist lange vorbei. Zuvor hat er Whitepapers für Blockchain-Startups geschrieben und interessiert sich besonders für P2P-Börsen und DNMs.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE