Changpeng Zhao ist in der Altcoin-Saison in 2019 optimistisch

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Changpeng Zhao ist in der Altcoin-Saison in 2019 optimistisch

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, hat erwähnt, dass 2019 eine noch nie dagewesene Altcoin-Saison auf dem Markt erleben könnte.

Erwähnt sei, dass die Bitcoin-Spitzen in diesem Jahr viel stabiler waren als in 2017. Mit viel stabilerem CZ ist das Wachstumsmuster höchstwahrscheinlich viel natürlicher.

Zum Beispiel gelang es Bitcoin in 2017, in nur wenigen Monaten von der 1,000-Bewertung auf fast 20,000 zu steigen, während der Anstieg in diesem Jahr relativ konstant war, angefangen bei fast 3,000 im BTC-Preis bis zu einem Maximum von $ Bisher 14,000.

Der Großteil der Crypto-Community wartet nun jedoch darauf, dass der dominierende Saft von Bitcoin ausgeht und eine neue Saison beginnt, die laut Binance-CEO dazu beitragen könnte, Projekte einzuführen, die noch nie auf dem Markt waren, und die Blockchain-Branche weiter voranzutreiben.

Laut CZ geben so viele anwendbare Blockchain-Projekte mit tatsächlichen Blockchain-Werten den Preiskonsolidierungen eine viel größere Legitimität als bei 2017. Das war nur ein Hype hinter einer Kryptowährung, die auch in Altcoins überging.

In diesem Jahr wird der BTC, sobald er seinen Anstieg auf den prognostizierten 20,000-Wert wieder einstellt, wahrscheinlich im Laufe der verbleibenden 5-Monate die höchsten Marktkapitalisierungen erreichen.

Diese Ankündigung geht jedoch der heutigen bärischen Stimmung voraus, da die meisten Münzen bei der Bewertung fast 15% verloren haben.

Werbung

Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE