Bitcoin-Kursrallye bleibt als Ether, XRP Shine stehen

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Ansicht

  • Alternative Kryptowährungen fliegen hoch, während Bitcoin eine Verschnaufpause von über 8,000 $ hat.
  • Insbesondere Ether (ETH) hat ein Sieben-Monats-Hoch von 235 erreicht und dürfte kurzfristig die Gewinne in Richtung 256 (Sept. 22-Hoch) ausweiten. XRP hat inzwischen einen Bullenausbruch bestätigt.
  • Da sich die Stunden-Chart-Indikatoren zugunsten der Bären und des täglichen relativen Stärkeindex (RSI) unterscheiden und überkaufte Konditionen melden, ist Bitcoin zunehmend anfällig für einen Kursrückgang zur wichtigsten steigenden Trendlinie, die derzeit über dem 7,200-Dollar liegt.
  • Bitcoin könnte das Hoch von $ 8,335 am Dienstag in Frage stellen und möglicherweise in Richtung $ 8,500 abbrechen, wenn das Muster der niedrigeren Hochs auf dem RSI ungültig wird.

Mit einer Bitcoin (BTC) -Preiserholung, die Anzeichen von Erschöpfung über 8,000 $ zeigt, haben Anleger begonnen, Geld in relativ billige alternative Kryptowährungen (Altcoins) umzuleiten.

Die weltweit führende Kryptowährung nach Marktwert stieg am Dienstag in den frühen europäischen Handelszeiten auf ein 10-Monatshoch von $ 8,335. Die Rallye kam jedoch zum Stillstand, als BTC in den US-Handelszeiten einen geringfügigen Rückgang auf Tiefststände in der Nähe von 7,600 verzeichnete.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist BTC auf Werte knapp unter $ 8,000 zurückgekehrt, was nur eine geringe Veränderung an diesem Tag darstellt.

Während Bitcoin Anzeichen einer zinsbullischen Erschöpfung aufweist, ist der Altcoin-Markt ein Meer von Grün mit bedeutenden Münzen wie Äther - der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktwert -, die auf Bitstamp auf den höchsten Stand seit Okt. 235, 1, steigen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Ether bei 232 $ - ein Plus von 12 Prozent am Tag -, nachdem im letzten Monat ein goldenes Crossover, ein zinsbullisches Cross des 50-Tages- und des 200-Tagesdurchschnitts (MAs) aufgetreten war.

Die starke Leistung von Ether wird jedoch von XRP überschattet, der leistungsstärksten Kryptowährung der letzten 24-Stunden.

Der Preis für einen einzelnen XRP ist heute auf den höchsten Stand seit Dezember 0.45 gestiegen, was einen doppelten Ausbruch von unten (eine Trendänderung von bärisch zu bullisch) auf dem Drei-Tage-Chart bestätigt. Infolgedessen könnte die drittgrößte Kryptowährung kurzfristig weiter in Richtung 24 steigen.

  • XRP hat in 14.7-Stunden um 24-Prozent zugelegt, wobei die Preise in den wichtigsten Kryptowährungsbörsen die 4.5-Monatshochs nahe 0.45-Dollar erreichten.
  • Stellar (LM) und Cardano (ADA) sind ebenfalls um jeweils fast 12 gestiegen.
  • Das Bitcoin-Bargeld blinkt rot, nachdem es am Dienstag ein 6-Monats-Hoch von 410 $ erreicht hat.

Während die großen Altmünzen eine gewisse Liebe gefunden haben, geht der Geldfluss auch in Richtung weniger bekannter Kryptowährungen, wie in der folgenden Tabelle zu sehen ist.

  • Das nach Marktkapitalisierung auf CoinMarketCap als 71 eingestufte Projekt Pai hat in den letzten 28-Stunden um 24-Prozent zugelegt und ist derzeit die leistungsstärkste 100-Kryptowährung.
  • An zweiter Stelle folgt Tezos (XTZ) mit einem Plus von 21 Prozent. Die Kryptowährung hat in der vergangenen Woche Verkäufer auf der falschen Seite des Marktes festgehalten, mit einer falschen Aufschlüsselung von Kopf und Schultern, und hat heute früh ein 6-Monats-Hoch nahe dem 1.68-Dollar gedruckt.

Der Anstieg der Altcoins hat ihre gesamte Marktkapitalisierung auf 95.65 Mrd. USD gesteigert - ein Stand, der zuletzt am 8, 2018, November zu verzeichnen war.

BTC 4-Stunden- und Stundendiagramme

Die niedrigeren Hochs sowohl des relativen Stärkeindex (RSI) als auch des Chaikin-Geldflusses (CMF) auf dem 4-Stunden-Chart (oben links) deuten darauf hin, dass die Aufwärtsdynamik für BTC nachgelassen hat. Die Kryptowährung könnte einen Kursrückgang verzeichnen, möglicherweise zur Unterstützung der aufsteigenden Trendlinie, die derzeit bei 7,300 $ liegt.

Die Argumentation für eine tiefere Korrektur würde sich verstärken, wenn die Unterstützung für den gleitenden Durchschnitt (MA) für 50-Stunden verletzt wird. Dieser Durchschnitt, der derzeit bei 7,872 $ liegt, hat in den letzten 24-Stunden zweimal Pullbacks rückgängig gemacht.

Der Fall einer Rallye auf 8,500 $ und höher würde sich verstärken, wenn der Stunden-Chart RSI (oben rechts) die fallende Trendlinie verletzt, was eine rückläufige Divergenz darstellt. Die Bullen haben es jedoch möglicherweise schwer, Gewinne über dem 8,500-Wert (Juli-2018-Hoch) zu halten, da der tägliche RSI von extrem überkauften Bedingungen berichtet.

Ether 3-Tageschart

Der Anstieg von Ether auf ein Siebenmonatshoch bestätigt den aufsteigenden Ausbruch des Dreiecks (Trendwechsel von bärisch zu bullisch), der in den drei Tagen bis Mai 12 (vorherige 3-Tageskerze) verzeichnet wurde.

Die Kryptowährung hat die 16-monatelange fallende Trendlinie verletzt, während die 5- und 10-Candle-Moving-Averages (MAs) nach Norden tendieren, was auf ein bullisches Setup hindeutet.

Die Preise könnten daher kurzfristig den unmittelbaren Widerstand bei 256 in Frage stellen. Der optimistische Ausblick würde nur dann ungültig, wenn die Preise unter das Hoch von 187 fallen, das in den drei Tagen bis April 10 registriert wurde.

Offenlegung: Der Autor besitzt zum Zeitpunkt des Schreibens keine Vermögenswerte in Kryptowährung.

Bitcoin-Bild über Shutterstock; technische Diagramme von Handelsansicht

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE