Bitcoin: Falsche Aufschlüsselung, gefolgt von Pump? Analyst skizziert mögliche Bewegung

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Seit dem Start im September stießen Bakkt-Bitcoin-Futures-Kontrakte auf erheblichen Hype, da möglicherweise institutionelles Geld in Bitcoin fließt. Während die anfänglichen Renditen enttäuschend waren, könnten die jüngsten Anstiege des täglichen Handelsvolumens von über 10 Mio. USD darauf hindeuten, dass Bakkt endlich seine Erwartungen erfüllt.

Der Bitcoin-Futures-Kontrakt erreichte Ende Oktober ein Allzeithoch von 10.3 Mio. USD. In der Dienstagsspitze wurden 1061-Kontrakte gehandelt und blieben hinter dem Rekord von 122 zurück. Diese Anstiege sprechen sowohl für die Bakkt-Plattform als auch für die Möglichkeit der Übernahme von Bitcoin durch institutionelle Investoren.

Der Bitcoin-Preis hat sich seit dem raschen Anstieg auf 25 im Oktober innerhalb eines Wimpels konsolidiert. Die jüngsten Preisbewegungen lassen jedoch vermuten, dass ein Ausbruch wahrscheinlich ist.

Cryptocurrency Trader @TheCryptoCactus erklärte, dass er, während er unentschlossen ist, sich darauf stützt, die Zukunftsaussichten von BTC positiv zu beurteilen, da die Preisbewegung wie ein Fortsetzungswimpel aussieht.

Darüber hinaus schlug er eine Übersicht über die zukünftige Preisbewegung vor, in der wir eine falsche Aufschlüsselung in Richtung 9100 vor einer Pumpe vorgenommen haben.

Bitcoin-Fortsetzungswimpel

Seitdem der Höchststand von 10,480 im Oktober 26 erreicht hat, ist der BTC-Preis stetig gesunken.

BeInCrypto hat zuvor berichtet, dass es wahrscheinlich innerhalb eines horizontalen Kanals handelt.

Der im Tweet umrissene Wimpel ist jedoch im Kanal enthalten, sodass beide Muster nebeneinander existieren können.

Die Support Line ist besonders gerechtfertigt, da sie mehrfach validiert wurde.

Andererseits macht das Vorhandensein mehrerer Dochte das Zeichnen der Widerstandslinie zu einer Vermutung.

Bitcoin-Fortsetzungswimpel

Die meisten technischen Indikatoren sind neutral.

Es gibt jedoch ein zinsbullisches Kreuz zwischen den gleitenden 100- und 200-Stunden-Durchschnitten (MA), was darauf hindeutet, dass der Preis ausbrechen wird.

Bei dem im Tweet beschriebenen „falschen Zusammenbruch“ würde der Preis vom Wimpel fallen, bevor er auf die Widerstandslinie des Kanals zuläuft.

Um es klar auszudrücken, sagen wir nicht, dass diese Bewegung stattfinden wird, sondern skizzieren, wie sie aussehen würde, wenn es so wäre.

Aus heutiger Sicht ist ein regelmäßiger Ausbruch wahrscheinlich.

Bitcoin Future Bewegung


Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist kein Handelsrat und sollte nicht als solcher verstanden werden. Wenden Sie sich immer an einen ausgebildeten Finanzfachmann, bevor Sie in Kryptowährungen investieren, da der Markt besonders volatil ist.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von TradingView, Twitter.


Wussten Sie, dass Sie die Registrierung für den Handel mit Bitcoin und vielen führenden Altcoins mit einem Multiplikator von bis zu 100x an einem sicheren Tausch mit den niedrigsten Gebühren handeln können - mit nur einer E-Mail-Adresse? Nun, jetzt tust du es! Klicken Sie hier, um mit StormGain zu beginnen!



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE