7 Compelling Blockchain Use Cases nach Branchen - Investing News Network

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

Erfahren Sie mehr über einige der überzeugendsten Blockchain-Anwendungsfälle, die branchenübergreifend zum Tragen kommen.

Als die Annahme der Blockchain Technologie weiter zu verbessern, werden eine Reihe von verschiedenen Anwendungsfällen von großen Unternehmen angewendet und getestet.

Eine wachsende Zahl von Unternehmen und Einzelpersonen nennt die Vorteile der Blockchain-Technologie, wie z. B. verbesserte Sichtbarkeit, Sicherheit, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit, und ihre wichtigsten Auswirkungen auf eine Vielzahl von Branchen.

Blockchain wird derzeit bei vielen bekannten angewendet Anwendungen einschließlich Bitcoin Bargeld, Bitcoin-Transaktionen, Blockchain in der Logistik, Blockchain öffnen und der Bitcoin und Ethereum.

Gary DeWaal, Spezialberater und Blockchain-Experte bei Katten Muchin Rosenman LLP, sagte dem Investing News Network (INN), dass Blockchain-Technologie unterschiedliche Technologien zusammenbringt und im Wesentlichen eine effizientere Anwendung schafft - wie Henry Ford es erstmals am Fließband tat Kombinieren Sie unterschiedliche Teile eines Autos, um Autos effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten.

Branchen aus dem Gesundheitswesen, dem verarbeitenden Gewerbe, dem Versicherungswesen und dem Finanzwesen machen Fortschritte bei der Anwendung von Blockchain auf ihre Unternehmensanwendungen.

Brian Lio, CEO der Blockchain-Forschungsorganisation Smith + Crown, sagte INN, dass die Akzeptanz von Blockchain immer schneller wird. Damit sich die Blockchain-Technologie immer mehr durchsetzt, ist die Anwendung von Anwendungsfällen aus der Praxis in naher Zukunft von entscheidender Bedeutung, um weiteres Vertrauen in die Technologie und in die Technologie zu schaffen das Zukunft von Block Kette, Bemerkte Lio weiter.

Dementsprechend schreitet die regulatorische Landschaft für Blockchain-Anwendungen voran. DeWaal wies ferner darauf hin, dass der Gesetzgeber prüft, wie Sicherheitsinteressen besser geschützt werden können, welche Auswirkungen die Aufbewahrung von Aufzeichnungen in einer Blockchain hat und welche Folgen die Weitergabe dieser Informationen für die Cybersicherheit hat.

Angesichts der zunehmenden Investitionen in die Blockchain-Entwicklung und der potenziellen Auswirkungen der Erweiterung der Blockchain wirft INN einen Blick auf die 7 Compelling Blockchain Use Cases nach Branchen und einige der Unternehmen, die hinter diesen Fortschritten stehen.

1. Getränk

PepsiCo (NASDAQ: PEP)

PepsiCo unterzog sich in Zusammenarbeit mit Project Proton einer Blockchain-Werbekampagne, die zu einer Steigerung der Effizienz um 28 Prozent bei den Kosten für sichtbare Impressionen führte. Die Studie verwendete intelligente Verträge, die die Glaubwürdigkeit der Impressionen überprüften und sicherstellten, dass sie echt und betrugsfrei waren, während sie gleichzeitig die Anzeigeneffizienz verbesserten.

Hier bietet Project Proton einen transparenten Service, mit dem Unternehmen für tatsächlich angesehene oder als sichtbar erachtete Anzeigen bezahlen können, was dem Werbetreibenden letztendlich mehr Wert bringt.

Starbucks (NASDAQ: SBUX)

In Zusammenarbeit mit Microsoft Azure Blockchain Service (NASDAQ: MSFT) wendet Starbucks in seiner mobilen App Funktionen der Blockchain-Technologie an. Hier zeichnet das Unternehmen die Produktion seines Kaffees nach, von der Entstehung bis zur Röstung und den Details seines ethischen Beschaffungsprozesses.

Starbucks und Microsoft geben an, dass diese Anwendungen Kaffeebauern eine bessere Sichtbarkeit bieten sollen. Darüber hinaus hofft das Unternehmen, den Kunden mehr Informationen zu ihren Kaffeekäufen in der gesamten EU zu bieten Supply Chain Management-Zyklus.

2. Konglomerat

Reliance Industries (Stückliste: 500325)

Als eine der größten indischen Konglomerat-Holdinggesellschaften entwickelt Reliance Industries eine eigene Blockchain-Infrastruktur für die Logistik in der Lieferkette. Darüber hinaus hat es seine eigene Kryptowährung JioCoin veröffentlicht.

Blockchain wurde auch bei einer großen Finanztransaktion mit HSBC (NYSE: HSBC) eingesetzt. In diesem finanziellen Anwendungsfall exportierte Reliance Industries eine Sendung an einen US-amerikanischen Kunden. Die Transaktion wurde von HSBC als erste von Blockchain getriebene Finanztransaktion in Indien durchgeführt.

Maersk (CO: MAERSK)

Maersk ist das weltweit größte Schiffscontainerunternehmen und entwickelt Blockchain-Use-Cases für die US430-Milliarden-Transportversicherungsbranche. In Zusammenarbeit mit Microsoft, Ernst & Young und Willis Towers Watson (NASDAQ: WLTW) arbeitet Maersk an Lösungen zur sicheren und effizienten Verfolgung von Versandcontainerdaten. Um die Reibung und Aktualität dieser Prozesse zu verringern, wurde auch eine Verbesserung der Prüfungselemente von Versandbehältern integriert.

3. Finanzen

JPMorgan (NYSE: JPM)

JPMorgan wurde für finanzielle Zwecke entwickelt und hat eine Blockchain-Infrastruktur namens Quorum entwickelt. Diese Entwicklung gehörte zu den ersten größeren Finanzinstituten, die es Unternehmen ermöglichten, Transaktionen privat und sicher abzuwickeln. Quorum soll helfen, lange Abwicklungszeiten zu bewältigen, Unsicherheiten in Bezug auf das Risiko zu beseitigen und die Compliance-Transparenz auf dem Markt für Finanzdienstleistungsunternehmen zu verbessern. Darüber hinaus werden eine Reihe von Finanzintermediären entfernt. Quorum ist JPMorgans Implementierung der Ethereum-Blockchain.

Microsoft (NASDAQ: MSFT) und JPMorgan haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, bei der Microsoft Azure Blockchain Service Quorum unterstützen wird. Als Teil der Partnerschaft wird Quorum „die erste verteilte Hauptbuchplattform sein, die über den Azure-Blockchain-Service verfügbar ist und JP Morgan- und Microsoft-Kunden den Aufbau und die Skalierung von Blockchain-Netzwerken in der Cloud ermöglicht“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Societe General (PA: GLE)

Mit Hauptsitz in Frankreich hat Societe General die Societe Generale SFH entwickelt, ein Wertpapier für gedeckte Schuldverschreibungen, das auf einer Ethereum-Blockchain basiert. Dies ist die erste gedeckte Schuldverschreibung dieser Art, wobei Moody's die gedeckten Schuldverschreibungen mit AAA / aaa bewertet. Die Societe Generale hat Anleihen im Wert von 100 Mio. EUR begeben, die alle gezeichnet wurden.

Mit dieser Neuemission will Societe General die Effizienz bei der Abwicklung und Übertragung von Vermögenswerten steigern und gleichzeitig die Transparenz für den Handel mit gedeckten Schuldverschreibungen erhöhen.

Barclays (LSE: BARC)

Barclay's war an einem Testversuch für Immobilientransaktionen und Zahlungen mit Instant Property Network und der Royal Bank of Scotland (NYSE: RBS) beteiligt. Das Projekt berichtete, dass durch den Einsatz dieser Technologie die Immobilienbranche 160 Milliarden US-Dollar einsparen könnte. Die Anwendung der Blockchain-Technologie in einem verteilten Register zeigte, dass sich die Zeit für den Kauf und Verkauf von Immobilien drastisch von drei Monaten (ohne Blockchain-Technologie) auf drei Wochen (mit Blockchain-Technologie) verkürzen lässt.

Barclay hat Eagle Labs in 2015 erstellt, das sich auf Blockchain-Partnerschaften und Unternehmensinkubation konzentriert.

4. Gesundheitspflege

HMS Holdings (NASDAQ: HMSY)

Unser erster Anwendungsfall für Blockchain betrifft Blockchain im Gesundheitswesen. HMS Technologies, ein Gesundheitsdienstleister der US-Bundesregierung, hat eine Partnerschaft mit dem Blockchain-Gesundheits-Startup Solve.Care geschlossen. Gemeinsam arbeiten die Unternehmen an Lösungen, um Kostenineffizienzen zu reduzieren. Ziel der Partnerschaft ist es, die Pflegekoordinierung zu verbessern, unterschiedliche Technologien zu rationalisieren und die Zugänglichkeit von Gesundheitsdaten zu verbessern. HMS Technologies ist eine Tochtergesellschaft von HMS Holdings.

5. Versicherung

Marsh & McLennan (NYSE: MMC)

Marsh & McLennan, ein globaler Versicherungsmakler mit Niederlassungen in 130-Ländern, wird eine automatisierte Plattform auf Blockchain-Basis auf den Markt bringen, über die seine gewerblichen Kunden in den USA auf ihre Versicherungszertifikate zugreifen können. Marsh wird eine App starten, die den Nachweis erbringt, dass die Versicherungsplattform 24 rund um die Uhr verfügbar ist, und damit die Self-Service-Funktionen für Kunden erweitern.

„Der Versicherungsnachweis ist für viele Branchen eine wichtige Geschäftsanforderung. Indem wir den Prozess der Erlangung von Zertifikaten erheblich vereinfachen, können unsere Kunden mehr Zeit damit verbringen, sich auf die Dinge zu konzentrieren, auf die es ankommt, beispielsweise das Wachstum ihres Geschäfts. “ sagte Martin South, Präsident der Divisionen USA und Kanada von Marsh & McLennan.

6. Herstellung

HTC Corporation (TPE: 2498)

Das taiwanesische Mobilfunkunternehmen HTC hat im Mai ein Blockchain-Telefon auf den Markt gebracht, das Bitcoin-Knotenkapazitäten und dezentrale Apps bietet. Darüber hinaus bietet das Telefon Funktionen für sichere Enklaven, in denen Kryptoschlüssel gespeichert werden können. Mit dieser Funktion können Benutzer Krypto-Adressen in persönlichen Depots auf ihren Telefonen speichern, um zu verhindern, dass Hacker auf sie zugreifen. Das neue Telefon verfügt über eine Brieftaschenfunktion namens Zion, mit der Benutzer auch Kryptowährungen speichern, anfordern und senden können.

HTC ist dabei, ein erschwingliches Blockchain-Telefon anzubieten, dessen Preis auf etwa US $ 250-300 geschätzt wird.

7. Technologie

Samsung (KS:005930)

Samsung hat eine Blockchain-Technologie auf den Markt gebracht Plattform, die Anwendern eine Vielzahl von Anwendungsfällen bietet. Nexledger Universal, seine Enterprise-Blockchain-Plattform, bietet Use-Case-Anwendungen, einschließlich Business-to-Business-Transaktionen (B2B), Authentifizierungs- und Zahlungsabwicklungsservices für Unternehmen.

IBM (NYSE:IBM)

IBM ist in eine Reihe von Blockchain-Anwendungsfällen involviert, insbesondere:

IBM Food Trust-Ökosystem: Dies gilt für die Blockchain-Technologie im Supply Chain Management. Durch seine Infrastruktur, Landwirtschaft Hersteller können Waren Ende-zu-Ende verfolgen, in Echtzeit auf diese Daten zugreifen, Einblicke in die Verbesserung und das Verständnis der Qualität von Waren erhalten und nachhaltige Quellenprüfungen durchführen. Darüber hinaus ermöglicht IBM Food Trust den Herstellern, Lebensmittelverschwendung und -betrug durch verbesserte Transparenz in der Lieferkette zu reduzieren.

SecureKey basiert auf IBM Blockchain: Die App Verify.Me zur Identitätsüberprüfung wurde von fünf großen kanadischen Banken integriert, damit Kunden über ihre Infrastruktur zur Identitätsüberprüfung auf ihre Konten zugreifen können.

IBM Blockchain World Wire: Ermöglicht die Abwicklung grenzüberschreitender Zahlungen innerhalb von Sekunden.

Tencent Holdings (OTC Pink: TCEHY)

In Zusammenarbeit mit dem Krankenversicherungs-Startup Waterdrop entwickelt Tencent Holdings Blockchain-Lösungen für die Automatisierung von Versicherungserstattungen. Waterdrop ist ein Einhorn-Startup mit Sitz in China und 10 Millionen Kunden, so das Unternehmen.

Amazon (NASDAQ: AMZN)

Amazon Web Services (AWS), eine Tochtergesellschaft von Amazon, bietet Amazon Managed Blockchain an, mit der Unternehmen und Einzelpersonen ihr eigenes Blockchain-Netzwerk erstellen können. Dies bedeutet, dass eine Einzelperson oder ein Unternehmen ein Netzwerk einrichten kann, das mehrere Konten umfassen kann, über die Mitglieder ohne eine zentrale Behörde Transaktionen durchführen und Aufzeichnungen darüber führen können.

Die von Amazon verwaltete Blockchain kann die Anforderungen von Anwendungen und Transaktionen in Millionenhöhe erfüllen. Amazon weist darauf hin, dass seine Infrastruktur auf Branchen wie Energie, Logistik, Einzelhandel und Finanzen anwendbar sein kann.

Kodak (NYSE: KODK)

Kodak hat einen Blockchain-Betatest entwickelt, um die Eigentums- und Lizenzrechte von Fotografen nachzuverfolgen. Unter dem Titel KodakONE gab diese Lizenzierungsplattform in ihrem Beta-Test bekannt, dass sie 1 Millionen US-Dollar für Bildrechte generiert, in der Hoffnung, einen neuen Kanal für Fotografen zu schaffen, um mit ihrer Arbeit mehr Einkommen zu erzielen.

Gleichzeitig entwickelt Kodak KodakCoin, ein Netzwerk für Kryptowährungen, das sich auf eine Vielzahl von Anforderungen von Fotografen konzentriert, von der Lizenzierung über die Nachverfolgung der Nutzung bis hin zu einer besseren Kontrolle über ihre Einnahmen.

Vergiss nicht, uns zu folgen @INN_Technologie für Echtzeit-Nachrichten-Updates!

Offenlegung von Wertpapieren: Ich, Dorothy Neufeld, habe keine direkten Beteiligungen an einem in diesem Artikel genannten Unternehmen.

Redaktionelle Offenlegung: Das Investing News Network garantiert nicht die Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, die in den geführten Interviews berichtet werden. Die in diesen Interviews geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Meinungen des Investing News Network wider und stellen keine Anlageberatung dar. Alle Leser werden ermutigt, ihre eigene Sorgfaltspflicht zu erfüllen.

Nachrichtenquelle

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE