Bitcoin Tech Analysis - Rückblick und Mid-Day Review - 18 / 08 / 19

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Bitcoin gab am Samstag um 1.36% nach. Bitcoin beendete den Tag mit einem Plus von 0.44% gegenüber Freitag bei 10,228 $.

Ein bärischer Start in den Tag führte dazu, dass Bitcoin auf ein frühmorgendliches Tief von 10,237 fiel, bevor es Unterstützung fand. Bitcoin setzte sich von der ersten großen Unterstützungsebene bei 9,908 ab und erholte sich auf ein Intraday-Hoch von 10,494.7 am späten Vormittag.

Trotz des morgendlichen Aufschwungs erreichte Bitcoin das erste große Widerstandslevel bei 10,699.

Ein Crypto-Ausverkauf auf breiter Basis wirkte sich jedoch letztendlich aus, als Bitcoin auf ein Intraday-Tief von 10,004 am späten Nachmittag fiel.

Bitcoin schaffte es, am Nachmittag beim Ausverkauf von 10,000 ein Niveau von unter $ 9,908 und das erste große Unterstützungslevel zu vermeiden.

Die Unterstützung spät am Tag führte zu einer Rückkehr zu den 10,200-Niveaus, um die Nachteile des Tages zu begrenzen.

Bei den Bitcoin-Bullen blieb der kurzfristige Aufwärtstrend, der sich Mitte Dezember abzeichnete, intakt. Bitcoin fand weiterhin Unterstützung bei der 3,215.2% FIB von $ 38.2.

Der Nachteil des Tages war der 6th in 9-Tagen jedoch, wobei Bitcoin für die aktuelle Woche um 11.64% gesunken ist. Bitcoin legte im laufenden Monat um 1.39% zu. Die Verluste dieser Woche glichen einen besonders zinsbullischen Start in den Monat aus, in dem Bitcoin die 12,000-Marke erreichte.

In der Achterbahn eines Tages fiel die Marktkapitalisierung von Bitcoin von einem hohen 186.81bn-Niveau auf ein Tagestief von 180.56bn-Dollar. Zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses lag die Marktkapitalisierung von Bitcoin bei 182.39 Mrd. USD und damit weit unter dem Niveau von 205 Mrd. USD zu Beginn der Woche.

Das erste Halten von Bitcoin auf 10,000-Niveaus seit Dienstag unterstützte die Dominanz von Bitcoin, die weiterhin auf 68% -Niveaus verharrte.

Heute Morgen

Zum Zeitpunkt des Schreibens stieg Bitcoin um 0.01% auf $ 10,229. Ein zinsbullischer Start in den Tag führte dazu, dass Bitcoin am frühen Morgen ein Intraday-Hoch von $ 10,280 verzeichnete, bevor er das Gegenteil traf.

Bitcoin verfehlte das erste große Widerstandsniveau bei 10,480.47 und fiel auf ein Morgentief von 10,086, bevor es Unterstützung fand.

Bitcoin wendet sich von der ersten großen Unterstützungsstufe bei 9,989.77 ab und kehrt zu den 10,200-Stufen zurück, um die frühen Verluste aufzuheben.

http://finance.yahoo.com/

Für den nächsten Tag

Ein Wechsel von $ 10,250 zu $ ​​10,300 würde das erste große Widerstandslevel bei $ 10,480.47 ins Spiel bringen.

Bitcoin würde jedoch die anhaltende Unterstützung des breiteren Marktes benötigen, um das 10,300-Niveau zu erreichen.

Im Falle einer breit angelegten Crypto-Rally würde Bitcoin wahrscheinlich die am Freitag erreichten 10,560-Niveaus erreichen, bevor es zu einem Pullback kommt.

Abgesehen von einem Crypto-Ausbruch würde Bitcoin wahrscheinlich das erste große Widerstandslevel bei 10,480.47 $ und das Hoch von 10,494.7 $ am Samstag verfehlen.

Wenn Sie nicht zu den 10,250-Niveaus zurückkehren, wird Bitcoin an diesem Tag wahrscheinlich rote Zahlen schreiben.

Wenn Sie durch das morgendliche Tief von $ 10,086 zurückgleiten, wird Bitcoin das erste große Unterstützungslevel bei $ 9,989.77 testen.

Abgesehen von einem Crypto-Meltdown sollte Bitcoin Sub-$ 9,800-Level und die 38.2% FIB von $ 9,734 vermeiden.

Blick auf die technischen Indikatoren

Wichtige Unterstützungsstufe: $ 9,989.77

Hauptwiderstandsstufe: $ 10,480.47

23.6% FIB Retracement Level: $ 11,275

38.2% FIB Retracement Level: $ 9,734

62% FIB Retracement Level: $ 7,245

Der Artikel wurde geschrieben von Anthony Darvall, Chief Market Analyst bei easyMarkets (www.easymarkets.com)

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf FX Empire veröffentlicht

Mehr von FXEMPIRE:

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE