Bitcoin Price (BTC) -Handel nahe dem Wendepunkt nach der jüngsten Erholung

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

  • Der Bitcoin-Preis begann eine anständige Aufwärtskorrektur, nachdem er so niedrig wie 9,784 USD gegenüber dem US-Dollar gehandelt hatte.
  • Der Kurs wurde über den Widerstandsniveaus von 10,500 und 10,800 gehandelt, um die jüngste Erholung einzuleiten.
  • Die gestern hervorgehobene wichtige rückläufige Trendlinie wurde mit einem Widerstand nahe dem 10,680-Dollar auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) durchbrochen.
  • Der Preis sieht sich nun einem starken Widerstand nahe den Widerstandsniveaus von $ 11,000 und $ 11,100 gegenüber.

Der Bitcoin-Preis erholte sich gegenüber dem US-Dollar deutlich über dem 10,500. BTC hat jedoch immer noch Probleme, sich über dem 11,000-Wert zu stabilisieren, und könnte kurzfristig seinen Rückgang wieder aufnehmen.

Bitcoin Preisanalyse

Vor kurzem war ein deutlicher Rückgang des Bitcoin-Preises zu verzeichnen, der unter der Unterstützung des 11,000 gegenüber dem US-Dollar lag. Das BTC / USD-Paar notierte ebenfalls unter der Unterstützung von $ 10,000 und notierte unter dem stündlichen einfachen gleitenden 100-Durchschnitt. In der Nähe von 9,784 wurde ein neues Monatstief gebildet, und der Preis startete kürzlich eine Aufwärtskorrektur. Es gab eine starke Aufwärtsbewegung über den Widerstandsniveaus von $ 10,300 und $ 10,500.

Darüber hinaus fiel der gehandelte Preis über dem 23.6% Fib-Retracement-Level des letzten Schlüssels vom Hoch bei $ 11,923 auf das Tief bei $ 9,784. Darüber hinaus wurde die gestern hervorgehobene wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand in der Nähe von 10,680 auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares durchbrochen. Das Paar übertraf sogar den 50% Fib-Retracement-Level des letzten Key-Drops von $ 11,923-Hoch auf $ 9,784-Tief.

Der Preis kämpfte jedoch darum, Gewinne über dem Widerstandsniveau von 11,000 zu halten. Es scheint, als hätten das $ 11,100-Niveau und das stündliche 100-SMA als Hürde gedient. Außerdem verhinderte das 61.8% Fib Retracement Level des letzten Key Drops von $ 11,923 High auf $ 9,784 Low ebenfalls Gewinne. Gegenwärtig korrigiert der Preis Gewinne unterhalb des 10,900-Niveaus. Es scheint, als ob sich auf demselben Chart ein Breakout-Muster mit einem Widerstand in der Nähe von $ 11,100 bildet.

Wenn ein erfolgreicher Schlusskurs über dem $ 11,100-Widerstand und dem stündlichen 100-SMA erzielt wird, könnte ein überzeugender Aufwärtstrend in Richtung des $ 11,500-Widerstands zu verzeichnen sein. Wenn es dagegen keinen Schlusskurs über $ 11,000 und $ 11,100 gibt, dürfte der Kurs kurzfristig wieder sinken.

Bitcoin Preisanalyse BTC Chart

Auf dem Chart sieht sich der Bitcoin-Preis eindeutig einem starken Widerstand nahe den Niveaus von 11,000 und 11,100 gegenüber. Solange der Preis unter 11,100 $ und der stündliche SMA 100 liegt, behalten die Bären die Kontrolle. Daher dürfte BTC seine Abwärtsbewegung fortsetzen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD - Der MACD rückt gerade in die bärische Zone vor.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) - Der RSI für BTC / USD lag über dem 50-Niveau, es mangelte jedoch an Dynamik.

Wichtige Support-Level - $ 10,500, gefolgt von $ 10,000.

Hauptwiderstandsstufen - $ 11,000, $ 11,100 und $ 11,500.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE