Chinesischer Yuan bricht ein 'großes Makro-Ereignis' für Bitcoin zusammen

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Chinesischer Yuan bricht ein 'großes Makro-Ereignis' für Bitcoin zusammen

Chinesischer Yuan Bitcoin

Analysten sagen voraus, dass chinesische Investoren weiterhin Kapital in Bitcoin investieren werden, um den Auswirkungen der Abwertung des Yuan durch die chinesische Regierung zu entgehen.

In der vergangenen Woche ist der chinesische Yuan gegenüber dem US-Dollar auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahrzehnt gefallen, was die Befürchtungen auslöste, dass Chinas anhaltender Handelskrieg mit den USA eskalieren könnte.

Das angespannte Wirtschaftsklima und die Abwertung könnten nach Ansicht einiger Analysten ein verschleierter Segen für den Bitcoin-Preis sein.

Der ranghöchste Bitcoin-Analyst von Trading View, Jacob Canfield, ist der Ansicht, dass der jüngste Bitcoin-Ausbruch darauf zurückzuführen sein könnte, dass Chinesen Bitcoin verwenden, um Geld aus dem Land zu bringen.

"Wir sehen derzeit eine massive Rallye für den US-Dollar gegenüber dem chinesischen Yuan", sagte er in einem Twitter-Beitrag.

"Aufgrund der sehr strengen Kapitalbeschränkungen in China besteht eine der größten Möglichkeiten, Ihr Geld zu bewegen, darin, Bitcoin zu nutzen ... Big Macro Event Here."

Bitcoin-Websuchen in China auf dem Vormarsch

In den letzten Monaten haben Forscher einen starken Anstieg der Suche nach "Bitcoin" in Baidu, Chinas Entsprechung zu Google, festgestellt.

Anfang April, als der Preis von Bitcoin innerhalb weniger Tage um 25 Prozent stieg, lag Bitcoin an der Spitze von Baidus heißestem Keyword.

In einer Reihe von Twitter-Posts hat der bekannte Ökonom und Händler Alex Kruger kürzlich die Bitcoin-Suchstatistik in China überwacht.

„Es wurde viel darüber geredet, dass China seit der ersten Maiwoche der Motor für den Aufstieg von Bitcoin ist. Deshalb habe ich mich mit Bitcoin Baidu-Trends (Chinas Google) befasst “, schrieb er.

"Chinas Popularität von Bitcoin hat definitiv zugenommen."

„Das Interesse an Bitcoin ist entweder nach Preisausbrüchen oder während des Ausbruchs gestiegen“

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE