6-Smartphones können Kryptowährung speichern oder abbauen

Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar
Ad-Midbar

6-Smartphones können Kryptowährung speichern oder abbauen

Mai 11, 2019 bei 12: 18 // Nachrichten

Während Technologien mobil werden, gewöhnen wir uns immer mehr daran, alles auf unseren Smartphones zur Hand zu haben.

Während Technologien mobil werden, gewöhnen wir uns immer mehr daran, alles auf unseren Smartphones zur Hand zu haben. Zahlungen sind keine Ausnahme. Und obwohl die meisten Banken und Zahlungsanbieter mobile Lösungen für schnelles Bezahlen anbieten, ist es naheliegend, dass sich Smartphone-Hersteller mit Kryptowährung, Blockchain- und Distributed Ledger-Technologie (DLT) befassen, um Zahlungsoptionen anzubieten.


Was ist ein Blockchain-Smartphone?


Ein Blockchain-Smartphone ist ein Gerät, das für die sichere Speicherung und Übertragung von Kryptowährung wie Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Bitcoin (BTC) mit minimalen Provisionen entwickelt wurde. Kryptofokussierte Mobiltelefone dringen plötzlich in den Markt ein oder planen, bald auf den Markt zu kommen.


Der Punkt hier ist, dass all diese Gadgets, die wir sehen, in Zukunft ein Haupteintrag in das dezentrale Web oder Web 3.0 sein werden. In der nächsten Version des Internets werden innovative Technologien wie Blockchain, DLT und andere dezentrale Anwendungen (Dapps) unterstützen, die den derzeit in unseren Telefonen verwendeten mobilen Apps ähneln, jedoch auf öffentlichen, gleichrangigen Computern ausgeführt werden. To-Peer-Netzwerke (P2P) anstelle der privaten Server führender Technologieunternehmen.


Eines der Hindernisse für die konventionelle Einführung von digitaler Währung und Dapps ist jedoch die Schwierigkeit, die die Menschen beim Einsatz dieser Technologien haben. Eine der Lösungen könnte jedoch darin bestehen, bessere Benutzererfahrungen zu erzielen (insbesondere das kryptografische Schlüsselmanagement zu verstärken).


Das dezentrale Web ist immer noch ein Traum, aber gute Chancen, die Schaffung seiner grundlegenden Infrastruktur ist immer noch in der Gründungsphase. Die erste Runde der Blockchain-Smartphones gibt uns einen positiven Blick in die Zukunft.


Samsung Galaxy S10 Unterstützung von Ethereum


Der in Korea ansässige Hersteller von Halbleitern, Telefonen und anderen elektronischen Geräten hat in seinem neuen Gehäuse eine effektive Brieftasche für Kryptowährungen herausgebracht
Galaxy S10 Telefon zurück am März 8, 2019.


Derzeit ist die Krypto-und Blockchain
Samsung Galaxy S10 Das Telefon ist nur mit Ethereum- und Ethereum-abgeleiteten ERC20-Tokens kompatibel, nicht jedoch mit Bitcoin. Das Unternehmen plant jedoch, seine Kryptowährungsbasis zu erweitern, indem es die führenden Kryptos nach Marktkapitalisierung (BTC) und anderen wichtigen digitalen Währungen einbezieht. Die Brieftaschenfunktion von Galaxy S10 für Kryptowährungen steht jedoch nur Benutzern in drei Ländern zur Verfügung: Kanada, Südkorea und den USA. Trotzdem arbeitet das Unternehmen hart daran, dass dieser Service vielen Ländern auf der ganzen Welt zur Verfügung steht.


Das Kryptowährungs- und Blockchain-S10-Telefon verfügt über eine sichere integrierte Krypto-Brieftasche zum Speichern von Kryptowährungen mit dem Namen Samsung Blockchain KeyStore. Es hat auch
aus loch schlagen Anzeige.


HTC veröffentlicht Exodus 2 nach dem Erfolg der ersten Generation


Der taiwanesische Elektronikriese HTC offiziell
ins Leben gerufen der Exodus 1 im Oktober 2018. Es hat auch eine Krypto-Brieftasche und unterstützt weiterhin Dapps. Das Smartphone hat das Potenzial, die Zukunft von zu gestalten
Internet. Das Gerät unterstützt auch die BNB-Münzen, Litecoin, Ether, Litecoin, Ripple, Bitcoin und viele mehr von Binance.


Laut Chen Xinsheng, dem Blockchain-Marktführer von HTC, plant der Unterhaltungselektronikkonzern HTC Corp auch, die zweite Generation seines Kryptowährungs- und Blockchain-Smartphonehandys in der zweiten Hälfte von 2019 herauszubringen.


Das Unternehmen plant, daran zu arbeiten
zweiten Generation Smartphones durch Erweiterung des Cryptoasset- und Cryptocurrency-Managements auf Browser, Nachrichten, soziale Medien und andere wichtige Bereiche. Die Apps werden auch P2P-Verbindungen verwenden, anstatt Cloud oder Mainframe zu verwenden, wie es immer getan wurde.


Dieses Produkt wird in drei Jahren erwartet. HTC hat eine Partnerschaft mit einem mit Blockchain verbundenen Risikokapitalfonds geschlossen, der als Proof of Capital bekannt ist. Ziel ist es, die Blockchain für die Menschen zugänglich zu machen und das HTC Exodus weiter zu verbessern und zu verbessern. Tatsächlich haben sie mehr als 50 Millionen USD in diese Initiative investiert.


M1 Smartphone belohnt seine Benutzer mit Kryptowährung


Das Blockchain- und DLT-Start-up Electroneum hat offiziell ein spottbilliges Android-Handy mit dem Namen herausgebracht
M1 im Februar 2019, mit dem Benutzer Kryptowährung in Form einer Belohnung verdienen können. Das M1-Telefon bietet 4G-Internet, 5mp-Rück- und 2mp-Frontkamera, 8GB-32GB-ROM- und Dual-SIM-Kartensteckplätze mit einem Quad-Core-1.3Ghz-Prozessor.


Das M1-Smartphone verfügt über eine Cloud-Mining-Technologie, mit der Benutzer über eine App digitale Währungen verdienen können. Das Gerät wird zunächst nur das native Token (ETN) von Electroneum abrufen, und das Abrufen kann offline erfolgen.


Nach Angaben des Head of Operations von Electroneum Nick Cook wird M1 zum ersten Mal in Südafrika über lokale Anbieter verkauft. Benutzer von ETN in Südafrika gaben bekannt, dass sie diese verdiente Krypto verwenden werden, um die Mobilfunk-Sendezeit und -Daten zu bezahlen.


Finney Smartphone mit eingebautem Kühlraum


Das in Israel ansässige Unternehmen Sirin Labs, Hersteller des Blockchain-Smartphones Finney, stellte sein Produkt bereits im Dezember 2018 mit der vollständigen Unterstützung des weltweiten Fußball-Attentäters Lionel Messi und einem ICO von über 157 Millionen US-Dollar vor.


Das Finney-Telefon verfügt außerdem über eine integrierte Kühlmappe, die von der primären Hardware vollständig getrennt ist und Dapp unterstützt. Es verfügt über ein Google-zertifiziertes Betriebssystem namens Sirin OS. Es verfügt über eine durch künstliche Intelligenz (KI) gesteuerte Erkennung von Cyber-Bedrohungen. Außerdem können ausgewählte Kryptowährungen wie Bitcoin, Sirin Labs Token und Ether direkt ausgetauscht werden, ohne dass eine zentrale Austauschplattform erforderlich ist.


Das Telefon verfügt außerdem über eine 12mp-Rück- und eine 8mp-Frontkamera, einen 6GB-Ram, einen 6-Zoll-Touchscreen und ein 128GB-ROM. Das Gerät verarbeitet Transaktionen schnell und schmerzlos, und vor allem ist die Brieftasche sehr sicher.


Wings WX verdient sein Benutzer-Ethereum


Es gibt ein weiteres Blockchain-basiertes Smartphone, das Wings WX des spanischen virtuellen Mobilfunkbetreibers Wing Mobile
verdienen ca. € 250 im Wert von Ether. Der Benutzer muss ein Abonnement bei der Firma unterschreiben, wenn er eine Belohnung von ca. erhalten möchte. 2 Ether jeden Monat, aber die Belohnung hängt von dem unterzeichneten Mining-Vorgang ab, der auf dem Gerät des Benutzers ausgeführt wird.


Das Minephone wurde in diesem Jahr auf den Markt gebracht und produziert Ether mithilfe der POD-Technologie, die über die Kapazität und das Potenzial verfügt, bis zu 1000-Megahash abzubauen. Das Telefon kann auch andere wichtige Aufgaben ausführen, z. B. Anrufe tätigen, SMS schreiben, über soziale Medien chatten oder über das Internet surfen.


Das Produkt wird mit 8GB RAM, 128GB ROM, einem Akku mit einer Lebensdauer von ca. 600 Stunden, einem Gewicht von 168g, einer Doppelkamera mit 24MP und 16MP geliefert, die eine 98MP-Bildqualität erzeugen.


Wings WX ist auch mit einem intelligenten Vertrag verbunden, der es ihm ermöglicht, jeden Tag Belohnungen basierend auf der im Vertrag enthaltenen Bergbaukraft zu erhalten. Dieses Produkt gewinnt in Italien aufgrund des zunehmenden Wachstums der Kryptowährung und der Blockchain-Community im Land einen großen Marktanteil.


Die Smartphones werden immer intelligenter, da die Hersteller ihnen immer mehr Funktionen hinzufügen. Wie denken Sie, könnten kalte Brieftaschen in unseren Smartphones die normalen Brieftaschen ersetzen? Und welche weiteren herausragenden Eigenschaften können wir erwarten?


Quellentext:
https://it.coinidol.com/memorizzare-minare-criptovaluta/

Frequenz

Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten
Ad-unten

KEINE KOMMENTARE