Crypto Exchange Gemini führt Verwahrlösung für institutionelle Kunden ein

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Crypto Exchange Gemini - im Besitz der Winklevoss-Zwillinge - hat heute einen versicherten Verwahrdienst für 18-Kryptowährungen eingerichtet. Das Angebot wird auf die fünf bereits an der Börse gelisteten Kryptowährungen ausgeweitet und um eine Reihe von Token auf Ethereumbasis erweitert.

Stablecoin GUSD, Augurs Utility-Token REP, und das KNC von Kyber Network. ”Data-reactid =” 20 ″> Dazu gehören auch die von Gemini Stablecoin GUSD, Augurs Utility-Token REP, und das KNC von Kyber Network.

Mit dem Verwahrungsservice können Zwillingstauschbenutzer - insbesondere Institutionen - große Mengen ihrer Münzen beim Tausch aufbewahren. Diese werden sicher offline gehalten, um zu verhindern, dass bei einem Crypto Exchange-Hack Gelder gestohlen werden - ein häufiges Ereignis für viele Börsen.

Multi-Sig, wenn Passwörter von mehreren Parteien benötigt werden, um auf das Guthaben zuzugreifen oder es zu verschieben. Darüber hinaus können sich Gemini Custody-Kunden für einen solchen Partner entscheiden, um sicherzustellen, dass die Gelder nur mit ihrem Zugriffsschlüssel verschoben werden können - zusammen mit anderen, die von der Börse gehalten werden, um das Hacken zu erschweren. ”Data-reactid =” 22 ″> Die Verwahrung Lösung wird auch eine Technologie verwenden, die als bekannt ist Multi-Sig, wenn Passwörter von mehreren Parteien benötigt werden, um auf das Guthaben zuzugreifen oder es zu verschieben. Darüber hinaus können sich Gemini Custody-Kunden für einen solchen Partner entscheiden, um sicherzustellen, dass die Gelder nur mit ihrem Zugriffsschlüssel verschoben werden können - neben anderen, die von der Börse gehalten werden, um das Hacken zu erschweren.

Trotz dieser Fokussierung auf die Sicherheit und der Gewährleistung, dass die Münzen sicher verschlossen sind, hofft der Austausch, den gesamten Prozess benutzerfreundlicher zu gestalten. Kunden, die Gemini Custody nutzen, können ihre Münzen hinterlegen lassen und sie gleichzeitig an der Börse verwenden.

Jeanine Hightower-Sellitto, Managing Director von Gemini, sagte in einer Erklärung: "Institutionelle Investoren haben eine klare und wachsende Nachfrage nach Krypto gezeigt, aber sie haben Mühe gehabt, eine Lösung zu finden, die ihre komplexen regulatorischen und Sicherheitsanforderungen vollständig erfüllt."

Hightower-Sellitto fügte hinzu, dass Gemini Custody "die einzige krypto-native Lösung auf dem Markt ist, die diese komplexen Anforderungen ohne Einbußen bei Sicherheit oder Liquidität erfüllt."

Gemini wird diese auf Ethereum basierenden Token beim Start unterstützen: 0x (ZRX), Augur (REP), Grundlegende Aufmerksamkeit (BAT), Bancor (BNT), Brot (BRD), Dai (DAI), Decentraland (MANA), Enjin (ENJ ), Flexacoin (FXC), Gemini Dollar (GUSD), Kyber Network (KNC), Loom Network (LOOM), Maker (MKR) und OmiseGo (OMG).

Der Wettbewerb um die Krypto-Betreuung von Instituten nimmt zu, nachdem Bakkt damit begonnen hat, Einzahlungen für seine Verwahrlösung zu akzeptieren, bevor das Bitcoin-Futures-Angebot ab September 23 verfügbar sein wird. Kann Gemini den gleichen Hype auslösen oder hat er das Boot bereits verpasst?

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE