Bitcoin bleibt in der Woche aktiv, nachdem $ 11,000 nicht gehalten wurde

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Dienstag, Aug. 13 - Bitcoin (BTC) fällt erneut unter die Marke von 11,000-Dollar, da die meisten der führenden 20-Kryptowährungen zum Zeitpunkt der Drucklegung moderate Verluste verzeichnen.

Marktvisualisierung

Marktvisualisierung mit freundlicher Genehmigung von Coin360

Der Kurs von Bitcoin ist derzeit um 3.12% gesunken und wird laut Coin11,019 bei rund 360 $ gehandelt. Auf dem Wochenchart ist die Münze um etwa 6.55% gestiegen.

Dennoch berichten mehrere Quellen - einschließlich der Marktinformationstools von Cointelegraph -, dass der Preis von Bitcoin derzeit unter 11,000 $ liegt. Laut der Kryptowährungsinformationsplattform CoinMarketCap wird Bitcoin derzeit an vielen Börsen, darunter BitMex, Binance, OKEx und Huobi, unter 11,000-Dollar gehandelt.

Bitcoin 7-Tages-Kurstabelle

Bitcoin 7-Tagespreisdiagramm. Quelle: Coin360

Wie Cointelegraph heute früher berichtete, ist der frühere Goldman Sachs-Analyst, der sich zum Bitcoin-Maximalisten Murad Mahmudov gewandelt hat, der Ansicht, dass die höchste Kryptowährung $ 100,000 erreichen wird.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung beträgt die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen insgesamt 287.5 Mrd. USD und liegt damit um etwa 6.47% unter dem vor einer Woche gemeldeten Wert.

Nachdem Bitcoin $ 11,000 im August 4 gebrochen hat, hat es den größten Teil der vergangenen Woche damit verbracht, im Bereich $ 11,000- $ 12,000 herumzuspringen, und am August 12,000, 6 und 7 an verschiedenen Stellen kurz in die $ 8 eingebrochen, bevor ein plötzlicher Wertverlust von $ 400 auftrat am August 10.

Verfolgen Sie hier in Echtzeit die wichtigsten Kryptomärkte

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE