Altcoin Season? Bull Run wird fortgesetzt, während Bitcoin blockiert

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Altcoin Season? Bull Run wird fortgesetzt, während Bitcoin blockiert

Altcoins

Alle bis auf zwei der Top-15-Kryptowährungen werden heute nach oben gehandelt, da die Altcoins ihren Aufwärtstrend fortsetzen, während Bitcoin (BTC) um 0.45% gefallen ist.

Viele Analysten prognostizieren, dass der Aufwärtstrend bei Altcoin vor kurzem den Beginn der Altcoin-Saison anzeigt. In dieser Zeit neigen Händler dazu, sich übermäßig für Bitcoin-Alternativen zu begeistern, damit sie ihre Bitcoin-Bestände langfristig erhöhen können. Anders als der Name vermuten lässt, findet die Altmünzsaison nicht jedes Jahr zur gleichen Zeit statt, wie die Tatsache zeigt, dass der Markt für alternative Münzen in den letzten zwei Jahren zum größten Teil verlaufen war.

Da Bitcoin in den letzten Wochen seine Preisspanne zwischen 9,000 USD und 12,000 USD konsolidiert hat, hat Langeweile Trader dazu veranlasst, sich Altcoins wie Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) zuzuwenden, um ihre Gewinne zu steigern. Ein Twitter-Analyst erwartet Bitcoin stagniert in den nächsten zwei Wochen weiter und ebnet den Weg für Altcoins. Crypto Bitlord Früher ein weiterer prominenter Twitter-Analyst mit über 100,000-Followern, sagte, „Ich sage dir jetzt, das ist der Grund für die meisten Alts. Wenn Sie noch nicht „all in“ sind, ist jetzt die Zeit dafür gekommen. “

>> Die Crypto-Plattform von LINE wird für 80-Millionen-Nutzer in Japan eingeführt

Ethereum, die zweitgrößte Münze nach Bitcoin, war die Nummer eins unter den Altcoins, nachdem sie gestern die 200-Marke überschritten hatte. Dies ist zum Teil auf die Entscheidung von Tether zurückzuführen, an die ETH zu migrieren, was dazu führen könnte, dass der BTC für die täglichen Transaktionen überschritten wird. Auch Bitpay, ein führender Krypto-Zahlungsdienstleister, hat kürzlich angekündigt, die ETH in naher Zukunft zu unterstützen.

Ripple war der bisher größte Gewinner der Top-Altcoins und handelt derzeit um 8.67%. Der steigende Wert von XRP könnte auf die Befürchtung zurückgeführt werden, dass eine Gabel des Tokens ins Bett gelegt wird. Viele XRP-Investoren hatten das Gefühl, dass die Verantwortlichen von Ripple die Münze abgeladen hatten, indem sie sie an Kunden verkauften, um verschiedene Investitionen zu finanzieren. Diese Befürchtungen wurden beseitigt, nachdem eine Petition von change.org über 3,600-Signaturen seit ihrer Veröffentlichung im letzten Monat eingegangen war.

Ausgewähltes Bild: DepositPhotos © artjazz

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, klicken Sie auf Teilen



Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE