Brad Garlinghouse bestreitet, dass Ripple den Preis von XRP steuern kann

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Brad Garlinghouse bestreitet, dass Ripple den Preis von XRP steuern kann

ETH-Preisprognosen für Oktober 2019 von Tradern. $ 150 vs $ 200 - Was passiert eher?

Haftungsausschluss: Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung - sie dient nur zu Informationszwecken. Es spiegelt nicht unbedingt die Meinung von U.Today wider. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer Ihre eigene Recherche durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen nicht, Geld anzulegen, das Sie nicht verlieren können.

Der Kryptomarkt befindet sich immer noch im Abwärtstrend, aber es scheint, als könnten sich die Dinge bald ändern. Die Gerüchte über den Beginn der Altcoin-Saison im September sind seit Sommer 2019 weit verbreitet, und Ethereum kann einer der ersten sein, der den Teufelskreis durchbricht. Schauen wir uns die Preisvorhersagen von Ethereum aus der Sicht des Handels an und sehen, was Twitter-Nutzer denken - es gibt verschiedene kontroverse Meinungen zur nächsten Zukunft der ETH.

Was denken Twitter-Nutzer?

Die vorherigen bullischen Preisvorhersagen scheinen immer weniger möglich zu sein, obwohl einige Leute nicht die Hoffnung verlieren und optimistisch sind:

Wie wirklich sehr optimistisch:

Aber was ist, wenn der Tiefpunkt noch nicht erreicht ist?

Diese Vorhersagen basieren nicht auf Fakten und technischen Indikatoren. Wechseln wir also zu Preischarts und echten Argumenten.

Vitalik Buterin, Gründer von Ethereum, kritisiert CZ Binance bezüglich neuer Blockchains zur Lösung von Kapazitätsproblemen

Zeit zu kaufen?

Laut Thunderpips bildet der ETH-Preis eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Wir sollten starke Kursbewegungen beim aktuellen Kaufpreis beobachten. Es ist ein perfekter Moment, um in den Markt einzusteigen und darauf zu warten, dass die ETH Fuß fasst. Wenn das Szenario ausfällt, könnte die ETH im Oktober 200 Dollar kosten.

Es ist ruhig vor dem Sturm

Ethereum (ETH) -Preisvorhersage von Faibik

In der Ethereum-Preischart sehen wir:

Wir sollten auf einen weiteren Einbruch warten und ungefähr 145-150 kaufen und dann die Verkaufsziele (mittelfristig) bei 186-200-230-270-136 überprüfen. Der Stop-Loss liegt unter 88. Somit liegt unser Gewinnpotenzial bei XNUMX%.

Wird Ethereum Bitcoin folgen?

Das Ethereum bewegt sich über den Widerstand hinaus und wächst langsam, aber wird es das vorherige Preisniveau erreichen? Wir können sehen, dass ETH / USD die Trendlinie vom Top-Hit am 6. August durchbricht / herausfordert. Ein guter Schlusspunkt über dieser Trendlinie, der mit EMA50 ($ 176.38) übereinstimmt und signalisieren kann, dass sich der ETH / USD nach oben bewegt.

Wenn EMA50 erobert werden kann, sehen wir möglicherweise einen ETH-Preis von $ 185 oder EMA100. Es folgen die Preisklassen $ 195 und $ 205. Wenn Bitcoin (BTCUSD) den Pass EMA10 bereits bewegt, wissen wir, dass Ethereum (ETHUSD) folgen muss, sodass es sich leicht über diesen Widerstand bewegen und höher gehen kann. Auch beim MACD zeigt sich eine bullische Divergenz.

Aber wie hoch kann die ETH werden? Dies muss noch gesehen werden, wir können uns einen kleinen Sprung oder etwas Größeres ansehen. Mit dem Schließen der Kerzen erhalten wir ein klareres Bild - die aktuellen Signale sind kurzfristig.

Die TON-Blockchain des Telegramms unterstützt Ethereum-dApps

Bärenfahne weht

Ethereum (ETH) -Preisvorhersage von Edgy

Die ETH hat seit dem Tiefpunkt des Descending Triangle 2 vor Wochen versucht, den Tiefpunkt wiederzugewinnen. Da wir 2 jetzt mal abgelehnt haben, gibt es uns eine klare Bärenfahne mit einem nach oben geneigten Kanal. Die Bullen müssen $ 185 deutlich zurückgewinnen und höher brechen, um die Bärenflagge im Daily zu negieren. Somit kann Ethereum in den nächsten Tagen sinken, und ein 150-Preis ist möglich.

Und noch ein bärisches Szenario:

Bottom line

Welches Szenario ist also möglich? Kurzfristig kann Ethereum das $ 160-Niveau erreichen und sogar noch sinken - dies wird eine Vorbereitung für einen massiven Ausbruch sein. In einer längeren Perspektive sieht die ETH profitabel aus, sie kann den Preis von 200 erreichen, wenn der Aufwärtstrend am Altcoin-Markt einsetzt (wahrscheinlich wird die ETH diese Tendenz auslösen).

Ethereum (ETH) -Preisdiagramme von TradingView



Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE