ABE Global Securities Blockchain Exchange erhält $ 3 Million für die Finanzierung von Galaxy Digital und Unternehmen - Bitcoin Exchange Guide

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

ABE-Global-Securities-Blockchain-Exchange-Grabs-3-Million-in-Funding-from-Galaxy-Digital-and-Company

Hybride Blockchain-Börse in Atlanta, ABE Global beschafft 3-Millionen an Investor-Finanzierung

Nach einer Finanzierungsrunde für Investoren, darunter Galaxy Digital, Gumi Ventures und Distributed Global, ABE Global Wie berichtet, hat er erstaunliche 3 Millionen gesammelt. Die drei, die zu den strategischen Investoren der nächsten Generation von Security Token Exchange gehören, helfen ABE Global dabei, sein Bestreben zu verbessern, seine Kunden auf der ganzen Welt mit symbolisierten Wertpapieren zu verbinden.

Die Krypto-Börse mit Sitz in Atlanta hat viele Investoren, die meisten davon aus Europa, Asien und Amerika. Der Einstieg in den florierenden Sektor für digitale Wertpapiere ist ein Schritt in die richtige Richtung. Laut dem CEO dieser neuen Hybrid-Blockchain-Börse, John Pigott, werden die Mittel für eine Vielzahl von Initiativen verwendet, darunter die Integration des Handels mit dem Handel rund um die Uhr. Er sagte, dass sie bestrebt seien, die globale Investorenbevölkerung mit Möglichkeiten zu verbinden, die sie nicht erlebt hätten.

Es hatte versprochen, Small-Cap-Börsengänge einzuführen

Zuvor hatte diese aufstrebende Handelsplattform für Wertpapiermarken angekündigt, dass sie bis Ende des Jahres starten und anschließend Marken auflisten wird. Die 100 + -Marker sollten laut der früheren Ankündigung Start-ups und KMU in den USA ermöglichen, an die Börse zu gehen, ohne die normalerweise strengen Compliance-Anforderungen zu ertragen. Grundsätzlich möchte diese Börse, dass Anleger auch frei zugängliche Wertpapiere erhalten.

Eines der aufregendsten Dinge bei dieser neuesten Entwicklung ist wie ABE Global macht es Für ein Unternehmen, das in 2016 gegründet wurde, das Unternehmen aber bis vor kurzem niedrig gehalten wurde, als es die 3-Millionen-Dollar aufnahm, scheint dies anders zu sein, als sein Mantra. Es hat die revolutionäre Digital Ledger Technology (DLT) mit herkömmlichen Finanzsystemen zusammengeführt.

Von Industrie-Veteranen gegründet

ABE Global ist eine Idee von drei Veteranen: John Pigott von BondPoint, Joel Blom von Thinkorswim Inc. und Roderick Psaila von Agribank Plc. Und es wird die Fähigkeit der Tokenisierung nutzen, um den Austausch zu betreiben und seine Ziele effektiv zu erreichen.

Es wird im Wesentlichen 24-Stunden für die Abrechnung von Kryptotransaktionen und -freigaben bieten, wobei jedoch alles sehr sicher ausgeführt wird. Um den Worten von Joel Blom zu entsprechen, wird ABE Global die Technologie nutzen, um einen erschwinglichen Handel und die Ausgabe von Münzen auf Blockchain-Basis zu gewährleisten.

Die heutige BTC-, ETH-, XRP- und BCH-Preisanalyse: Aktuelle Prognosen der Münzkarten für Kryptowährung

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE