Analyst enthüllt 7-Crypto-Assets, die Bitcoin bei 2020 übertreffen könnten - The Daily Hodl

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Craig Cobb, Analyst und Moderator des Trader Cobb Crypto Podcast, veröffentlicht eine Liste seiner wichtigsten digitalen Währungen für das neue Jahr.

Cobb sagt dem Krypto-Outlet Micky, dass er nach BTC sucht, um seitwärts zu handeln und Altcoins genügend Luft zum Aufstehen zu geben.

Cobb sagt, er verfolge Matic, der in diesem Jahr um mehr als 300% gestiegen ist. Matic ist die native Kryptowährung einer Blockchain-Skalierbarkeitsplattform, die Entwicklern helfen soll, schnelle dezentrale Anwendungen bereitzustellen und auszuführen.

Er beobachtet auch das native Token von Fetch.ai, eine durch künstliche Intelligenz erweiterte Blockchain, die zur Lösung komplexer Berechnungen dient.

Cobb ist bestrebt, die Preise für Digitex Futures, Enigma und das Ripio Credit Network auf den gleitenden Durchschnitt der 10- und 20-Tage zurückzuführen und eine Kaufzone zu betreten, die er als „Cradle-Zone“ bezeichnet.

Er ist auch optimistisch in Bezug auf TNT, die native Kryptowährung von Tierion, eine Blockchain zum Überprüfen von Daten, Dateien oder Geschäftsprozessen. Und dazu, Cobb sagt, er rechne mit einem Ausbruch Rabenmünze, eine Blockchain zur Erleichterung der „effizienten Erstellung und Übertragung von Vermögenswerten von einer Partei zur anderen. "

Obwohl viele Händler Altcoins empfehlen, handelt es sich bei den meisten dieser Kryptowährungen um hochspekulative und äußerst riskante Vermögenswerte. Die Mehrheit der Altcoins hat rund 90% oder mehr ihres Wertes von ihren Allzeithochs im späten 2017 verloren, was zu großen finanziellen Verlusten führte.

Es wird erwartet, dass fast 80% aller Altcoins während des nächsten Crypto Market Bull Runs deutlich unter ihrem Allzeithoch bleiben werden. gemäß auf Daten des Kryptoforschungsunternehmens Messari.

Folge uns auf Facebook
Begleiten Sie uns auf Telegram Folge uns auf Twitter


Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen



Haftungsausschluss: Die bei The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due-Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Anlagen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen. Für eventuelle Verluste sind Sie verantwortlich. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE