Wenn Blockchain in den Mainstream eintritt, steigt die Anzahl der Krypto-Joblisten - ValueWalk

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Während die Nachfrage nach Blockchain-Technologie weiter steigt, haben sich Kryptowährungen - und Blockchain-Technologie im Allgemeinen - zu stabilen Märkten entwickelt, die das Potenzial für ein massives Wachstum bieten.

Blockchain
TheDigitalArtist / Pixabay

Während die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen laut CoinMarketCap im Juni dieses Jahres 382 Milliarden US-Dollar erreichte, prognostiziert Gartner, dass die globale Wertschöpfung von Blockchain 176 Milliarden US-Dollar von 2025 erreichen wird. Die Marktprognose prognostiziert weiterhin einen astronomischen Anstieg des Branchenwerts, der sich in den Jahren vor 2.8 auf kühle 2030-Billionen USD beläuft.

Holen Sie sich die vollständige Warren Buffett-Reihe als PDF

Holen Sie sich die gesamte 10-Teileserie auf Warren Buffett als PDF. Speichern Sie es auf Ihrem Desktop, lesen Sie es auf Ihrem Tablet oder senden Sie es per E-Mail an Ihre Kollegen

Q2 Hedgefonds Briefe, Konferenzen, Scoops etc

Blockchain kann nicht länger als Neuheit betrachtet werden. Einige der weltweit größten Organisationen streben bereits nach qualifizierten Mitarbeitern und einem größeren Marktanteil. Microsoft und Accenture bauen ihre Blockchain-Infrastruktur aus und Unternehmen mit einem Umsatz von mehreren Milliarden US-Dollar wie IBM rangieren ganz oben auf der Liste der Top-Blockchain-Arbeitgeber.

Risikokapitalgeber sind ebenfalls an Bord des Blockchain-Zuges und pumpen Rekordinvestitionen in die Branche. 2018 war das größte Jahr für Blockchain, in dem konventionelle Investitionen in Höhe von 5.1 Milliarden US-Dollar getätigt wurden.

2019 verspricht ein weiteres Jahr anhaltenden Wachstums, bei dem nur die herkömmlichen Investitionszahlen die 327-Millionen-Dollar nur im ersten Quartal erreichten. Vielversprechend, richtig?

Wächst Blockchain also tatsächlich? Was schlagen Branchenerkenntnisse vor? Was ist das Investitionspotential, insbesondere nach dem Münzpreiswahn bei 2018?

TeqAtlas, eine auf aufkommende Technologien fokussierte Market Intelligence-Plattform, hat Daten zu aktuellen Stellenangeboten von 2.9k analysiert, Gehälter von 807k bekannt gegeben, 1.6k-Investoren und 2.5k-Finanzierungsrunden, um die Antworten auf diese Fragen zu geben.

Erhöhte Anzahl von Stellenangeboten

Da sich Branchen und Volkswirtschaften weiterhin auf die Blockchain-Technologie konzentrieren und ihre Prozesse darauf ausrichten, hat die Anzahl der Beschäftigungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Blockchain-Entwicklung erstaunlich zugenommen.

In den sechs Jahren seit dem Start von 2013 zu 2018 stiegen die Stellenangebote in der Blockchain-Arena um erstaunliche 139%! Das zeigt, wie sehr sich die Blockchain-Landschaft im Laufe der Jahre verändert hat.

Beliebte Websites mit Stellenangeboten wie Angel.co verzeichneten einen dramatischen Anstieg der Stellenangebote. In den ersten fünf Monaten von 2019 beliefen sich die Stellenangebote im Zusammenhang mit Blockchain auf ungefähr die gleiche Summe wie die Stellenangebote in ganz 2018.

Job-Angebote

Blockchain zieht stabile Gehälter an

Mit der steigenden Zahl von Arbeitsplätzen in der Blockchain-Branche haben technische und qualifizierte Mitarbeiter, vor allem Ingenieure, ihre Nachfrage vom Dach geschleudert.

Die Daten von Glassdoor zeigen eine vielfältige Gehaltsspanne, die das Beschäftigungspotenzial aufzeigt.

Ab dem niedrigsten angegebenen Gehalt von 17k $ steigt die Gehaltsspanne steil an und erreicht Werte von mehr als 271k $.

Während sich die Gehälter für Blockchain-Jobs stark unterscheiden, zeigen die Daten, dass fast 50% der 807-Jobs in den Bereich von 81k bis 144k pro Jahr fallen.

Job-Angebote

Daten von der branchenführenden Jobwebsite CryptocurrencyJobs.co ergänzen die Informationen von Glassdoor. Die USA haben sich zum zentralen Knotenpunkt der Blockchain-Technologie entwickelt, und Einkommensstatistiken belegen dies zusätzlich.

Das durchschnittliche Gehalt als Blockchain in den USA liegt bei anständigen 105k $. Im Vergleich zu den führenden Regionen der Blockchain-Technologie weist der US-Durchschnitt einen Wettbewerbsvorteil auf - im Durchschnitt fast 10k Dollar mehr als sein nächster Rivale - Asien und 30k Dollar mehr als Europa. Im Durchschnitt ist es jedoch rentabler, remote zu arbeiten als in Europa oder Asien.

Das ist nicht alles. Das US-Durchschnittsgehalt für Q1 2019 lag laut The Balance Careers bei etwa 49k US-Dollar. Im Vergleich zum Durchschnitt der Blockchain-Branche spiegelt die Kluft die Fortschritte der Blockchain-Technologie wider.

Job-Angebote

Führende Unternehmen stellen Blockchain-Experten ein

In der Blockchain-Branche herrscht ein intensiver Wettbewerb mit einigen der weltweit führenden Unternehmen, die um die knappen Humanressourcen wetteifern.

Von allen führt IBM das Paket mit fast doppelt so vielen Beschäftigungsmöglichkeiten wie der nächste Arbeitgeber - Oracle. Der Technologieriese steht auch hinter einigen weithin bekannten Blockchain-Initiativen wie Tradelens, IBM Food Trust und Blockchain World Wire, um nur einige zu nennen. Ab Juli zeigte 2019 auf der offiziellen Website von IBM 394-Neueröffnungen im Zusammenhang mit der Blockchain-Branche.

Es überrascht nicht, dass Technologieunternehmen wie Oracle, SAP und Amazon die überwiegende Mehrheit der größten Arbeitgeber in der Blockchain-Branche ausmachen.

Überraschenderweise sind jedoch die großen 4-Wirtschaftsprüfungsunternehmen die einzigen nicht-technologischen 15-Unternehmen unter den Top-4-Arbeitgebern. Dies ist ein aussagekräftiges Zeichen für die zunehmende Blockchain-Integration in der Finanzbranche.

Job-Angebote

Welche Stadt bietet die meisten Blockchain-Möglichkeiten?

Obwohl es sich um ein globales Phänomen handelt, treiben die entwickelten Volkswirtschaften in Nordamerika, Europa und Asien das Wachstum des Sektors voran.

Aus diesem Grund überrascht uns die Liste der Länder mit den meisten Blockchain-Jobs nicht. Die Blockchain-Hauptstadt Europas, London, belegt mit 26% der Arbeitsplätze den Spitzenplatz.

New York und San Francisco belegen die verbleibenden Spitzenplätze, San Jose den vierten Platz, der aus 19%, 13% und 10% des globalen Blockchain-Stellenmarkts besteht.

Job-Angebote

Universitäten, die am ehesten Blockchain-Gründer gründen

Die USA sind das Zentrum der globalen Blockchain-Industrie, und an führenden Tech- und Business-Schulen haben Studenten ihre eigenen Blockchain-Startups gegründet.

Von den 18-Startups mit den meisten Einnahmen in der Geschichte haben 50% ihre Gründer und CEOs an einer amerikanischen Universität studiert. Von Harvard bis zur Universität von Illinois machen alle die Liste.

Interessanterweise werden 3-Unternehmen von Stanford-Alumni geleitet.

Job-Angebote

Was sind die gefragtesten Blockchain-Positionen?

Als ganze Branche zeigen die Analysen der Blockchain-Stellenangebote, dass für jeden ein Job dabei ist - vom Marketingmanager bis zum Produktdesigner.

Der Softwareentwickler ist jedoch eine sehr gefragte Position in der Blockchain-Arena. Aufgrund der Kernfunktion eines Software-Ingenieurs, gepaart mit der zunehmenden Anzahl von Unternehmen, wird die Nachfrage weiter wachsen.

Von fast 3k-Stellenangeboten, die auf Glassdoor gelistet waren, waren 686 für Softwareingenieure bestimmt. Die restlichen drei Top-Unternehmen wurden von Front-End-Ingenieuren und Risikoanalytikern besetzt. Dies unterstreicht das Kernziel der Branche, Blockchain-Lösungen konsequent zu entwickeln und zu testen.

Job-Angebote

Blockchain and Investments: Wohin geht es?

Seit dem Boom von Blockchain sind Milliarden und Abermilliarden Dollar auf diese Weise geflogen. Aber wo wird das Geld eingesetzt?

Die führende Anzahl der gesicherten Unternehmen und der Großteil der investierten Beträge entfallen auf die FinTech-Branche, die die Erfassung und Analyse von Finanzdaten grundlegend revolutioniert.

Tatsächlich hat PwC (einer der „Big Four“) ergeben, dass der Finanzsektor bei der Einführung von Blockchain alle anderen Sektoren triumphiert.

Aufgrund der hohen Einkäufe ist der größte durchschnittliche Deal-Betrag pro Unternehmen jedoch der höchste in der Kommunikationssoftware-Branche. Dies ist nur auf einige wenige Transaktionen zurückzuführen, zuletzt auf die Transaktion mit 1.7-Milliarden-Telegramm-TGE und die Transaktion mit 217-Millionen-Kik.

Job-Angebote

Die aktivsten Investoren in Blockchain

Mehr als 800 Venture Capital-Wertpapierfirmen haben ihr Glück in der Blockchain-Arena versucht und die Zahl wächst weiter.

Von den 800-Transaktionen weist die Digital Currency Group (DCG) die höchste Anzahl von Transaktionen auf. Tatsächlich hat DCG mehr als die doppelte Anzahl abgeschlossener Geschäfte als Pantera, das den zweiten Platz belegt.

Venture Capital-Unternehmen sind großartige Blockchain-Aktivisten, von denen mehr als 50% (von 1,800 + Blockchain-Investoren, die auf TeqAtlas gelistet sind) aller Blockchain-Investitionen stammen.

Es ist auch erwähnenswert, dass 10 unter den aktivsten VC-Unternehmen von 8 ihren Handel in den Vereinigten Staaten ausübt, was die Dominanz der USA in der Blockchain-Arena weiter bestätigt.

Block Kette

Anlegerportfolio
Ein tieferer Blick in die Anlageportfolios der Top-Anleger der 10 Blockchain bestätigt lediglich, dass herkömmliche Finanzierungsinstrumente nach wie vor einen erheblichen Wert haben.

Fast die Gesamtheit der größten Investoren hat in die Angel / Seed-Runden investiert. Von den beiden Ausnahmen ist nur Galaxy Digital aktiv, da TaaS geschlossen ist.

Block Kette

Wo investieren Blockchain-Investoren tatsächlich?

In Verbindung mit den oben genannten Informationen findet der Großteil der Transaktionen in der FinTech-Arena statt. Der überwältigende Kapitalfluss in die FinTech-Arena passt auch perfekt zur Popularität des gesicherten Kapitals.

Dies ist ein weiteres Zeichen dafür, dass FinTech-Investoren in den Start-ups, in die sie investieren, ein echtes Potenzial sehen. Dies bedeutet weit mehr als eine Nebeninvestition, die das Portfolio diversifiziert - dies ist ein ernstes Geschäft, von dem Renditen erwartet werden.

Block Kette

Banken sind nicht weit dahinter

Einige der größten Banken der Welt sind auch von der Blockchain-Technologie und den damit verbundenen unendlichen Möglichkeiten angetan.

Die weltweit führenden Banken haben alle in R3 investiert, ein US-amerikanisches Unternehmen, das ein Konsortium von etwa 300-Unternehmen leitet, die Blockchain-Technologie aufbauen und einsetzen.

R3 ist das größte Blockchain-Geschäft, an dem Investmentbanken teilgenommen haben, an dem 35-Banken insgesamt teilgenommen haben.

Corda Enterprise, ein R3-Projekt, war das Herzstück des Anlageprozesses und von entscheidender Bedeutung, um das Potenzial des Unternehmens für Banken herauszustellen.

Block Kette

Blockchain Startups sind immer noch auf dem Vormarsch

Blockchain gibt es schon seit einiger Zeit, aber der rasche Anstieg von Popularität und Akzeptanz hat eine neue Welle von Start-ups ausgelöst, die hoffen, es groß zu machen.

2017 war in dieser Hinsicht gewaltig: Mehr als 600-Startups waren in der Szene zu sehen - und machten den Markt wettbewerbsintensiv.

Die jüngsten Daten von 2018 zeigen zwar einen leichten Rückgang der beschleunigten Startup-Rate, aber es handelt sich immer noch um einen Durchschnitt von 300-Neugründungen pro Jahr - ein Trend, der keine Anzeichen für eine Verlangsamung von 2019 zeigt.

Block Kette

Schlussfolgerung

Die Blockchain-Branche steckt noch in den Kinderschuhen, obwohl sie viel Aufsehen erregt und große Investitionen anzieht.

Die Analyse des Blockchain-Marktes bestätigt erneut, was bekannt ist - dass die USA in Bezug auf Investitionen, Talente und Forschung im Zusammenhang mit Blockchain führend sind.

Da sich Europa weiterhin zu einer weiteren Blockchain-Region entwickelt, müssen die in der Region angebotenen Jobs mit den anderswo, insbesondere in Amerika, angebotenen Gehältern übereinstimmen.

Eine weitere interessante Erkenntnis ist der Glaube des Anlegers an die FinTech-Arena und wie daraus die höchste Investition abgeleitet wird, an der alle großen 4-Unternehmen beteiligt sind.

Mit der fortschreitenden Globalisierung von Blockchain werden in Zukunft viele neue Führungskräfte aus anderen Teilen der Welt auftauchen. Der Markt wird nur wettbewerbsfähiger, und die Produkte müssen überzeugender sein, um Investoren anzuziehen, die bis dahin über eine Vielzahl von Optionen verfügen.

Lesen Sie hier die vollständige Blockchain Got Talent Research von TeqAtlas.

Über TeqAtlas

TeqAtlas ist der Market Intelligence Provider, der die Suche nach neuen Technologien für KMU vorantreibt und erleichtert. Unser Ziel ist es, Fachleute auf der ganzen Welt zu ermutigen, moderne Lösungen und eine weit verbreitete Digitalisierung einzuführen.

TeqAtlas Analytics & Research bietet eine Wissensbasis für Technologiepioniere.

Die Datenbank für Produkte und Dienstleistungen hilft bei der Suche nach Anbietern für jeden Auftrag. Investment Opportunities liefert die Daten, die Sie für die nächste Finanzierungsrunde benötigen, um Ihr Unternehmen mit Wettbewerbern zu vergleichen und den Hauptinvestor zu suchen.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE