Bitcoin (BTC) sinkt unter $ 8,800 und zieht Ethereum und XRP nach unten, während Crypto Trader davor warnt, dass ein großer Test bevorsteht

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Bitcoin (BTC) wird am Freitag rot und bringt den Rest des Kryptomarktes mit.

Die führende Kryptowährung ist laut COIN4.44 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung um 8,788% gesunken.

Ethereum ist um 1.69% gesunken, XRP ist um 183.22% gesunken, Bitcoin Cash ist um 4.75% gesunken und Litecoin ist um 0.2769% gesunken.

Quelle: COIN360

Der Crypto-Analyst DonAlt teilt seinen 123,000-Followern auf Twitter mit, dass er der Meinung ist, dass Bitcoin Unterstützung bei $ 8,300 halten muss, um eine viel größere Abwärtsbewegung zu vermeiden.

„Obwohl sich die Erzählung geändert hat, hat sich das Diagramm nicht geändert.

Ich finde den Bereich um $ 8,400 immer noch unglaublich interessant. Ich wäre überrascht, wenn es andere wichtige Schritte als die oben genannten geben würde. Ich denke, wir werden noch eine ganze Weile auf Distanz bleiben. “

Quelle: DonAlt / Twitter

Bitcoin-Volumen sieht schwach aus

Die On-Chain-Analysefirma Glassnode bricht die Metriken von Bitcoin auf. Der Datentracker gibt an, dass $ 7,900 jetzt die zu überwachende Schlüsselnummer ist.

„Bitcoin hat gerade den Widerstand gebrochen. Starke Unterstützungslevel in der Kette liegen zwischen $ 7900- $ 8400. ”

Glassnode warnt davor, dass ein allgemein niedriges Volumen darauf hindeutet, dass Bullen kurzfristig Probleme haben werden, eine neue Rallye auszulösen.

„Die Marktbeobachtungen dieser Woche über die Kette:

Die On-Chain-Metriken von Core Bitcoin befinden sich auf monatlichen Tiefstständen (angepasstes Transaktionsvolumen, Umtauschzuflüsse, aktive Adressen).

Ein gesünderes Niveau ist erforderlich, um die Voraussetzungen für den nächsten Bullenmarkt zu schaffen. “

Bakkt erreicht neuen Rekord

Das tägliche Handelsvolumen von Bakkt erreicht laut dem unabhängigen Datentracker Bakkt Volume Bot auf Twitter das Rekordhoch der 1,183-Kontrakte, die am 25-Oktober festgelegt wurden.

Am Dienstag stieg das monatliche Futures-Volumen von Bakkt mit 10-Kontrakten auf 1,061-Millionen US-Dollar und wurde damit zum zweitgrößten registrierten Tag der Plattform. Heute liegt diese Zahl bei 1,282 im Wert von 11,220,705 $.

Seit Oktober 23, als das Bitcoin-Futures-Handelsvolumen von Bakkt einen großen Sprung vollzog, ist es nicht unter 2.5 Mio. USD gefallen, was einen anhaltenden Anstieg des Interesses bei institutionellen Anlegern signalisiert. Kryptoökonom Alex Krüger schlägt vor ein weit verbreiteter Anwendungsfall.

„Bakkt wird wahrscheinlich viel häufiger für die Arbitrage und den Handel mit Futures verwendet als für die Annahme der physischen Lieferung von Bitcoins. Welches ist in Ordnung. "

Folge uns auf Facebook
Begleiten Sie uns auf Telegram
Folge uns auf Twitter



Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE