Bitcoin-Preis für 2020-Halbierungs-Breakout: Bergbau und Netzwerkaktivität bei ATH

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Bitcoin-Preis für 2020-Halbierungs-Breakout: Bergbau und Netzwerkaktivität bei ATH

Der Bitcoin-Preis scheint auf einen massiven Ausbruch eingestellt zu sein, da die Fundamentaldaten des Netzwerks bei Annäherung des 2020-Halbierungsereignisses auf Allzeithochs (ATH) liegen.


Bitcoin Network Metrics bei ATH

Da sich die Bitcoin-Blockbelohnung in weniger als einem Jahr halbiert, setzen die Netzwerkaktivitätsparameter weiterhin neue ATHs. Daten von Blockchain.com zeigt, dass Kennzahlen wie Hash-Rate, Schwierigkeitsgrad, Blockchain-Größe und Anzahl nicht ausgegebener Transaktionen (UTXO) auf dem höchsten jemals erreichten Stand sind.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung beträgt die Netzwerk-Hash-Rate 74.5-Trillionen-Hashes pro Sekunde (74.5-Millionen-Tera-Hashes pro Sekunde - TH / s). Diese Zahl entspricht einem Anstieg der zur Sicherung des Netzwerks verwendeten Rechenleistung um fast 140% seit dem späten Einbruch von 2018.

Bitcoin Hash Rate ATH

Zu dieser Zeit gab es Befürchtungen einer Bergbautodesspirale, da viele Knoten das Netzwerk verließen, da die Rentabilität des Bergbaus aufgrund des 80-Preisverfalls in% sank. Ein halbes Jahr später vorspulen und die Situation ist genau umgekehrt.

Diese massiven Verbesserungen der Netzwerkgrundlagen haben einen Zufluss von Investitionen in den Bergbau zur Folge. Anfang Juli gab Northern Bitcoin, ein in Deutschland ansässiges Crypto-Mining-Unternehmen, den Kauf von 5,000-ASICs von Canaan Creative und Bitmain bekannt.

Halbierung des Bitcoin-Preises ATH?

Es gibt viele Spekulationen über die Möglichkeit eines neuen ATH-Preises, noch bevor sich die 2020-Blockbelohnung halbiert. Bitcoin sammelt sich derzeit um die 11,000-Marke, eine Steigerung um 120% seit Jahresbeginn.

Kryptohändler Craig Cobb von Tradercobb.com Vorhersagen setzen ein neuer ATH von $ 27,200. Laut Cobb könnte Bitcoin jedoch unter $ 9,000 fallen, bevor ein neues Hoch über $ 20,000 erzielt wird.

Bei der Kryptowährung mit dem höchsten Rang sind während der bisherigen 20-Ausführung einige 30-zu-2019% -Rückgänge zu verzeichnen. Für Cobb bringt jeder Pullback BTC nur zurück in die „Wiegezone“ (der Preisaktionsbereich innerhalb des gleitenden Durchschnitts von 10 zu 20).

In Bezug auf das, was nach der Halbierung passiert, könnte die Geschichte einen Einblick gewähren. Nach der Halbierung der 2016-Blockbelohnung stieg der BTC-Preis um mehr als 900%. Dieser Lauf gipfelte Mitte Dezember in 2017, als Bitcoin fast $ 20,000 überstieg

Eine Kursanalyse wie die zu fließende Aktie, das Modell, sagt einen BTC-Preis von 55,000 $ durch die 2020-Halbierung voraus. Ein 10x-Fortschritt wie in 2016 würde Bitcoin bis zum Ende von 500,000 auf über $ 2021 setzen. Dieser Lauf ist zwar spektakulär, reicht aber möglicherweise nicht aus, um John McAfee und seine „Juwelen“ zu retten.

Um wie viel erwarten Sie einen Anstieg des Bitcoin-Preises nach dem 2020-Halbierungsereignis? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Bilder über Blockchain.com



Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE